Ausstellungsergebnisse

Lütgendortmund 2015

28.06.2015

Lütgendortmund 2015 - 28.06.2015

Jüngstenklasse

Varietät: Groenendael - Geschlecht: Rüde - Richter: Meike Krug

Kat.-NrFormwert
1VV 1
Finley de la Fureur de la Perle Noir

Finley de la Fureur de la Perle Noir

VDH/DKBS 14GR6216 - 27.11.2014

Vater: Bruno de la Fureur de la Perle Noir - Mutter: Finja von der Feldstiege

Besitzer: Ylva Breitkopf - Züchter: Kerstin Kisielewicz

Richterbericht: 7 Monate alter Rüde von vorzüglichem Typ, komplettes Scherengebiss, hübscher Rüdenkopf mit sehr schönem Stopp und vorzüglichen parallelen Kopflinien, hoch angesetzt und getragene mittelgroße Ohren, mittelbraune, mandelförmige Augen, vorzügliche Nacken-Rückenlinie, Brustkorb muss sich noch etwas entwickeln, sehr gute Winkelungen in der Front und hinten, etwas langer Hintermittelfuss, korrektes Fell, das gerade im Wechsel ist, freundliches aufgeschlossenes Wesen, vorzügliches Gangwerk von allen Seiten für das Alter

Lütgendortmund 2015 - 28.06.2015

Jugendklasse

Varietät: Groenendael - Geschlecht: Rüde - Richter: Meike Krug

Kat.-NrFormwert
2V1
Stefnic's Al Capone

Stefnic's Al Capone

VDH/BSD 14GR140 - 05.05.2014

Vater: Kaspian vom Lambertshügel - Mutter: Revloch Cause for Applause

Besitzer: Monika Scheve - Züchter: Nicola Pfaff

Richterbericht: 13 monatiger vorzüglich entwickelter Jungrüde, mittelgroß, komplettes Scherengebiss, hübscher Jungrüdenkopf mit vorzüglichen parallelen Kopflinien, leichter Stopp, kleine, sehr gut angesetzte und getragene Ohren, mittelbraune, mandelförmige Augen, könnte etwas mehr Nacken haben, feste Rückenlinie, vorzüglich entwickelte Brust für das Alter, korrekte Winkelungen vorne und hinten, üppiges Haarkleid von korrekter Farbe, im Moment noch etwas jugendlich brauner Schimmer, freundliches ausgeglichenes Wesen, korrektes Gangwerk, etwas eng hinten und vorne noch jugendlich lose

Lütgendortmund 2015 - 28.06.2015

Veteranenklasse

Varietät: Groenendael - Geschlecht: Rüde - Richter: Meike Krug

Kat.-NrFormwert
31
Komet-Kenai du Loup d'Anubis

Komet-Kenai du Loup d'Anubis

SHSB 642974 - 05.07.2005

Vater: Ramses des Gardiens de l'Hermine - Mutter: Give-Me Gioja du Loup d'Anubis

Besitzer: Monika Scheve - Züchter: Evy Catherina Wagner

Richterbericht: 10-jähriger, maximal großer Rüde, immer noch in vorzüglicher Kondition, gepflegtes komplettes Scherengebiss, minimaler Stopp, sehr gute Kopflinien, kleine, sehr gut angesetzte und getragene Ohren, mandelförmige Augen, die etwas hell sind, könnte bei seiner Größe etwas mehr Nacken haben, schöne feste Rückenlinie, vorzügliche Brust, vorzügliche Unterlinie, rassetypisch gewinkelt in der Front und hinten, korrektes Haarkleid, etwas weich, freundliches ausgeglichenes Wesen, etwas lange Vorderpfoten, vorzügliches temperamentvolles Gangwerk

Lütgendortmund 2015 - 28.06.2015

Jüngstenklasse

Varietät: Groenendael - Geschlecht: Hündin - Richter: Meike Krug

Kat.-NrFormwert
4Vsp1
Fantastic Pina de la Fureur de la Perle Noir

Fantastic Pina de la Fureur de la Perle Noir

VDH/DKBS 14GR6219 - 27.11.2014

Vater: Bruno de la Fureur de la Perle Noir - Mutter: Finja von der Feldstiege

Besitzer: Anke Ortmann - Züchter: Kerstin Kiesielewicz

Richterbericht: 7 Monate alte mittelgroße Junghündin von vorzüglichem Typ, P 2 oben links fehlt, hübscher Hündinnenkopf mit guten parallelen Kopflinien, eleganter Stopp, mandelförmige, dunkle Augen, korrekt angesetzte und getragene kleine Ohren, könnte etwas mehr Nacken haben, feste Oberlinie, vorzüglich entwickelte Brust für das Alter, sehr schöne Winkelungen vorne und hinten, üppiges Junghundefell, freundliches temperamentvolles Wesen, sehr schön koordiniertes Gangwerk, etwas eng hinten, noch jugendlich lose in der Front

Lütgendortmund 2015 - 28.06.2015

Jugendklasse

Varietät: Laekenois - Geschlecht: Rüde - Richter: Meike Krug

Kat.-NrFormwert
5V1
Galdra's mind A Son of Mine

Galdra's mind A Son of Mine

VDH/DKBS 14LK6047 - 15.02.2014

Vater: Gayco van de Duvetorre - Mutter: Andra von der Burgkamp

Besitzer: Alexandra Finke - Züchter: Alexandra Finke

Richterbericht: 16 Monate alter Jungrüde von vorzüglichem Typ, komplettes kräftiges Scherengebiss, langer ausdrucksvoller Rüdenkopf mit vorzüglichen parallelen Kopflinien, vorzüglicher Stopp, vorzügliche Maske, Mandelförmige dunkle Augen, vorzüglich angesetzte und getragene mittelgroße Ohren, könnte etwas mehr Nacken haben, korrekte Oberlinien, vorzügliche Brusttiefe, aber die Rippen könnten etwas mehr gewölbt sein, vorzügliche Winkelungen in der Front und hinten, ich wünschte mir eine etwas kürzere Lende, korrektes Haarkleid von warmer roter Farbe mit guter Charbonnage, freundliches ausgeglichenes Wesen, korrektes Gangwerk mit genügend Schub, pfoteneng vorne

Lütgendortmund 2015 - 28.06.2015

Veteranenklasse

Varietät: Laekenois - Geschlecht: Hündin - Richter: Meike Krug

Kat.-NrFormwert
61
Akai-san von der Burgkamp

Akai-san von der Burgkamp

VDH/DKBS 07LK4764 - 21.06.2007

Vater: Aramis vom Schloss Laeken - Mutter: Vajert Dimma

Besitzer: Barbara Tschentscher - Züchter: Andrea Kamke

Richterbericht: 8-jährige mittelgroße Hündin von vorzüglichem Typ, hübscher Hündinnenkopf mit vorzüglichen parallelen Kopflinien, minimaler Stopp, dunkle mandelförmige Augen, vorzüglich angesetzte und getragene kleine Ohren, vorzügliche Maske, komplettes sehr gepflegtes Scherengebiss, sehr guter Nacken, exzellente Oberlinie und Brust, vorzügliche Winkelungen vorne und hinten, vorzügliches Haarkleid, schönes warmes rotbraun mit wenig Charbonnage, freundliches ausgeglichenes Wesen, vorzügliches Gangwerk von allen Seiten

  • Bester Verteran
Lütgendortmund 2015 - 28.06.2015

Jüngstenklasse

Varietät: Tervueren - Geschlecht: Rüde - Richter: Meike Krug

Kat.-NrFormwert
7VV 1
Flint de la Fureur de la Perle noir

Flint de la Fureur de la Perle noir

VDH/DKBS 14TV6213 - 27.11.2014

Vater: Bruno de la Fureur de la Perle Noir - Mutter: Finja von der Feldstiege

Besitzer: Angela Coenen - Züchter: Kerstin Kisielewicz

Richterbericht: 7 monatiger Jungrüde von vorzüglichem Typ, langer ausdrucksvoller Rüdenkopf mit vorzüglichen parallelen Kopflinien, minimaler Stopp, ganz schwarzer Kopf, mittelbraune, mandelförmige Augen, hoch angesetzt und getragene mittelgroße Ohren, vorzüglicher Nacken, sehr schöne Oberlinie für das Alter, schon sehr gute Brusttiefe, Brustbreite muss sich noch etwas entwickeln, sehr schöne Winkelungen vorne und hinten, etwas langer Hintermittelfuss, korrektes Haarkleid, warmer Braunton mit jetzt schon viel Charbonnage, freundliches ausgeglichenes Wesen, korrektes Gangwerk mit gutem Schub, etwas humpelnd hinten, da er sich verletzt hat

  • Schönster Hund der Jüngstenklassen
Kat.-NrFormwert
8VV 2
Frederic  de la Fureur de la Perle Noir

Frederic de la Fureur de la Perle Noir

VDH/DKBS 14TV6212 - 27.11.2014

Vater: Bruno de la Fureur de la Perle Noir - Mutter: Finja von der Feldstiege

Besitzer: Fred Hedt - Züchter: Kerstin Kisielewicz

Richterbericht: 7 Monate alter größerer Jungrüde von ausgeglichenem Typ, komplettes Scherengebiss, korrekte parallele Kopflinien, minimaler Stopp, mandelförmige mittelbraune Augen, korrekt angesetzt und getragene mittelgroße Ohren, sehr gute Maske, aber fast schwarzer Kopf, etwas Pigmentverlust an den Lefzen, ich wünschte mir etwas mehr Nacken um den Rücken auszubalancieren, korrekte Oberlinie, vorzüglich entwickelte Brust für das Alter, etwas lang in der Lende, sehr schöne Winkelungen vorne und hinten, etwas langer Hintermittelfuss, üppiges Haarkleid, warmer brauner Grundton mit viel Charbonnage, freundliches temperamentvolles Wesen, korrektes verspieltes Gangwerk, insgesamt noch etwas jugendlich lose

Lütgendortmund 2015 - 28.06.2015

Jugendklasse

Varietät: Tervueren - Geschlecht: Rüde - Richter: Meike Krug

Kat.-NrFormwert
9V1
Pacino vom Egelschütz

Pacino vom Egelschütz

VDH/DKBS 14TV6155 - 23.08.2014

Vater: Fandango du Bois du Tot - Mutter: Mona-Lisa vom Egelschütz

Besitzer: Rainer Hofmann - Züchter: Wilhelm Hoogen

Richterbericht: 10 monatiger mittelgroßer Rüde von vorzüglichem Typ, mittellanger, ausdrucksvoller Rüdenkopf mit vorzüglichen parallelen Kopflinien, minimaler Stopp, vorzügliche Maske, dunkle, mandelförmige Augen, mittelgroße hoch angesetzt und getragene Ohren, vorzügliches Pigment, sehr guter Nacken, vorzügliche Oberlinie, vorzüglich entwickelte Brust für das Alter, sehr schöne Winkelungen vorne und hinten, vorzügliches Haarkleid von warmer roter Farbe mit noch wenig Charbonnage, ruhiges ausgeglichenes Wesen, korrektes Gangwerk mit sehr gutem Schub, pfoteneng in der Front

  • Schönster Hund der Jugendklassen
Kat.-NrFormwert
11V2
Paddington vom Egelschütz

Paddington vom Egelschütz

VDH/DKBS 14TV6159 - 23.08.2014

Vater: Fandango du Bois du Tot - Mutter: Mona-Lisa vom Egelschütz

Besitzer: Dirk Brand - Züchter: Wilhelm Hoogen

Richterbericht: 10 monatiger Jungrüde von vorzüglichem Typ, mittelgroß, hübscher ausdrucksvoller Rüdenkopf, sehr dunkle mandelförmige Augen, vorzügliche Maske, sehr schöne parallele Kopflinien, vorzüglicher Stopp, vorzüglich angesetzt und getragene mittelgroße Ohren, korrekter Nacken, vorzügliche Oberlinie, vorzüglich entwickelte Brust, vorzügliche Winkelungen vorne, etwas steiler hinten, freundliches offenes Wesen, vorzügliches Haarkleid von warmer roter Farbe mit noch wenig Charbonnage, korrektes Gangwerk, könnte etwas mehr Schub haben

Kat.-NrFormwert
10V3
Percy vom Egelschütz

Percy vom Egelschütz

VDH/DKBS 14TV6157 - 23.08.2014

Vater: Fandango du Bois du Tot - Mutter: Mona-Lisa vom Egelschütz

Besitzer: Günter u. Maria Schürhoff - Züchter: Wilhelm Hoogen

Richterbericht: 10 monatiger mittelgroßer Rüde von vorzüglichem Typ, mittellanger ausdrucksvoller Rüdenkopf, vorzügliche dunkle mandelförmige Augen, vorzügliche Maske, vorzügliche parallele Kopflinien und vorzüglicher Stopp, sehr dunkles Pigment, etwas lose Lefzen, vorzüglich angesetzte, etwas große Ohren, die dadurch größer wirken, da sie sehr breit in der Basis sind, sehr guter Nacken, vorzügliche Oberlinie, vorzüglich entwickelte Brust, sehr gute Winkelungen vorne und hinten, vorzügliches Haarkleid von warmer roter Farbe mit noch wenig Charbonnage, freundliches ausgeglichenes Wesen, korrektes Gangwerk mit gutem Schub, hackeneng und noch jugendlich lose in der Front

Lütgendortmund 2015 - 28.06.2015

Veteranenklasse

Varietät: Tervueren - Geschlecht: Rüde - Richter: Meike Krug

Kat.-NrFormwert
131
Fiver vom Egelschütz

Fiver vom Egelschütz

VDH/DKBS 05TV4333 - 11.06.2005

Vater: Ylan van de Hoge Laer - Mutter: Dunja vom Egelschütz

Besitzer: Barbara Schulz - Züchter: Wilhelm Hoogen

Richterbericht: 10-jähriger kleiner Rüde von vorzüglichem Typ, komplettes Scherengebiss, ausdrucksvoller Rüdenkopf mit vorzüglichen parallelen Kopflinien, vorzüglicher Stopp und Maske, mittelbraune mandelförmige Augen, vorzüglich angesetzt und getragene kleine Ohren, vorzügliche Nacken-Rückenlinie, vorzügliche Brust, sehr schöne Winkelungen vorne und hinten, üppiges Haarkleid von vorzüglicher Farbe und Charbonnage, freundliches ausgeglichenes Wesen, vorzügliches gleichmäßiges, leichtfüßiges Gangwerk für das Al

Kat.-NrFormwert
122
Chandu vom Egelschütz

Chandu vom Egelschütz

VDH/DKBS 02TV3523 - 08.01.2002

Vater: Qwinten van`t Sparrebos - Mutter: Donna von der Ruitzenmühle

Besitzer: Barbara Schulz - Züchter: Wilhelm Hoogen

Richterbericht: 13 ½-jähriger großer Rüde von ausgeglichenem Typ, kräftiger noch immer ausdrucksvoller Rüdenkopf, korrekte parallele Kopflinien mit minimalem Stopp, hübsche klare mittelbraune mandelförmige Augen, sehr schöne Maske, vorzüglich angesetzt und getragene mittelgroße Ohren, korrekte Oberlinie für das Alter, sehr gute Brust, etwas lang in der Lende, ausgeglichene Winkelungen, insgesamt etwas steil, korrektes Haarkleid von warmer roter Farbe mit vorzüglicher Charbonnage, heute im Fellwechsel, liebes Wesen, korrektes Gangwerk, dem Alter entsprechend nicht mehr ganz rund

  • Ältester Hund der Ausstellung
Lütgendortmund 2015 - 28.06.2015

Jüngstenklasse

Varietät: Tervueren - Geschlecht: Hündin - Richter: Meike Krug

Kat.-NrFormwert
14VV 1
Aella vom Motodrom

Aella vom Motodrom

VDH/BSD 14TV0318 - 20.12.2014

Vater: Aragon vom Wildweibchenstein - Mutter: Helly of Royal Belgians

Besitzer: Anke Reif - Züchter: Martina Braun

Richterbericht: 6 Monate alte mittelgroße Hündin von ausgeglichenem Typ, mittellanger Hündinnenkopf, noch nicht ganz parallele Kopflinien, minimaler Stopp, vorzügliche Maske, mandelförmige dunkelbraune Augen die etwas enger stehen könnten, vorzüglich angesetzt und getragene, im Moment noch etwas große Ohren, komplettes Scherengebiss, etwas lose Lefzen, sehr schöner Nacken, vorzügliche Oberlinie mit stark abfallender Kruppe, vorzüglich entwickelte Brust für das Alter, sehr schöne Winkelungen vorne und hinten, korrektes Haarkleid, sable mit schon sehr schöner Charbonnage, freundliches offenes Wesen, sehr schönes koordiniertes Gangwerk mit viel Schub, in der Front noch etwas jugendlich lose

Lütgendortmund 2015 - 28.06.2015

Jugendklasse

Varietät: Tervueren - Geschlecht: Hündin - Richter: Meike Krug

Kat.-NrFormwert
17V1
Lumi vom Wildweibchenstein

Lumi vom Wildweibchenstein

VDH/DKBS 14TV6147 - 03.08.2014

Vater: Grimmendans Fourlan - Mutter: Dinah vom Wildweibchenstein

Besitzer: Kristina Schultz - Züchter: Anke Reif

Richterbericht: 11 monatige kleinere Hündin von vorzüglichem Typ, hübscher ausdrucksvoller Hündinnenkopf mit sehr guter Maske, korrekte parallele Kopflinien, vorzüglicher Stopp, hübsche dunkle, mandelförmige Augen, hoch angesetzt und getragene mittelgroße Ohren, vorzüglicher Nacken, sehr schöne Oberlinie, Brust muss sich noch entwickeln, vorzügliches dunkles Pigment, korrekte Winkelungen vorne und hinten, vorzügliches Haarkleid von sehr schöner warmer roter Farbe mit vorzüglicher Charbonnage, ruhiges freundliches Temperament, ein sehr schönes Gangwerk mit vorzüglichem Schub, etwas eng hinten

Kat.-NrFormwert
19V2
Pola vom Egelschütz

Pola vom Egelschütz

VDH/DKBS 14TV6160 - 23.08.2014

Vater: Fandango du Bois du Tot - Mutter: Mona-Lisa vom Egelschütz

Besitzer: Georg Glaeve - Züchter: Wilhelm Hoogen

Richterbericht: 10 monatige mittelgroße Junghündin von vorzüglichem Typ, langer ausdrucksvoller Hündinnenkopf, vorzügliche Maske, vorzügliche dunkle mandelförmige Augen, vorzügliches Pigment, korrekte parallele Kopflinien, minimaler Stopp, mittelgroße sehr gut angesetzt und getragene Ohren, etwas breit in der Basis, vorzüglicher Nacken, feste Oberlinien, vorzüglich entwickelte Brust für das Alter, korrekte Winkelungen vorne und hinten, schönes Haarkleid von warmer roter Farbe mit noch wenig Charbonnage, ruhige freundliche Hündin, korrektes Gangwerk mit sehr gutem Schub

Kat.-NrFormwert
16V3
Peppa vom Egelschütz

Peppa vom Egelschütz

VDH/DKBS 14TV6161 - 23.08.2014

Vater: Fandango du Bois du Tot - Mutter: Mona-Lisa vom Egelschütz

Besitzer: Nadine Hüsken - Züchter: Wilhelm Hoogen

Richterbericht: 10 Monate alte Junghündin von vorzüglicher Größe, komplettes Scherengebiss, vorzüglicher ausdrucksvoller Hündinnenkopf mit sehr schönen parallelen Kopflinien, minimaler Stopp, vorzügliche Maske, vorzügliches Pigment, vorzügliche fast schwarze, mandelförmige Augen, vorzüglich angesetzt und getragene mittelgroße Ohren, vorzüglicher Nacken und Oberlinie, korrekt entwickelte Brust für das Alter, korrekte Winkelungen hinten, vorne steil, Vorbrust ist noch sehr schmal, sehr schönes Haarkleid von vorzüglicher Farbe mit noch wenig Charbonnage, freundliches temperamentvolles Wesen, korrektes Gangwerk mit sehr gutem Schub, in der Front paddelnd aufgrund der mangelnden Vorbrustbreite

Kat.-NrFormwert
15V4
Laila vom Wildweibchenstein

Laila vom Wildweibchenstein

VDH/DKBS 14TV6144 - 03.08.2014

Vater: Grimmendans Fourlan - Mutter: Dinah vom Wildweibchenstein

Besitzer: Nadine Bader - Züchter: Anke Reif

Richterbericht: 11 Monate, kleiner Hündin von vorzüglichem Typ, hübscher ausdrucksvoller Hündinnenkopf, vorzügliche Maske, gute parallele Kopflinien, sehr schöner Stopp, hübsche dunkle mandelförmige Augen, vorzügliches Pigment, hoch angesetzt und getragene mittelgroße Ohren, hübsche Nacken-Rückenlinie, korrekt entwickelte Brust für das Alter, etwas lang in der Lende, korrekte Winkelungen vorne und hinten, schönes Haarkleid von vorzüglicher warmer roter Farbe und vorzüglicher Charbonnage, freundliches offenes Wesen, sehr schönes Gangwerk mit vorzüglichem Schub, etwas eng hinten

Lütgendortmund 2015 - 28.06.2015

Veteranenklasse

Varietät: Tervueren - Geschlecht: Hündin - Richter: Meike Krug

Kat.-NrFormwert
201
Cáila von Shaykira

Cáila von Shaykira

DKBS 05TV4406 - 24.08.2005

Vater: Anthony du Domaine de Chôdes - Mutter: Ayoka du Domaine de l'Avenir

Besitzer: Martina + Ralf Hünting - Züchter: Kremer, Karin + Heinz

Richterbericht: 10 jährige mittelgroße Hündin von vorzüglichem Typ, komplettes Scherengebiss, mittellanger hübscher Hündinnenkopf mit vorzüglichen parallelen Kopflinien, eleganter Stopp, dunkle, mandelförmige Augen, gute Maske, korrekt angesetzt und getragene kleine Ohren, dunkles Pigment, sehr schöne Nacken-Rückenlinie, vorzügliche Unterlinie, korrekte Winkelungen vorne und hinten, hinten etwas steiler als vorne, üppiges Haarkleid von vorzüglicher warmer roter Farbe mit viel Charbonnage, ruhiges ausgeglichenes Temperament, vorzügliches leichtfüssiges Gangwerk für das Alter

Kat.-NrFormwert
182
Feenja vom Egelschütz

Feenja vom Egelschütz

VDH/DKBS 05TV4338 - 11.06.2005

Vater: Ylan van de Hoge Laer - Mutter: Dunja vom Egelschütz

Besitzer: Wilhelm Hoogen - Züchter: Wilhelm Hoogen

Richterbericht: 10-jährige mittelgroße Hündin von vorzüglichem Typ, komplettes gepflegtes Scherengebiss, hübscher ausdrucksvoller Hündinnenkopf mit vorzüglicher Maske, hübsche ausdrucksvolle dunkle mandelförmige Augen, gute parallele Kopflinien, minimaler Stopp, vorzügliches Pigment, ausreichend Nacken, noch fest Oberlinie, noch immer schöne Unterlinie, sehr gute Winkelungen vorne und hinten, üppiges Haarkleid von vorzüglicher warmer roter Farbe mit vorzüglicher Charbonnage, ruhiges freundliches Wesen, korrektes Gangwerk mit noch sehr gutem Schub


Insgesamt 20 Teilnehmer