Ausstellungsergebnisse

Herbstspeziale Viersen

02.10.2021

Herbstspeziale Viersen - 02.10.2021

Babyklasse

Varietät: Groenendael - Geschlecht: Rüde - Richter: Meike Krug

Kat.-NrFormwert
3vv1
Aslan vom Wind in den Weiden

Aslan vom Wind in den Weiden

VDH/DKBS 21GR7252 - 14.06.2021

Vater: Unknown Bandit von Frankental - Mutter: Furioso Beleza Branka

Besitzer: Ernst-Dieter Richter - Züchter: Katja & Markus Engelhardt

Richterbericht: 15 Wochen alter Welpe von sehr schönem Typ, vorzüglich entwickelt für sein Alter, hübscher Belgierkopf, vorzüglicher Stopp, dunkle mandelförmige Augen, sehr schöne und getragene Ohren, von sehr schöner Größe, etwas breit in der Basis, Welpenscherengebiss, vorzüglicher Nacken, sehr guter Rücken und Kruppe, sehr gut entwickelter Brustkorb für das Alter, Winkelungen in der Front steil, hinten sehr gut, schönes Welpenfell, vorzügliche schwarze Farbe, zeigt sich freundlich und offen, schon sehr gut trainiert, schon sehr schönes koordiniertes Gangwerk

  • Schönster Hund der Babyklassen
Kat.-NrFormwert
2vv
Aiko vom Wind in den Weiden

Aiko vom Wind in den Weiden

VDH/DKBS 21GR7249 - 14.06.2021

Vater: Unknown Bandit von Frankental - Mutter: Furioso Beleza Branka

Besitzer: Birgit Schmidt - Züchter: Katja & Markus Engelhardt

Richterbericht: 15 Wochen alter Welpe, schon sehr gut entwickelt, Scherengebiss, sehr harmonisch entwickelt für das Alter, schöner Belgierkopf mit schönen guten Kopflinien, dunkle mandelförmige Augen, guter Stopp, schön angesetzte und getragene Ohren, korrekter Nacken, schöner Rücken, abfallende Kruppe, Brustkorb dem Alter entsprechend, Brustkorb muss sich noch in alle Richtung entwickeln, Winkelung vorne steil, hinten sehr gut, typisches Welpenfell von sehr schöner schwarzer Farbe, zeigt sich freundlich und offen, ist schon sehr gut trainiert für sein Alter, sehr schönes Gangwerk

Kat.-NrFormwert
1fehlt

Atrax vom Wind in den Weiden

VDH/DKBS 21GR7253 - 14.06.2021

Vater: Unknown Bandit von Frankental - Mutter: Furioso Beleza Branka

Besitzer: Natalie & Olaf Carrier - Züchter: Katja & Markus Engelhardt

Richterbericht: fehlt

Kat.-NrFormwert
4fehlt

Hajo vom Ziegelhau

VDH/DKBS 21GR7229 - 20.04.2021

Vater: L‘Evangelist de la Terre Sauvage - Mutter: Féliz vom Ziegelhau

Besitzer: Katrin & Walter Seibert - Züchter: Dr. Gisela Schneidereit

Richterbericht: fehlt

Herbstspeziale Viersen - 02.10.2021

Veteranenklasse

Varietät: Groenendael - Geschlecht: Rüde - Richter: Meike Krug

Kat.-NrFormwert
5v1
Topaz de Bruine Buck

Topaz de Bruine Buck

NHSB 2904320 - 10.11.2012

Vater: Apache de la douche plaine - Mutter: Vega de Bruine Buck

Besitzer: Anita Neervoort - Züchter: Renee & Tom Roozen

Prüfungen: SE,PE,SR,Dt. Ch. VDH+DKBS+BSD+BSB, Ch. NL+B+LUX,Winner 2015,NVBH CW 16,BHCN CW 18, VDH Bsg. 15+18,VDH ErSg. 2016, FMBB WW 2017+018+19,BHCN Clubwinner 2021

Richterbericht: 8 jähriger großer Rüde, vorzüglicher hamonischer Typ, vorzüglicher Belgierkopf, vorzügliche parallele Kopflinien und Stopp, noch immer sehr schönes Pigment, gepflegtes komplettes Zangengebiss, vorzüglich angesetzte Ohren, von idealer Größe, sehr guter Nacken, feste Kruppe, vorzüglicher Rücken, sehr schöner Brustkorb mit vorzüglicher Vorbrust, quadratischer Körperbau, vorzügliche, ausgewogene Winkelungen vorn und hinten, vorzügliches Haarkleid von reiner schwarzer Farbe, zeigt sich freundlich und ausgeglichen, schönes paralleles Gangwerk vorn und hinten, könnte in der Hinterhand etwas besser ausgreifen

  • VDH Ch.A.Vet.
Herbstspeziale Viersen - 02.10.2021

Zwischenklasse

Varietät: Groenendael - Geschlecht: Rüde - Richter: Meike Krug

Kat.-NrFormwert
6v1
Stefnic's Farodin

Stefnic's Farodin

VDH/BSD 20GR0157 - 16.03.2020

Vater: Kaspian vom Lambertshügel - Mutter: Eternitys Quanelle

Besitzer: Wirtz Jost Wirtz-Kengels Andrea - Züchter: Nicola & Stefan Prüder

Richterbericht: 1,5 Jahre alter Rüde, etwas kleiner Vertreter der Rasse, komplettes Scherengebiss, hübscher Kopf, mit guten parallelen Kopflinien, guter Stopp, dunkle mandelförmige Augen, vorzügliches Pigment, sehr schön angesetzte Ohren von vorzüglicher Größe, insgesamt fehlt dem Kopf der maskuline Ausdruck, vorzüglicher Nacken, gute Rückenlinie, leicht abfallende Kruppe, vorzügliche Vorbrust, Brusttiefe muss sich noch entwickeln, schöne ausgeglichene Winkelungen vorn und hinten, üppiges Haarkleid von guter Qualität, schwarz mit noch leichtem graubraunem Ansatz, etwas knappe Rute, zeigt sich freundliche, vorzügliches Gangwerk von der Seite, noch etwas jugendlich lose in der Front

  • VDH Ch.A.
Herbstspeziale Viersen - 02.10.2021

Championklasse

Varietät: Groenendael - Geschlecht: Rüde - Richter: Meike Krug

Kat.-NrFormwert
7v1
Tomte von Lucy's Hof

Tomte von Lucy's Hof

VDH/BSD 16GR0038 - 13.02.2016

Vater: Atos von Calruna - Mutter: Floortje de Bruine Buck

Besitzer: Sabine & Manfred Sotek - Züchter: S & D Hoffmann

Prüfungen: Dt. Ch VDH/DKBS, ER

Richterbericht: 5 jähriger Rüde, von vorzüglicher Größe und Substanz, komplette knappe Schere, vorzügliche parallele Kopflinien mit leichtem Stopp, vorzügliches Pigment, vorzügliche mandelförmige Augen, schön angesetzt und getragene Ohren von sehr guter Größe, vorzügliche Nackenrückenlinie, kurzer fester Rücken, etwas abfallende Kruppe, vorzügliche Brust und Vorbrust, schönes quadratisches Format, hintere Winkelungen vorzüglich, vorne steiler, vorzügliches Haarkleid von sehr schöner Textur und guter schwarzer Farbe, freundliches aufmerksames Wesen, vorzügliches Gangwerk von allen Seiten

  • VDH Ch.A.
  • Res. CAC
  • Klubsieger GR
Herbstspeziale Viersen - 02.10.2021

Offene Klasse

Varietät: Groenendael - Geschlecht: Rüde - Richter: Meike Krug

Kat.-NrFormwert
11v1
Outlaw de Bruine Buck

Outlaw de Bruine Buck

NHSB 3155939 - 18.04.2019

Vater: Xanova Ebony from Ivory - Mutter: Toscane de Bruine Buck

Besitzer: Anita Neervoort - Züchter: Renee & Tom Roozen

Prüfungen: SE,SR,Ch. NL, Jgd. Ch. NL, BHCN Clubw. 2020,NVBH Clubw. 2021

Richterbericht: 2 jähriger Rüde, vorzüglich von Typ und Größe, komplettes Scherengebiss, vorzüglich langer Rüdenkopf, vorzügliche parallele Kopflinien, minimaler Stopp, dunkle mandelförmige Augen, vorzüglich angesetzt und getragene Ohren, von sehr guter Größe, vorzügliches Pigment, die Lefzen könnten etwas straffer sein, vorzüglicher Nacken, kurzer fester Rücken, etwas abfallende Kruppe, vorzügliche Brust und Vorbrust, schöne ausgeglichene Winkelungen vorn und hinten, minimal zu langer Mittelhinterfuß, knappe Rute, vorzügliche Haarstruktur, von reiner schwarzer Farbe, zeigt sich freundlich und ausgeglichen, vorzügliches Gangwerk von der Seite, schön parallel von vorn und hinten, leicht lose im Vordermittelfuß

  • VDH Ch.A.
  • CAC
  • B O B
Kat.-NrFormwert
12v2
Elegant Marlow de la Terre Sauvage

Elegant Marlow de la Terre Sauvage

MET. Gr. 399/20 - 01.08.2019

Vater: L'evangelist de la Terre Sauvage - Mutter: Xiomara de la Terre Sauvage

Besitzer: Silke Hufenbach - Züchter: Agnes Gombar

Richterbericht: 26monatiger Rüde, ansprechender Typ, komplettes knappes Zangengebiss, hübscher Belgierkopf, mit dunklen mandelförmigen Augen, gerade noch korrekte Kopflinien, minimaler Stopp, leicht gebogener Nasenrücken, könnte etwas mehr Unterkiefer haben, vorzügliches Pigment, schönes Haarkleid von reiner schwarzer Farbe und sehr schöner Struktur, vorzüglich angesetzt und getragene Ohren von schöner Größe, Kopf könnte insgesamt etwas maskuliner sein, sehr schöner Nacken, guter Rücken mit abfallender Kruppe, insgesamt ist die Rückenlinie abfallend, korrekt entwickelte Brust und Vorbrust, gut gewinkelt vorn und hinten, allerdings minimal zu langer Hintermittelfuß, zeigt sich freundlich und offen, schönes Gangwerk von der Seite, paddelt etwas in der Front

  • VDH Ch.A. Res.
Kat.-NrFormwert
17v3
Carlos vom Schwetzinger Schlossplatz

Carlos vom Schwetzinger Schlossplatz

VDH/DKBS 18GR6815 - 22.07.2018

Vater: Isildur Des Loups De Mousette - Mutter: Lovise De Laqhorna

Besitzer: Gudrun Beßler - Züchter: Annette Menges

Richterbericht: 3 jähriger Rüde von ansprechendem Typ und Größe, typischer Belgierkopf, komplettes Scherengebiss, schöne parallele Kopflinien, eleganter Stopp, vorzügliches Pigment, dunkle mandelförmige Augen, vorzüglich angesetzte und getragene längliche Ohren, Kopf könnte insgesamt etwas maskuliner sein, guter Nacken und Rücken, abfallende Kruppe, gute Brusttiefe und Vorbrust, sehr schön gerundete Rippen, vorzügliches Haarkleid in der Struktur, von reiner schwarzer Farbe, minimal zu lang in der Lende, gut gewinkelt vorn und hinten, Vordermittelfuß sollte straffer sein, freundliches ausgeglichenes Wesen, korrektes Gangwerk, etwas eng vorn und hinten, könnte etwas hinten mehr ausgreifen

Kat.-NrFormwert
15v4
Ayk vom Schwarzen Gold des Niederrhein

Ayk vom Schwarzen Gold des Niederrhein

VDH/DKBS 17GR6692 - 07.08.2017

Vater: Jomeylo Di Terra Meiga - Mutter: Aponi vom Schwarzen Tornado

Besitzer: Heike Dalbram - Züchter: Heike Dalbram

Richterbericht: 4 jähriger Rüde von sehr schönem Typ, komplettes Scherengebiss, mittellanger, ausdrucksvoller, maskuliner Kopf, schöne parallele Kopflinien, leichter Stopp, Ohren von sehr schöner Größe, korrekt angesetzt und getragen, schöner klassischer Belgierkopf, vorzüglicher Nacken und Rücken, leicht abfallende Kruppe, vorzüglicher Brustkorb und Vorbrust, könnte insgesamt ein wenig kürzer sein, schöne ausgeglichene Winkelungen hinten und vorn, etwas lange Pfoten hinten, vorzügliches Haarkleid von vorzüglicher Struktur, reine schwarze Farbe, ruhiges ausgeglichenes Wesen, sehr schöne Bewegungen von der Seite, etwas eng hinten

Kat.-NrFormwert
8v
Franjo von Canis Lupus Pallipes

Franjo von Canis Lupus Pallipes

VDH 18/071 01246 - 08.07.2018

Vater: Eternity's Kwando - Mutter: Jazz di Terra Meiga

Besitzer: Kaden Rosa Hummel Jörg - Züchter: Antje Heim

Prüfungen: Dt. Jgd. Ch. VDH, BH, OB Beg.

Richterbericht: 3 jähriger Rüde von sehr guter Größe, komplettes Scherengebiss, genügend maskuliner Kopf, mit guten parallelen Kopflinie, leichter Stopp, vorzügliches Pigment, dunkle mandelförmige Augen, könnten etwas schräger eingesetzt sein, kleine vorzüglich angesetzte Ohren, sehr guter Nacken, guter Rücken, etwas abfallende Kruppe, etwas lang im Lendenbereich, gute Brust, knappe Rute, vorzügliche üppiges Haarkleid von reiner schwarzer Farbe, ausgeglichen Winkelungen vorn und hinten, freundliches Wesen, sehr schön präsentiert, schönes parallele Gangwerk vor und hinten, könnte besser mit der Hinterhand ausgreifen

Kat.-NrFormwert
9v
Argo vom Vierpfotenland

Argo vom Vierpfotenland

VDH/DKBS 17GR6620 - 06.04.2017

Vater: Hurricane van de Schagerwaard - Mutter: Coco Chanel Nella Camisa Nera

Besitzer: Monika Güthe - Züchter: Dorothea Nathmann

Richterbericht: 4 jähriger Rüde, von sehr guter Größe, komplettes Scherengebiss, gute Kopflinie mit leichtem Stopp, Nasenrücken und Oberkopf leicht gerundet, mittelbraune mandelförmige Augen, vorzügliches Pigment, kleine Ohren, etwas tief angesetzt, aber noch gut getragen, vorzügliche Nacken, guter Rücken, etwas abfallende Kruppe, sehr gut entwickelte Brust und Vorbrust, Rippen könnten etwas besser gerundet sein, Haarkleid von vorzüglicher Struktur, reine schwarze Farbe, Winkelungen vorn und hinten ausgeglichen, etwas langer Hintermittelfuß, freundliche ausgeglichenes Wesen, vorzügliches Gangwerk von der Seite, schön parallel von vorn und hinten, sehr knappe Rute

Kat.-NrFormwert
10v
Beau vom Schwarzen Saphir

Beau vom Schwarzen Saphir

VDH/BSD 19GR0379 - 27.12.2019

Vater: Argo vom Vierpfotenland - Mutter: Zindy vom Motodrom

Besitzer: Annette Krölls-Mulder - Züchter: Monika & Fred Güthe

Richterbericht: 22 Monate alter Rüde, von sehr schönem Typ, komplettes Scherengebiss, schöner Rüdenkopf, vorzügliches Pigment, mittelbraune mandelförmige Augen, vorzüglicher Stopp, parallel Kopflinien, etwas abfallender Nasenspiegel, mittellange, vorzüglich angesetzte Ohren, vorzügliche Nackenlinie, guter Rücken, abfallende Kruppe, sehr gute Vorbrust, Brustbreite und -tiefe müssen sich noch entwickeln, etwas steilere Vorderwinkelungen, hinten sehr gut, langer Hintermittelfuß, Haarkleid von vorzüglicher Struktur, schönes reines schwarz, zeigt sich freundlich und ausglichen, gutes Gangwerk von allen Seiten, noch etwas lose im Vordermittelfuß

Kat.-NrFormwert
14v
Chinook vom schwarzen Labertal

Chinook vom schwarzen Labertal

VDH/DKBS 19GR6978 - 05.07.2019

Vater: Capitan Benito de Brujos Casa - Mutter: Amal vom schwarzen Labertal

Besitzer: Ariane Stachowsky - Züchter: Ingrid Lederer

Richterbericht: 2 jähriger Rüde von ansprechendem Typ und Größe, komplettes Scherengebiss, langer Rüdenkopf, gute parallele Kopflinien, sehr guter Stopp, Stirn deutlich gerundet, vorzügliches Pigment, mittelbraune mandelförmige Augen, gut angesetzt und getragene Ohren, von sehr schöner Größe, Kopf könnte einen maskulineren Ausdruck haben, vorzüglicher Nacken, gute Oberlinie, abfallende Kruppe, sehr schöne Brusttiefe und Vorbrust, die Rippen sollten besser gerundet sein, harmonische Winkelungen vorn und hinten, minimal zu lang in der Lende, Haarkleid von sehr guter Struktur, heute nicht in voller Kondition, gute schwarze Farbe, im Moment mit braunem Fell, da altes Fell sichtbar, zeigt sich freundlich und ausgeglichen, schöne Bewegung von der Seite, vorn und hinten pfoteneng

Kat.-NrFormwert
16v
Ivanhoe Comme un Rêve Noir

Ivanhoe Comme un Rêve Noir

MET.Gr. 227/17 - 16.01.2017

Vater: Toby Comme un Rêve Noir - Mutter: Black Runaway's Feng

Besitzer: Drost Ursula Hain Edmund - Züchter: Annamária Vig

Richterbericht: 4,5 jähriger Rüde, sehr schöner Typ und Größe, komplettes Scherengebiss, schöner Rüdenkopf, mit guten parallelen Kopflinien, eleganter Stopp, vorzügliches Pigment, dunkle mandelförmige Augen, gut angesetzt und länglich getragene Ohren, guter Nacken, kurzer Rücken, abfallende Kruppe, vorzügliche Brust und Vorbrust, Rippen könnten etwas mehr gewölbt sein, etwas zu langer Hintermittelfuß, vorzügliches Haarkleid, reine schwarze Farbe, sehr freundlicher Rüde, könnte selbstbewusster sein, vorzügliches leichtfüßiges Gangwerk, leicht lose im Vordermittelfuß, der Rüde hat sehr viel Qualität, kann dies auf Grund des mangelndes Selbstbewusstsein nicht zeigen

Kat.-NrFormwert
13sg
Aramis de la Terre Sauvage

Aramis de la Terre Sauvage

MET. Gr. 362/19 - 17.12.2018

Vater: Mucous Hollywood - Mutter: Dilara de la Terre Sauvage

Besitzer: Juliane Herrmann - Züchter: Agnes Gombar

Richterbericht: 2 jähriger Rüde von sehr schönem Typ und Größe, hübscher Rüdenkopf, schöne parallele Kopflinien, leichter Stopp, minimal gebogener Nasenrücken, vorzügliches Pigment, mandelförmige Augen, die deutlich dunkler sein sollten, Scherengebiss, P2 unten links fehlt, vorzüglich angesetzt und getragene Ohren von schöner Größe, vorzügliche Nackenlinie, kurzer fester Rücken, abfallende Kruppe, vorzüglich entwickelte Brust und Vorbrust, schön gewinkelt vorn und hinten, schönes Haarkleid von sehr guter Struktur und reiner schwarzer Farbe, Hund zeigt sich freundlich und ausgeglichen, schönes paralleles Gangwerk von allen Seiten, der Hund ist von vorzüglichem Typ, aufgrund des fehlendes P2 ein SG

Herbstspeziale Viersen - 02.10.2021

Babyklasse

Varietät: Groenendael - Geschlecht: Hündin - Richter: Meike Krug

Kat.-NrFormwert
19vv1
Furioso Beleza Elene

Furioso Beleza Elene

VDH/DKBS 21GR7266 - 18.06.2021

Vater: Stefnic‘s Al Capone - Mutter: Cheyna De Geracao nova

Besitzer: Stefanie Witte - Züchter: Stefanie Witte

Richterbericht: 15 Wochen alter Welpe von sehr schönem Typ, Welpenscherengebiss, hübscher Kopf, mit schon guten parallelen Linien, schon guter Stopp, mittelbraune mandelförmige Augen, vorzüglich angesetzte Ohren, von sehr schöner Größe, guter Nacken, sehr gute Oberlinie, abfallende Kruppe, korrekt entwickelter Brustkorb, Winkelung in der Front steil, hinten sehr gut, schönes Welpenfell, von guter schwarzer Farbe, freundliches offenes Wesen, gut trainiert, schon sehr schön koordiniertes Gangwerk

Kat.-NrFormwert
18vv
Censie-My vom Vierpfotenland

Censie-My vom Vierpfotenland

VDH/DKBS 21GR7260 - 15.06.2021

Vater: Mart van de Schagerward - Mutter: Coco Chanel Nella Camisa Nera

Besitzer: Dorothea Nathmann - Züchter: Dorothea Nathmann

Richterbericht: 18 Wochen alter Welpe, Welpenscherengebiss im Wechsel, sehr hübscher Hündinnenkopf, mit sehr schöner paralleler Linie, leichter Stopp, dunkle mandelförmige Augen, schön angesetzt und getragene Ohren, von sehr schöner Größe, guter Nacken, korrekter Rücken, etwas abfallende Kruppe, Brustkorb muss sich noch entwickeln, im Moment etwas lang im Ganzen, Winkelungen in der Front etwas steil, hinten gut, schönes Welpenfell von schöner schwarzer Farbe, zeigt sich schon gut trainiert, freundlich und offen, schon sehr schön koordiniertes Gangwerk

Kat.-NrFormwert
20vv
Anouk vom Wind in den Weiden

Anouk vom Wind in den Weiden

VDH/DKBS 21GR7255 - 14.06.2021

Vater: Unknown Bandit von Frankental - Mutter: Furioso Beleza Branka

Besitzer: Katja & Markus Engelhardt - Züchter: Katja & Markus Engelhardt

Richterbericht: 15 Wochen alter Welpe, Welpenscherengebiss, harmonisch aufgebaut, hübscher Hündinnenkopf, gute parallele Linien, leichter Stopp, dunkel mandelförmige Augen, Ohren von korrekter Größe, etwas tief angesetzt, aber sehr gut getragen, guter Nacken, korrekter Rücken, leicht abfallende Kruppe, korrekt entwickelter Brustkorb für das Alter, Winkelungen in der Front steil, hinten gut, schönes Welpenfell von guter schwarzer Farbe, zeigt sich freundlich, schon gut trainiert, schon recht schön koordiniertes Gankwerk

Herbstspeziale Viersen - 02.10.2021

Championklasse

Varietät: Groenendael - Geschlecht: Hündin - Richter: Meike Krug

Kat.-NrFormwert
21v1
Deliah de Geracao nova

Deliah de Geracao nova

VDH/DKBS 14GR6189 - 18.08.2014

Vater: Atos von Calruna - Mutter: Angelina De Geracao nova

Besitzer: Angela Moritz - Züchter: Angela Moritz

Prüfungen: Dt Ch. VDH, Dt. Jgd. Ch. VDH

Richterbericht: 7 jährige große Hündin von sehr gutem Typ, komplettes Scherengebiss, langer Hündinnenkopf mit guten parallelen Kopflinien, leichter Stopp, mittelbraune mandelförmige Augen, gut angesetzte mittelgroße Ohren, etwas breit in der Basis, guter Nacken, fester Rücken, abfallende Kruppe, vorzügliche Brust und Vorbrust, knappe Rute, Haarkleid von reiner schwarzer Farbe, etwas wellig auf dem Rücken, Hündin zeigt sich gelassen und freundlich, vorn und hinten gut gewinkelt, etwas zu langer Hintermittelfuß, vorzügliches Gangwerk von der Seite, etwas eng hinten und leicht offen in den Ellenbogen

  • VDH Ch.A.
  • Res. CAC
Herbstspeziale Viersen - 02.10.2021

Offene Klasse

Varietät: Groenendael - Geschlecht: Hündin - Richter: Meike Krug

Kat.-NrFormwert
25v1
Black Firestorm’s Bella Musica

Black Firestorm’s Bella Musica

VDH/BSD 17GRO351 - 07.11.2017

Vater: Nelson Juno von der Feldstiege - Mutter: Revloch Honey Trap

Besitzer: Anne-Mette Wrangel - Züchter: Sarah & René Kroppen

Richterbericht: 4 jährige Hündin, minimale Größe, komplettes Scherengebiss, hübscher Hündinnenkopf mit guten parallelen Kopflinien, leichter Stopp, vorzügliches Pigment, dunkle mandelförmige Augen, Ohren von sehr guter Größe, gut angesetzt und getragen, sehr guter Nacken und Rücken, abfallende Kruppe, guter Brustkorb und Vorbrust, sehr gute Winkelungen vorn und hinten, könnte etwas fester im Vordermittelfuß sein, sehr gute Substanz für die Größe der Hündin, könnte aber etwas weniger Gewicht haben, vorzügliche Haarstruktur, rein schwarzes Haarkleid, zeigt sich freundlich und temperamentvoll, schönes Gangwerk von allen Seiten

  • VDH Ch.A.
  • CAC
  • BOS
Kat.-NrFormwert
22v2
Black Master's Victorious Wild Child

Black Master's Victorious Wild Child

FI33154/19 - 23.05.2019

Vater: Finn Noir O-Zone - Mutter: Black Master's Keep on Dreaming

Besitzer: Anna Dreher - Züchter: Ritva Salmi

Richterbericht: 2 jährige Hündin, Scherengebiss P2 unten fehlt (Attest liegt vor), sehr schöne Größe und Typ, sehr schöner Hündinnenkopf, mit guten parallelen Kopflinien, leichter Stopp, mittelbraune mandelförmige Augen, ganz leicht gebogener Nasenrücken, Ohren von guter Größe, gut angesetzt und getragen, sehr schöner Nacken, guter Rücken, abfallende Kruppe, sehr gut entwickelter Brustkorb, es fehlt noch an Tiefe, Winkelungen vorn etwas steil, hinten sehr gut, etwas zu langer Hintermittelfuß, Fell von vorzügliche Struktur, schwarz mit deutlich erkennbarer graubrauner Unterwolle, freundliches offenes Wesen, schöne Bewegungen von der Seite, etwas offen in den Ellenbogen

  • VDH Ch.A. Res.
Kat.-NrFormwert
24sg3
Aika vom Schwarzen Gold des Niederrhein

Aika vom Schwarzen Gold des Niederrhein

VDH/DKBS 17GR6695 - 07.08.2017

Vater: Jomeylo Di Terra Meiga - Mutter: Aponi vom Schwarzen Tornado

Besitzer: Heike Dalbram - Züchter: Heike Dalbram

Prüfungen: BH-VT

Richterbericht: 4 jährige Hündin von sehr schönem Typ, ansprechender Hündinnenkopf mit guter paralleler Kopflinie, leicht gerundeter Oberkopf, hübsche dunkle mandelförmige Augen, vorzügliches Pigment, minimaler Stopp, Scherengebiss, P2 oben links fehlt, etwas tief angesetzte Ohren von sehr schöner Größe, sehr gut getragen, schöner Nacken, guter Rücken, abfallende Kruppe, sehr gute Brusttiefe und -breite, könnte etwas mehr Vorbrust haben, gute Winkelungen vorn und hinten, minimal langer Hintermittelfuß, vorzügliche Haarstruktur, Fell von rein schwarzer Farbe, Hündin zeigt sich freundlich, sehr schöne Bewegung, etwas eng in der Hinterhand, Hündin ist von vorzüglichem Typ, bekommt aufgrund des Zahnfehler ein SG

Kat.-NrFormwert
23sg4
Glamorous Jeannie De Geracao nova

Glamorous Jeannie De Geracao nova

VDH/DKBS 19GR6935 - 10.04.2019

Vater: Boss - Mutter: Deliah De Geracao nova

Besitzer: Jens Reck - Züchter: Angela Moritz

Richterbericht: 2,5 jährige Hündin von sehr guter Größe, noch stark in der Entwicklung stehend, komplettes Scherengebiss, langer Kopf der etwas feminineren Ausdruck haben könnte, schönes Pigment, mittelbraune mandelförmige Augen, gute parallele Kopflinien, Oberkopf etwas gerundet, leichter Stopp etwas tief angesetzte Ohren, aber noch gut getragen, insgesamt etwas groß, sehr schöner Nacken, guter Rücken, abfallende Kruppe, schön recht gute Vorbrust, aber Brustbreite und -tiefe müssen sich noch entwickeln, ausgeglichene Winkelung vorn und hinten, Haarkleid von sehr schöner Struktur und reinem schwarz, freundliches ausgeglichenes Wesen, sehr schöne Bewegung von der Seite, etwas lose in den Ellenbogen

Herbstspeziale Viersen - 02.10.2021

Championklasse

Varietät: Laekenois - Geschlecht: Rüde - Richter: Meike Krug

Kat.-NrFormwert
26v1
Galdra's mind A Son of Mine

Galdra's mind A Son of Mine

VDH/DKBS 14LK6047 - 15.02.2014

Vater: Gayco van de Duvetorre - Mutter: Andra von der Burgkamp, Multi Ch.

Besitzer: Alexandra Finke - Züchter: Alexandra Finke

Prüfungen: BISS, FCI WW 2017, Dt. Ch. VDH, VDH Bundessieger 2015+17, FMBB WJW 15, CSAU, TAN, Test du Championat, VB2, BH

Richterbericht: 7,5 jähriger mittelgroßer Rüde von vorzüglichem Typ, ausdrucksvoller Rüdenkopf, komplettes Scherengebiss, gute parallele Kopflinien mit leichtem Stopp, dunkle mandelförmige Augen, vorzüglich angesetzt und getragene Ohren, gutes Pigment und Maske, guter Nacken, fester Rücken, leicht abfallende Kruppe, vorzügliche Brustbreite und -tiefe, moderate Vorbrust, etwas steilere Winkelungen vorne, hinten gut gewinkelt, etwas zu langer Hintermittelfuß, vorzügliches raues Haarkleid von sehr schöner Farbe mit Charbonnage, freundliches, ausgeglichenes Wesen, korrektes Gangwerk von der Seite, etwas lose im Vordermittelfuß

  • VDH Ch.A.
  • CAC
  • BOS
Herbstspeziale Viersen - 02.10.2021

Kastratenklasse

Varietät: Laekenois - Geschlecht: Hündin - Richter: Meike Krug

Kat.-NrFormwert
27v1
Buca von der Burgkamp

Buca von der Burgkamp

VDH/DKBS 09LK5117 - 18.04.2009

Vater: Trouble-Ofinka, Ch. - Mutter: Vajert Dimma, Multi Ch.

Besitzer: Tschentscher Barbara Feurer Werner - Züchter: Andrea Kamke

Prüfungen: DKBS Klubsg., Herbstsg., VDH Europasg, VDH Bundessg, Dt. Ch. DKBS, Dt. Ch. VDH, A 1

Richterbericht: 12 jährige mittelgroße Hündin von vorzüglichem Typ, hübscher femininer Kopf, komplettes Scherengebiss, schöne parallele Kopflinien, gute Gesichtsbehaarung, leichter Stopp, dunkle, mandelförmige ausdrucksvolle Augen, schön angesetzt und getragene Ohren, korrekter Nacken, guter Rücken, leicht abfallende Kruppe, gute Brusttiefe, -breite und Vorbrust, etwas steil gewinkelt in der Front, sehr gut hinten, zur Zeit üppiges Haarkleid von sehr guter Struktur und vorzüglicher Farbe, freundliches, sehr gelassenes Wesen, leichtfüßiges Gangwerk, könnte etwas besser nach hinten ausgreifen

  • Schönster Hund der Kastratenklassen, Klubsieger LK
Herbstspeziale Viersen - 02.10.2021

Veteranenklasse

Varietät: Laekenois - Geschlecht: Hündin - Richter: Meike Krug

Kat.-NrFormwert
28v1
akai-san no ko Aibo-chan

akai-san no ko Aibo-chan

VDH/DKBS 13LK6001 - 30.09.2013

Vater: Quint vår Letsager, Multi Ch. - Mutter: Akai-san von der Burgkamp, Multi Ch.

Besitzer: Tschentscher Barbara Feurer Werner - Züchter: Barbara Tschentscher

Prüfungen: AD, VK2, DVG Bsg. THS, A1

Richterbericht: 8 jährige Hündin von vorzüglicher Größe und Typ, Scherengebiss, ein I oben fehlt, Attest liegt vor, ausdrucksvoller mittellanger Hündinnenkopf mit vorzüglichen parallelen Kopflinien, mittelbraune mandelförmige Augen, sehr schöne Gesichtsbehaarung, vorzüglich angesetzte und getragene, etwas längliche Ohren, sehr schönes Pigment, guter Nacken und Rücken, leicht abfallende Kruppe, vorzügliche Brusttiefe und -breite, moderate Vorbrust, steile Winkelungen vorne, hinten sehr gut, mit etwas zu langem Hintermittelfuß, üppiges Haarkleid von sehr guter Qualität und vorzüglicher Farbe, freundliches Wesen, vorzügliches Gangwerk von allen Seiten

  • VDH Ch.A.Vet.
Herbstspeziale Viersen - 02.10.2021

Championklasse

Varietät: Laekenois - Geschlecht: Hündin - Richter: Meike Krug

Kat.-NrFormwert
29v1
akai-san no ko Akiko

akai-san no ko Akiko

VDH/DKBS 13LK5999 - 30.09.2013

Vater: Quint vår Letsager, Multi Ch. - Mutter: Akai-san von der Burgkamp, Multi Ch.

Besitzer: Tschentscher Barbara Feurer Werner - Züchter: Barbara Tschentscher

Prüfungen: Dt. Ch. VDH, Dt. Ch. DKBS, DVG Bsg. THS, AD, VK2, DKBS Herbstsg, VDH Europasg.

Richterbericht: 8 jährige Hündin von mittlerer Größe und vorzüglichem Typ, langer Hündinnenkopf mit guten parallelen Kopflinien und leichtem Stopp, sehr gute Gesichtsbehaarung, komplettes Scherengebiss, dunkle mandelförmige Augen, vorzüglich angesetzt und getragenen Ohren von guter Größe, guter Nacken, fester Rücken, leicht abfallende Kruppe, vorzügliche Vorbrust, Brustbreite und -tiefe, etwas steiler gewinkelt vorne, hinten sehr gut, üppiges Haarkleid von sehr schöner Struktur und vorzüglicher Farbe, freundliches, temperamentvolles Wesen, vorzügliches leichtfüßiges Gangwerk von alles Seiten

  • VDH Ch.A.
  • Res. CAC
  • Herbstsieger LK
Herbstspeziale Viersen - 02.10.2021

Offene Klasse

Varietät: Laekenois - Geschlecht: Hündin - Richter: Meike Krug

Kat.-NrFormwert
30v1
akai-san no ko Cho-Cho

akai-san no ko Cho-Cho

VDH/DKBS 19LK6941 - 13.05.2019

Vater: Epke fan'e Rispinge - Mutter: akai-san no ko Aibo-chan, Ch.

Besitzer: Tschentscher Barbara Feurer Werner - Züchter: Barbara Tschentscher

Richterbericht: 2,5 jährige Hündin, von vorzüglicher Größe und Typ, Scherengebiss, Zahnstatus liegt vor, vorzüglicher ausdrucksvoller Hündinnenkopf mit schönen parallelen Kopflinien und vorzüglichem Stopp, vorzügliche Gesichtsbehaarung, dunkle, mandelförmige schön schräg eingesetzte Augen, hoch angesetzte und getragene etwas längliche Ohren, schöner Nacken, gute Rückenlinien, leicht abfallende Kruppe, gute Vorbrust, vorzügliche Brusttiefe, Brustbreite muss sich noch etwas entwickeln, moderate Winkelungen vorne, sehr gut hinten, mit etwas zu langem Hintermittelfuß, vorzügliches Haarkleid in Fülle, Textur und Farbe, freundliches, temperamentvolles Wesen, vorzügliches leichtfüßiges Gangwerk von alles Seiten

  • VDH Ch.A.
  • CAC
  • B O B
Herbstspeziale Viersen - 02.10.2021

Jugendklasse

Varietät: Malinois - Geschlecht: Rüde - Richter: Meike Krug

Kat.-NrFormwert
31v1

Whiskey Kwanah

CMKU/BOM/12599/20 - 02.10.2020

Vater: Maski du van Lappeenranta Jupiler, s.r. - Mutter: Lana Kwanah, CIE

Besitzer: Sven Schneider - Züchter: Zuzana Mrnakova

Richterbericht: 12 monatiger großer Rüde, schöner Typ, komplettes Scherengebiss, langer Rüdenkopf, mit schönen parallelen Kopflinien, vorzügliche Maske und Pigment, leichter Stopp, mittelbraune mandelförmige Augen, gut angesetzt und getragene Ohren, etwas längliche Ohren, guter Nacken, fester Rücken, abfallende Kruppe, gute Brusttiefe und -breite, es fehlt noch an Vorbrust, vordere Winkelung etwas steil, hintere sehr gut mit etwas langem Hintermittelfuß, insgesamt könnte der Hund etwas kompakter sein, vorzügliches Haarkleid, vorzügliche Struktur, aber es fehlt noch etwas an Charbonnage, freundliches, temperamentvolles Wesen, korrektes Gangwerk, schön parallel vorne und hinten, sollte hinten besser ausgreifen

  • VDH Ch.A.Ju.
  • Jugendsieger
  • Schönster Hund der Jugendklassen
Herbstspeziale Viersen - 02.10.2021

Zwischenklasse

Varietät: Malinois - Geschlecht: Rüde - Richter: Meike Krug

Kat.-NrFormwert
32sg1

Hannibal des chiens de travail

VDH/DKBS 20ML7131 - 20.05.2020

Vater: Nox de la Croisée des loups - Mutter: Chloé des chiens de travail

Besitzer: Bhattacharyya Robin Großmann Chantal - Züchter: Robin Bhattacharyya

Richterbericht: 16 monatiger mittelgroßer Rüde, vom Arbeitslinientyp, Scherengebiss, kräftiger Rüdenkopf, korrekte parallele Kopflinien, minimaler Stopp, leicht angedeutete Stirnfalten, vorzügliche Maske, etwas schwere Lefzen, mittelbraune Augen, mandelförmig, sollten schräger eingesetzt sein, mittelgroße, etwas tief angesetzte Ohren, gut getragen, sehr schöner Nacken, guter Rücken mit leicht abfallender Kruppe, Brustkorb mit guter Rückenwölbung, es fehlt noch etwas an Vorbrust und Brusttiefe, insgesamt ist der Brustkorb sehr lang gestreckt, Winkelungen vorne steil, hinten sehr gut gewinkelt, mit etwas zu langem Hintermittelfuß, vorzügliches Haarkleid in Farbe, Struktur und Charbonnage, freundliches Temperament und Wesen, Gangwerk durch das Temperament schwer zu beurteilen, wenn er läuft, korrekt von allen Seiten

Kat.-NrFormwert
33sg2

Dackx van het Merlebosch

NHSB 3191426 - 01.04.2020

Vater: Lerobbie van het Merlebosch - Mutter: Queen van het Merlebosch

Besitzer: Mohamed Abdel Meguid - Züchter: P.J.M Smulders

Richterbericht: 18 monatiger mittelgroßer Rüde, von harmonischem Typ, Scherengebiss, ein I unten abgebrochen, Attest liegt vor, kräftiger, aber ansprechender Rüdenkopf, mit guten parallelen Kopflinien, leicht angedeutete Stirnfurche, minimaler Stopp, ganz leicht gerundete Stirn, etwas verwaschene Maske, gutes Pigment, dunkle mandelförmige Augen, die etwas schräger eingesetzt werden könnten, etwas große , gut angesetzte und getragene Ohren, Lefzen etwas lose, guter Nacken, fester Rücken, kurze abfallende Kruppe, gute Brusttiefe und -breite, wenig Vorbrust, vordere Winkelungen steil, hintere gut gewinkelt, mit etwas zu langem Hintermittelfuß, Brustkorb insgesamt etwas lang gestreckt, Haarkleid von guter Struktur, etwas verwaschene Grundfarbe mit sehr viel Charbonnage, so dass es etwas belgieruntypisch wirkt (eher Wildfarbe), freundliches, temperamentvolles Wesen, korrektes Gangwerk, könnte etwas ausgreifender sein, etwas lose in der Front

Herbstspeziale Viersen - 02.10.2021

Championklasse

Varietät: Malinois - Geschlecht: Rüde - Richter: Meike Krug

Kat.-NrFormwert
34v1
Hannibal Maximus Kawai Kaito

Hannibal Maximus Kawai Kaito

CMKU/BOM/9724/17 - 20.08.2017

Vater: Narvik Vitris Bohemia - Mutter: Camilca Herba Kawai Kaito

Besitzer: Anja Simon - Züchter: Simona Huskova

Prüfungen: Dt. Ch. VDH

Richterbericht: 4 jähriger Rüde von vorzüglicher Größe und Typ, typischer Belgierkopf mit sehr guten parallelen Kopflinien, leichter Stopp, ganz leichte Stirnfurche, komplettes Scherengebiss, vorzügliche Maske, dunkle mandelförmige Augen, gut angesetzt und getragene, etwas längliche Ohren, guter Nacken und Rücken, abfallende Kruppe, gute Brustbreite und Vorbrust, könnte aber etwas mehr Brusttiefe haben, Winkelungen vorne etwas steil, hinten sehr gut, vorzügliches Haarkleid in Farbe, Struktur und Charbonnage, freundliches gelassenes Wesen, korrektes Gangwerk von der Seite, etwas lose im Vordermittelfuß

  • VDH Ch.A.
  • Res. CAC
Herbstspeziale Viersen - 02.10.2021

Gebrauchshundklasse

Varietät: Malinois - Geschlecht: Rüde - Richter: Meike Krug

Kat.-NrFormwert
35v1
Gino of the Beautiful Black One

Gino of the Beautiful Black One

VDH 14/14700778 - 13.01.2014

Vater: Alcosetha's Fargonaute - Mutter: Crazy Fly'n Dogs Avanti Akela

Besitzer: Hans Lüttenberg - Züchter: Ramona Matejka

Prüfungen: C.I.B.,Dt. Ch. VDH +DKBS+BSD, E-Jgd. Gs., Germ Winner, DKBS Herbstsg. 2016/17/19/ DKBS Klubsg. 2017/19, ER, IGP 3

Richterbericht: Fast 8 jähriger Rüde von vorzüglicher Größe, typischer maskuliner Belgierkopf, komplettes Scherengebiss, mit guten parallelen Kopflinien, minimaler Stopp, sehr gute Maske, dunkle mandelförmige Augen, könnten etwas schräger eingesetzt sein, kleine vorzüglich angesetzte und getragene Ohren, vorzüglicher Nacken und Rücken, abfallende Kruppe, vorzügliche Brustbreite, -tiefe und Vorbrust, vorzügliche Winkelungen hinten, vorne etwas steiler, vorzügliches Haarkleid in Farbe, Textur und Charbonnage, freundliches, ausgeglichenes Wesen, korrektes Gangwerk von allen Seiten

  • VDH Ch.A.
  • CAC
  • B O B
  • Schönster Hund der Gebrauchshundklassen, Klubsieger ML, Herbstsieger ML
Herbstspeziale Viersen - 02.10.2021

Offene Klasse

Varietät: Malinois - Geschlecht: Rüde - Richter: Meike Krug

Kat.-NrFormwert
38v1
Khalil vom Eifeler Land

Khalil vom Eifeler Land

VDH/DKBS 19ML6923 - 01.04.2019

Vater: Hank vom Brunsbeker Land - Mutter: Follow me Pepper vom Eifeler Land

Besitzer: Diana Friebe - Züchter: Tanja Schmitz

Prüfungen: BH

Richterbericht: 2,5 jähriger mittelgroßer Rüde von ansprechendem Typ, mittellanger kräftiger Rüdenkopf, komplettes Scherengebiss, ein I oben ist abgebrochen, etwas lose Lefzen, sehr gute parallele Kopflinien, leichter Stopp, sehr gute Maske, mittelbraune mandelförmige Augen, könnten etwas schräger eingesetzt sein, Ohren von sehr schöner Größe, gut angesetzt, noch gut getragen, etwas stark ausgeprägte Wangen, guter Nacken und Rücken, abfallende Kruppe, korrekte Brusttiefe und -breite, etwas wenig Vorbrust, insgesamt ist der Brustkorb etwas lang gestreckt, Winkelungen vorne steil, hinten gut gewinkelt, etwas langer Hintermittelfuß, sehr schönes Haarkleid, vorzügliche Struktur, Farbe und Charbonnage, freundlicher ausgeglichener Rüde, korrektes Gangwerk von der Seite, etwas offen in den Ellenbogen

  • VDH Ch.A.
Kat.-NrFormwert
36g

Felix von Bradenton

VDH/ BSD 17ML 0429 - 27.12.2017

Vater: Arkan v. d.schwarzen Mamba - Mutter: Cesha von Bradenton

Besitzer: Adolf Schichler - Züchter: Henrik Thies

Prüfungen: BH

Richterbericht: Fast 4 jähriger mittelgroßer Rüde, Arbeitstyp, langer schwerer Kopf, mit vorzüglicher Maske, schwere etwas lose Lefzen, komplettes Scherengebiss, parallele Kopflinien, aber gerundeter Oberkopf, minimaler Stopp, mittelbraune mandelförmige Augen, die schräger eingesetzt werden sollten, große Ohren, etwas tief angesetzt, aber korrekt getragen, guter Nacken und Widerrist, Rücken könnte hinter dem Widerrist etwas fester sein, leicht abfallende Kruppe, gute Brusttiefe und -breite, es fehlt etwas an Vorbrust, vordere Winkelungen steil, hintere korrekt, steht vorne sehr breit, korrektes Haarkleid, vorzügliche Farbe und Charbonnage, freundliches Wesen, korrektes Gangwerk, sollte aber etwas mehr Schub aus der Hinterhand entwickeln

Kat.-NrFormwert
37g

Best Buddy von der großen Freiheit

VDH/DKBS 17ML6642 - 30.05.2017

Vater: Auzzy Ostraryka - Mutter: Bugatti vom Scheidgraben

Besitzer: Thomas Beck - Züchter: Andrea Otto

Richterbericht: 4 jähriger mittelgroßer Rüde, komplettes Scherengebiss, ein I unten ist angebrochen, mittellanger Rüdenkopf, der sehr hoch im Profil ist, gute parallele Kopflinien, leichter Stopp, mittelbraune mandelförmige Augen, die schräger eingesetzt sein sollten, sehr gute Maske, schwere Lefzen, mittelgroße Ohren, noch gut angesetzt, müssten paralleler getragen werden, guter Nacken, guter Rücken, abfallende Kruppe, korrekte Brusttiefe, -breite und Vorbrust, etwas zu lang in der Lende, Winkelungen insgesamt etwas steil, aber sehr ausgeglichen, Hund zittert dauerhaft mit der Hinterhand, korrekte Haarkleid von sehr schöner Farbe und ausreichend Charbonnage, sehr freundliches Wesen, sehr schönes Gangwerk von der Seite, etwas breit in der Front

Herbstspeziale Viersen - 02.10.2021

Veteranenklasse

Varietät: Malinois - Geschlecht: Hündin - Richter: Meike Krug

Kat.-NrFormwert
39v1

Joya Van de Berlex Hoeve

LOSH 1081119 - 15.08.2010

Vater: Nero von Haus Mecki - Mutter: Darcy vom Nordhang der Eifel

Besitzer: Stefanie Schichler - Züchter: Bert Aerts

Prüfungen: IGP3, IFH1

Richterbericht: 11 jährige Hündin, mittelgroß, Scherengebiss, genügend femininer Kopf, dunkle mandelförmige Augen, gute parallele Kopflinien, vorzüglicher Stopp, vorzügliches Pigment, etwas runder Oberkopf, mittelgroße längliche Ohren, sehr gut angesetzt und getragen, langer Nacken, guter Widerrist, genügend fester Rücken, abfallende Kruppe, sehr gute Brusttiefe, -breite und Vorbrust, aber sehr lang gestreckter Brustkorb, vordere Winkelungen steil, hintere stark gewinkelt mit etwas zu langem Hintermittelfuß, steht vorne ziemlich breit, vorzügliches Haarkleid, sehr schöne Struktur, Farbe und Charbonnage, freundliches temperamentvolles Wesen, korrektes Gangwerk, durch ihr noch immer vorhandenes Temperament schwer zu beurteilen

  • VDH Ch.A.Vet.
Herbstspeziale Viersen - 02.10.2021

Jüngstenklasse

Varietät: Malinois - Geschlecht: Hündin - Richter: Meike Krug

Kat.-NrFormwert
40fehlt

Salut Amie du Val de Dyle

LOF 331379 - 05.02.2021

Vater: Lucignolo e' il mio Nome dei Baci di Dama - Mutter: Mrs Peel du Hameau St-Blaise

Besitzer: Ramona Teschner - Züchter: Catherine Purnelle

Richterbericht: fehlt

Herbstspeziale Viersen - 02.10.2021

Jugendklasse

Varietät: Malinois - Geschlecht: Hündin - Richter: Meike Krug

Kat.-NrFormwert
41fehlt

So What von der Kezijas Home

JR 76963 Mn - 21.07.2020

Vater: Kazan van Masja's Home - Mutter: Fantasy

Besitzer: Christina Raab - Züchter: Kezija Stanko

Richterbericht: fehlt

Herbstspeziale Viersen - 02.10.2021

Zwischenklasse

Varietät: Malinois - Geschlecht: Hündin - Richter: Meike Krug

Kat.-NrFormwert
42v1

Luna z Hückelovy vily

CMKU/BOM 12200/20 - 16.05.2020

Vater: Yaxx z Hückelovy vily - Mutter: Caya z Hückelovy vily

Besitzer: Nicolle Holicka - Züchter: Zdenek Volny

Richterbericht: 16 monatige Hündin, ansprechender Typ, mittelgroß, komplettes Scherengebiss, mittellanger Kopf, sehr gute Maske, leichter Stopp, vorzügliches Pigment, Oberkopf leicht gerundet, mandelförmige Augen, die etwas dunkler sein sollten, etwas stark im Wangenbereich, sehr gut angesetzte und getragene mittelgroße Ohren, guter Nacken und Rücken, abfallende Kruppe, schon recht gute Vorbrust und Brustbreite, Brusttiefe muss sich noch entwickeln, insgesamt ist der Brustkorb etwas lang gestreckt, steile Winkelungen der Vorderhand, hinten stark gewinkelt mit etwas zu langem Hintermittelfuß, korrektes Haarkleid von sehr schöner Farbe und guter Charbonnage, freundliches Wesen, leichtfüßiges Gangwerk von der Seite, noch etwas breit und lose in den Ellenbogen, ohne Anwartschaft, da der Hund noch nicht harmonisch genug entwickelt ist

Kat.-NrFormwert
43disq

Sadi von den brennenden Herzen

VDH 19/147 01247 - 27.12.2019

Vater: Belgian Tigers Kayo - Mutter: Hexe Amie von den brennenden Herzen

Besitzer: Nicolle Holicka - Züchter: Nicolle Holicka

Richterbericht: 21 monatige Hündin, mittelgroß, mittellanger Hündinnenkopf, der deutliche femininer sein sollte, komplettes Scherengebiss, vorzügliche Maske und Pigment, mittelbraune mandelförmige Augen, die schräger eingesetzt sein sollten, sehr kräftiger, etwas runder Oberkopf, vorzüglich angesetzte und getragene Ohren, die etwas breit an der Basis sind, korrekter Nacken, guter, etwas langer Rücken, kurze abfallende Kruppe, sehr gute Vorbrust, korrekt entwickelte Brusttiefe und -breite, gut gewinkelt in der Front, etwas stärker in der Hinterhand, ein bisschen zu langer Hintermittelfuß, freundliches temperamentvolles Wesen, korrektes Gangwerk, noch etwas lose in der Front, die Hündin ist als Malinois eingetragen, hat aber ein Tervueren-Haarkleid, aus diesem Grunde muss sie als Tervueren eingeordnet werden, wenn ich sie als Tervueren hätte beurteilen müssen, hätte dieser Hund das Formwerturteil SG bekommen, da sie als Malinois registriert ist und hier gezeigt wurde, muss sie leider aufgrund des Haarkleides disqualifiziert werden

Herbstspeziale Viersen - 02.10.2021

Gebrauchshundklasse

Varietät: Malinois - Geschlecht: Hündin - Richter: Meike Krug

Kat.-NrFormwert
44v1

Ginger des chiens de travail

VDH/DKBS 17ML6709 - 09.11.2017

Vater: Dikkop du Cami de Cathéric - Mutter: Athena des chiens de travail

Besitzer: Robin Bhattacharyya - Züchter: Robin Bhattacharyya

Prüfungen: IGP1

Richterbericht: 4 jährige Hündin, von mittlerer Größe und vorzüglichem Typ, komplettes Scherengebiss, mittellanger femininer Kopf, schöne parallele Kopflinien, leichter Stopp, vorzügliche Maske und Pigment, dunkle mandelförmige Augen, etwas tief angesetzte, aber sehr gut getragene Ohren von guter Größe, guter Rücken, abfallender Rücken, knappe Rute, vorzügliche Brustbreite und Brusttiefe, könnte etwas mehr Vorbrust haben, insgesamt könnte der Körper etwas kompakter sein, vorzügliches Haarkleid in Struktur, Farbe und Charbonnage, freundliches Wesen, korrekte Bewegungen

  • VDH Ch.A.
  • CAC
  • BOS
Herbstspeziale Viersen - 02.10.2021

Offene Klasse

Varietät: Malinois - Geschlecht: Hündin - Richter: Meike Krug

Kat.-NrFormwert
46v1
Arka vom Ithrudel

Arka vom Ithrudel

VDH/BSD 19ML0234 - 26.06.2019

Vater: Arrack's Home zet-Arrack - Mutter: Bailey de la frisone liberte

Besitzer: Bhattacharyya Robin Mertens Linda - Züchter: Michael Begemann

Prüfungen: BH, A1

Richterbericht: 2 Jahre 3 Monate alte mittelgroße Hündin, harmonischer Typ, femininer Kopf mit guten parallelen Kopflinien, leichter Stopp, vorzügliche Maske und Pigment, etwas große, sehr gut angesetzte und getragene Ohren, mandelförmige Augen, die dunkler sein sollten und etwas schräger eingesetzt sein sollten, etwas starke Wange, guter Nacken, guter Rücken, etwas abfallende Kruppe, genügend Vorbrust, korrekte Brustbreite und -tiefe, aber Körper könnte insgesamt etwas kompakter sein, vordere Winkelungen steil, hinten korrekt gewinkelt mit etwas zu langem Hintermittelfuß, sehr gutes Haarkleid von vorzüglicher rotbrauner Farbe mit guter Charbonnage, freundliches, ausgeglichenes Wesen, korrektes Gangwerk von vorne und hinten, könnte hinten etwas besser ausgreifen

  • VDH Ch.A.
  • Res. CAC
Kat.-NrFormwert
45fehlt

Rien ne va plus Dark Disciple

VDH/DKBS 19ML6910 - 22.03.2019

Vater: Crazy Freestyler's AJ - Mutter: Rien ne va plus All In

Besitzer: Christina Raab - Züchter: Christina Raab

Prüfungen: BH

Richterbericht: fehlt

Herbstspeziale Viersen - 02.10.2021

Babyklasse

Varietät: Tervueren - Geschlecht: Rüde - Richter: Tom Roozen

Kat.-NrFormwert
47vv1
Nacho de la Hacienda Pura Vida

Nacho de la Hacienda Pura Vida

VDH/BSD21TV0216 - 04.05.2021

Vater: Juego Peligroso du Domaine de Vauroux - Mutter: Belize de la Hacienda Pura Vida

Besitzer: Olaf Wussow - Züchter: Caroline Kemmeter

Richterbericht: 5 Monate, in Zahnwechsel, Zähne schwierig zu beurteilen, Scherengebiss, völlig in Entwicklung, muss im Wesen noch etwas stärker werden, schöner Kopf, Ohren im Moment etwas groß und breit an der Basis, dunkelbraune Augen, gute Knochen, schönes Fell, mittellanger Körper, korrekte Winkelungen, noch jugendliche Bewegungen, Hoden heute nicht zu beurteilen

Herbstspeziale Viersen - 02.10.2021

Kastratenklasse

Varietät: Tervueren - Geschlecht: Rüde - Richter: Tom Roozen

Kat.-NrFormwert
91v1
Gouchi

Gouchi

VDH/DKBS REG15TV01 - 07.10.2011

Vater: - - Mutter: -

Besitzer: Iris Jürgens - Züchter: -

Richterbericht: 10 Jahre alter Rüde in guter Kondition, komplettes Zangengebiss, mittellanger Kopf, fehlend Pigmentierung an den Lefzen, schöne dunkle Augen, schöne gut platzierte Ohren, Ziselierung am Kopf könnte etwas feiner sein, kompakter Körper, korrekte Oberlinie, vorne leicht ausgedrehter Stand, Winkelungen könnte etwas ausgesprochener sein, korrekte Bewegungen, aber etwas weit vorne, korrekte Rutenhaltung, sehr freundliches Wesen

Kat.-NrFormwert
48v2
Jacques vom Egelschütz

Jacques vom Egelschütz

VDH/DKBS 08TV5031 - 27.11.2008

Vater: Figo vom Lambershügel - Mutter: Dunja vom Egelschütz

Besitzer: Wilhelm Hoogen - Züchter: Wilhelm Hoogen

Richterbericht: Fast 13 Jahre alter Rüde, knappe Schere, altersbedingter Pigmentverlust, mittelgroßer Rüde, mittellanger Kopf, mittelbraune Augen, schöne gut platzierte Ohren, gute Knochen, könnte etwas mehr Hals haben, schöne Oberlinie, korrekte Kruppe und Rute, sehr freundliches Wesen, Fell nicht in bester Kondition, arthrosebedingte Bewegungseinschränkungen, Passgang

  • Ältester Hund der Ausstellung
Kat.-NrFormwert
49fehlt

Boss Hoss Bowie von Bimara

VDH/DKBS 17TV6686 - 08.07.2017

Vater: Quin de Pedra Lume - Mutter: Jaylo von der Feldstiege

Besitzer: Patricia Minkus - Züchter: Vera Giese

Prüfungen: BH

Richterbericht: fehlt

Herbstspeziale Viersen - 02.10.2021

Veteranenklasse

Varietät: Tervueren - Geschlecht: Rüde - Richter: Tom Roozen

Kat.-NrFormwert
51v1
Ontario Blue vom Egelschütz

Ontario Blue vom Egelschütz

VDH/DKBS 13TV5980 - 04.09.2013

Vater: Diego de la Prairie de la Sommerau - Mutter: Kessy vom Egelschütz

Besitzer: Doris Herkenhoff - Züchter: Wilhelm Hoogen

Prüfungen: Dt. Jgd.Ch.VDH, Dt.Ch.VDH, C.I.E.

Richterbericht: 8 Jahre, üppiges Fell, komplette knappe Schere, mittellanger Kopf, könnte etwas besser ziseliert sein, leicht gerundeter Schädel, mittelbraune Augen, korrektes Pigment, korrekte Kopflinie, korrekte gut platzierte Ohren, kompakter Körper, korrekte Winkelungen, gute Knochen, korrekte Oberlinie, Kruppe und Rute, geht sehr gut für sein Alter, korrekte Rutenhaltung, sehr freundliches Wesen, sieht sehr gut aus für Veteranenklasse

  • VDH Ch.A.Vet.
Kat.-NrFormwert
50v2
Orry vom Egelschütz

Orry vom Egelschütz

VDH/DKBS 13TV5979 - 04.09.2013

Vater: Diego de la Prairie de la Sommerau - Mutter: Kessy vom Egelschütz

Besitzer: Ulla Nellessen - Züchter: Wilhelm Hoogen

Prüfungen: CIE, Alpen-Ch, ER, Dt.Ch.VDH+DKBS+BSB, LUX, A, CH, Austr.Gr.Ch, Dt.Jgd.Ch.VDH BH/VT, Stpr. 1+2

Richterbericht: 8 Jahre alter großer Rüde, mit komplettem Zangengebiss, schöner mittellanger Kopf, dunkle Augen und schönes Pigment, korrekte Kopflinie, etwas wenig Stopp, Ohren stehen nicht korrekt infolge eines Ohrhämatom (Attest liegt vor), kompakter Körper, korrekte Oberlinie, korrekte Winkelungen vorne, könnten Hinten etwas besser sein, korrekte Kruppe und Rute, schönes Fell, vorzügliches Wesen, korrekte Bewegung

Herbstspeziale Viersen - 02.10.2021

Jüngstenklasse

Varietät: Tervueren - Geschlecht: Rüde - Richter: Tom Roozen

Kat.-NrFormwert
52vv1
Bernstein Rouge vom Wanner Mond

Bernstein Rouge vom Wanner Mond

VDH/DKBS 21TV7221 - 31.03.2021

Vater: Chase de la Fureuer de la Perle Noir - Mutter: Rouge vom Egelschütz

Besitzer: Barbara Nellessen - Züchter: Birgit & Michael Kleinekorte

Richterbericht: 6 Monate, für das Alter großer Rüde, komplettes Scherengebiss, schöner langer Kopf, Kopflinien müssen sich noch entwickeln, mittellange gut platzierte Ohren, schöne dunkle Augen, etwas mehr Stopp wäre wünschenswert, gute Pigmentierung, kurzer Körper, noch völlig in Entwicklung, Brust muss noch tiefer werden, gute Knochen, korrekte Oberlinie, Kruppe und Rute, steht noch eng hinten und vorne, etwas ausgedrehte Pfoten, korrekte jugendliche Bewegungen, freundliches Wesen, Hund hat gute Qualität, braucht aber noch viel Zeit

  • Jüngstensieger
  • Schönster Hund der Jüngstenklassen
Kat.-NrFormwert
53vv2

Arko vom Goldlöckchen

VDH/DKBS 21TV7216 - 16.02.2021

Vater: Leon vom Saargold - Mutter: Eika von den wilden Erlen

Besitzer: Tabea-Madlen Blanke - Züchter: Lorella Knödl

Richterbericht: 7 Monate, komplettes knappes Scherengebiss, langer Kopf, Augen sollten dunkler sein, schöne Pigmentierung, mittellange, gut platzierte Ohren, Kopf braucht noch mehr Substanz und Ziselierung mit dem Alter, Stopp könnte etwas ausgeprägter sein, mittellanger Körper, Winkelungen hinten und vorne sollten ausgeprägter sein, Brust muss sich noch entwickeln, vorne etwas ausgedrehter Stand, korrektes Fell, etwas abfallende Kruppe, noch jugendliche Bewegungen, etwas lose in der Fessel, freundliches Wesen, muss aber noch sicherer werden

Herbstspeziale Viersen - 02.10.2021

Jugendklasse

Varietät: Tervueren - Geschlecht: Rüde - Richter: Tom Roozen

Kat.-NrFormwert
54sg1
Cooper von Amawi

Cooper von Amawi

VDH/DKBS 20TV7126 - 09.05.2020

Vater: Leon vom Saargold - Mutter: A' Mona von Amawi

Besitzer: Rolf Berger - Züchter: Marion Wilhelm

Richterbericht: 16 Monate, kleiner Rüde, stärkerer Körperbau wünschenswert, komplettes knappes Scherengebiss, Kopf sollte länger sein und mehr Substanz haben, kleine gut platzierte Ohren, Ohren sollten dreieckiger sein, korrekte Kopflinie, schöne Pigmentierung, kurzer Körper, Knochen sollten stärker sein, Brust ist eng, korrekte Oberlinie mit abfallender Kruppe, korrekte Rute, korrekte Winkelungen, freundliches Wesen, geht eng vorne, leicht lustig getragene Rute

Herbstspeziale Viersen - 02.10.2021

Zwischenklasse

Varietät: Tervueren - Geschlecht: Rüde - Richter: Tom Roozen

Kat.-NrFormwert
55sg1

Anton vom Heisterschlösschen

VDH/DKBS 19TV7007 - 17.12.2019

Vater: Argoyl von den Mörlachern - Mutter: Daya De Geracao nova

Besitzer: Katharina Frutschnigg - Züchter: Ursula Sturm

Richterbericht: 21 Monate, Körper sollte kompakter sein, Kopf sollte insgesamt eleganter sein, komplettes Scherengebiss, dunkelbraune Augen, gute Pigmentierung, Kopflinien nicht ganz korrekt, Ohren schwierig zu beurteilen, mittellang könnten etwas höher platziert sein, gute Knochen, schönes Fell, gut entwickelte Brust, korrekte Winkelungen vorne, etwas zu viel hinten, korrekte Oberlinie mit abfallender Kruppe, korrekte Rute, sollte sich selbstsicherer präsentieren, kann sich gut bewegen, brauch aber noch Übung

Herbstspeziale Viersen - 02.10.2021

Championklasse

Varietät: Tervueren - Geschlecht: Rüde - Richter: Tom Roozen

Kat.-NrFormwert
57v1

Corsini Red Affair

KC AS0591101 - 01.01.2015

Vater: High Clearings Harley - Mutter: Corsini Finesse

Besitzer: Jolanda Prins - Züchter: A. McLaren & J.L Vandenbemden

Prüfungen: Ch.

Richterbericht: 6 Jahre, vorzüglicher Typ, komplettes Scherengebiss, vorzüglicher langer expressiver Kopf, expressive dunkle Augen, schöne gut platzierte Ohren, gute Pigmentierung, korrekte Kopflinie, korrekter Stopp, korrekter kurzer Körper mit üppigen Fell, korrekte Oberlinie, leicht abfallende Kruppe, korrekte Winkelungen hinten und vorne, korrekte Rute, Brust könnte etwas weiter sein, sehr schöne Präsentation, vorzügliches Wesen, Hund mit sehr viel Qualität, verletzungsbedingter Fellverlust linke Vorderpfote, vorzügliche Bewegungen, etwas eng vorne

  • VDH Ch.A.
  • CAC
  • BOS
Kat.-NrFormwert
56fehlt

Bayou von der kleinen Butze

VDH/ DKBS 16TV6566 - 31.12.2016

Vater: Orry vom Egelschütz - Mutter: Dawn vom Westensee

Besitzer: Ellen Polkowski - Züchter: Iris Herrndorff

Prüfungen: Dt. Ch. VDH, Dt. Jgd. Ch. VDH

Richterbericht: fehlt

Herbstspeziale Viersen - 02.10.2021

Offene Klasse

Varietät: Tervueren - Geschlecht: Rüde - Richter: Tom Roozen

Kat.-NrFormwert
58v1
Aris Rouge vom Wanner Mond

Aris Rouge vom Wanner Mond

VDH/DKBS 20TV7032 - 25.01.2020

Vater: Tarras J'adore Di Scottatura - Mutter: Rouge vom Egelschütz

Besitzer: Ulrike Kügler - Züchter: Birgit & Michael Kleinekorte

Richterbericht: 18 Monate, schöner kurzer Körper, komplettes Scherengebiss, schöne dunkle Augen, schöne Pigmentierung, etwas lange Ohren, korrekte Kopflinie, korrekter Stopp, mittlere Winkelungen, korrekte Oberlinie mit abfallender Kruppe, korrekte Rute, steht hinten manchmal eng, korrektes Fell, könnte etwas üppiger sein, Körper muss sich noch entwickeln, freundliches Wesen, gutes Gangwerk, noch etwas eng hinten und vorne

  • VDH Ch.A.
  • Res. CAC
Kat.-NrFormwert
60v2

Omero vom Wildweibchenstein

VDH/DKBS 19TV6971 - 28.06.2019

Vater: Grimmendans Nayko - Mutter: Kami vom Wildweibchenstein

Besitzer: Frank Blanke - Züchter: Anke Reif

Richterbericht: 2 Jahre, kleiner Rüde, schöner Typ, komplettes Scherengebiss, expressiver Kopf mit dunklen Augen, mittellange gut platzierte Ohren, gute Pigmentierung, korrekte Kopflinien, Stopp könnte ausgeprägter sein, kompakter Körper der stärker sein sollte, leichte Knochen, korrekte Winkelungen, korrekte Oberlinie, abfallende Kruppe, gutes Gangwerk, lustig getragene Rute, sehr freundliches Wesen

  • VDH Ch.A. Res.
Kat.-NrFormwert
62v3
Neo vom Saargold

Neo vom Saargold

VDH/DKBS 19TV6882 - 05.01.2019

Vater: Foley vom Hohen Asgard - Mutter: Nancy du Domaine de Chodes

Besitzer: Claudia Esser - Züchter: Nicole Raber-Bock

Richterbericht: 2,5 Jahre, Scherengebiss, I1 rechts unten fehlt (Attest liegt vor), mittellanger Kopf, dunkelbraune Augen, etwas lange Ohren, sollten höher platziert sein, korrekte Kopflinie, korrekter Stopp, flache Nasenlinie, mittellanger Körper, Fell von guter Struktur, könnte etwas länger sein, schöne warmrote Farbe, gute Knochen, gut entwickelte Brust, korrekte Winkelungen, etwas weich in Fessel, Pfoten vorne sollten etwas kompakter sein, korrekte Oberlinie, Kruppe und Rute, sehr freundliches Wesen, gutes Gangwerk, kreuzt leicht vorne

Kat.-NrFormwert
61v4
Gobi-Blufi von den wilden Erlen

Gobi-Blufi von den wilden Erlen

VDH/DKBS 18TV6792 - 17.04.2018

Vater: Finn of the beautiful black one - Mutter: Blue von den wilden Erlen

Besitzer: Monika Kusch - Züchter: Marita Mertens

Richterbericht: 3,5 Jahre, gute Größe, langer Kopf, Augen sollten dunkler sein, etwas lange Ohren, könnten etwas dreieckiger sein, korrekte Kopflinie, wenig Stopp, korrekte Pigmentierung, komplettes Scherengebiss, Körper sollte etwas kürzer sein, korrekte Winkelungen vorne und hinten, gute Oberlinie, aber abfallende Kruppe, gute Rute, schönes Fell, gutes Wesen, etwas weich in der Fessel, korrekte Bewegung, etwas viel Bewegung in der Fessel

Kat.-NrFormwert
63sg
Charlie vom großen Eulengarten

Charlie vom großen Eulengarten

VDH/DKBS 19TV6965 - 13.06.2019

Vater: Jakito von der Feldstiege - Mutter: Opus Aeternus Magistri Banu

Besitzer: Angela Coenen - Züchter: Kerstin Nitz

Richterbericht: 2 Jahre, kleiner Rüde, sollte kräftiger sein, mittellanger Kopf, könnte besser ziseliert sein, Augen sollten dunkler sein, leichter Stopp, korrekte gut platzierte Ohren, schöne Pigmentierung, Winkelungen sollten ausgeprägter sein, Knochen könnten stärker sein, sollte etwas mehr Hals haben, komplettes Scherengebiss, kompakter Körper, leicht abfallende Oberlinie mit korrekter Kruppe, schönes Fell, geht etwas eng hinten und vorne, etwas kurzer Tritt, muss sicher im Wesen sein, Hund schwierig anzufassen

Kat.-NrFormwert
59fehlt

Daiven von der kleinen Butze

VDH/DKBS 19TV7001 - 01.11.2019

Vater: Twister Deabei - Mutter: Dawn vom Westensee

Besitzer: Dorthe Keller - Züchter: Iris Herrndorff

Richterbericht: fehlt

Herbstspeziale Viersen - 02.10.2021

Babyklasse

Varietät: Tervueren - Geschlecht: Hündin - Richter: Tom Roozen

Kat.-NrFormwert
64vv1
Aluna de Moonshara

Aluna de Moonshara

DKBS beantragt - 22.06.2021

Vater: Juego Peligroso du Domaine de Vauroux - Mutter: Rania d'Aquivelt

Besitzer: Doris Herkenhoff - Züchter: Doris Herkenhoff

Richterbericht: 14 Wochen, schönes junges Baby, schöner Kopf, schöne dunkle Augen, schöne Ohren, gute Knochen, mittellanger Körper, schönes Fell, korrekte Winkelungen, korrekte Rute, gute jugendliche Bewegungen, Oberlinie muss noch fester werden, freundliches Wesen

Kat.-NrFormwert
66vv
Shalyn des Crinières aux Vents

Shalyn des Crinières aux Vents

LOF 335116 - 11.06.2021

Vater: Noble Esprit du Masque d'Obsidienne - Mutter: Nadja des Crinières aux Vents

Besitzer: Ulrike Hodapp - Züchter: Sylvie Bourgois

Richterbericht: 15,5 Wochen, schönes Baby, schöner Kopf, schöne expressive Augen, kleine, gut platzierte Ohren, beginnender Zahnwechsel, Scherengebiss, freundliches Wesen, kurzer Körper, gute Knochen, Oberlinie muss noch etwas fester werden, gute Rute, gute Kruppe, noch jugendliche Bewegungen, noch etwas eng hinten und vorne

Kat.-NrFormwert
67vv
Azuli de Moonshara

Azuli de Moonshara

DKBS beantragt - 22.06.2021

Vater: Juego Peligroso du Domaine de Vauroux - Mutter: Rania d'Aquivelt

Besitzer: Olimpia Dabkowska - Züchter: Doris Herkenhoff

Richterbericht: 14 Wochen, Zahnwechsel hat noch nicht begonnen, im Moment Schere, freundliches Wesen, schöner Kopf, Ohren im Moment etwas groß und breit an Basis, gute Knochen, schönes Fell, korrekte Oberlinie, korrekte Rute, korrekte Winkelungen vorne, starke Winkelungen hinten, steht hinten etwas eng, korrekte jugendliche Bewegungen

Kat.-NrFormwert
65fehlt

Uhsima de Roanelle

beantragt - 19.05.2021

Vater: Sharky of Hakkina's Home - Mutter: Qoiva de Roanelle

Besitzer: Clasina Dietz - Züchter: Sofie Desmedt

Richterbericht: fehlt

Herbstspeziale Viersen - 02.10.2021

Veteranenklasse

Varietät: Tervueren - Geschlecht: Hündin - Richter: Tom Roozen

Kat.-NrFormwert
69v1
Mona Lisa vom Egelschütz

Mona Lisa vom Egelschütz

VDH/DKBS 12TV 5586 - 08.01.2012

Vater: Fledder di Scottatura - Mutter: Kessy vom Egelschütz

Besitzer: Wilhelm Hoogen - Züchter: Wilhelm Hoogen

Prüfungen: Dt. Jgd. Ch. VDH, Dt. CH. VDH+DKBS

Richterbericht: 9,5 Jahre, schöne Größe, schöne Substanz, sollte etwas abnehmen, komplettes Scherengebiss, expressiver Kopf, schöne dunkle Augen, gut platzierte Ohren, schöne Kopflinie, genügend Stopp, etwas Pigmentverlust, schöner kompakter Körper, steht sehr gut auf den Beinen, schönes Fell, aber nicht in bester Kondition, gute Winkelungen, fast feste Oberlinie, leicht abfallende Kruppe, gute Rute, gute Knochen, sehr freundliches Wesen, läuft sehr gut, Rücken rollt ein wenig in der Bewegung, sehr schöne Hündin, sehr gutes Aussehen für das Alter

  • VDH Ch.A.Vet.
Kat.-NrFormwert
68v2
Jelka vom Wildweibchenstein

Jelka vom Wildweibchenstein

VDH/DKBS 12TV5625 - 10.03.2012

Vater: Corsini da Capo - Mutter: Flair vom Wildweibchenstein

Besitzer: Birgit Kleinekorte - Züchter: Anke Reif

Prüfungen: CIE.Dt.Ch.VDH.DKBS+BSB, BH, Agility 3, R.Obedience

Richterbericht: 9,5 Jahre, gute Größe, komplettes Scherengebiss, schöner Kopf mit dunklen Augen, mittellange Ohren, sollten höher platziert sein, gute Kopflinie, wenig Stopp, gute Knochen, mittellanger Körper, gut entwickelte Brust, steht gut auf den Pfoten, korrekte Oberlinie mit etwas abfallender Kruppe, gute Rute, schönes Fell, vorzügliches Wesen, läuft sehr gut für das Alter, sieht insgesamt für das Alter sehr gut aus

  • VDH Ch.A.Vet. Res.
Kat.-NrFormwert
92v3
Jaylo von der Feldstiege

Jaylo von der Feldstiege

VDH/DKBS 11TV5499 - 04.05.2011

Vater: Grimmendans Fourlan - Mutter: Bijou von der Feldstiege

Besitzer: Vera Giese - Züchter: Martina Albersmann

Richterbericht: 10,5 Jahre, Scherengebiss, I1 links oben fehlt (Attest liegt vor), mittelgroße Hündin, mittellanger Kopf, schöne dunkle Augen, gut platzierte Ohren, korrekte Kopflinien, etwas Pigmentverlust, mittellanger Körper mit korrekten Winkelungen, korrekte Oberlinie und Kruppe, korrekte Rute, steht hinten etwas eng, gutes Fell, aber nicht in bester Kondition, sehr freundliches Wesen, sollte etwas höher auf den Beinen sein, geht gut, Eigentümer haben Fellpflege etwas enthusiastisch betrieben, sieht noch sehr gut aus für ihr Alter

Kat.-NrFormwert
70fehlt

Dawn vom Westensee

VDH/DKBS 12TV5634 - 05.04.2012

Vater: Fakaiser's Karim - Mutter: Daiquiri v. Moned

Besitzer: Iris Herrndorff - Züchter: Meike Krug

Prüfungen: Dt. Ch. VDH, BH, A1

Richterbericht: fehlt

Herbstspeziale Viersen - 02.10.2021

Jüngstenklasse

Varietät: Tervueren - Geschlecht: Hündin - Richter: Tom Roozen

Kat.-NrFormwert
72vv1
Bloom Rouge vom Wanner Mond

Bloom Rouge vom Wanner Mond

VDH/DKBS 21Tv7225 - 31.03.2021

Vater: Chase de La Fureur de La Perle Noir - Mutter: Rouge vom Egelschütz

Besitzer: Rabea Kleinekorte - Züchter: Birgit & Michael Kleinekorte

Richterbericht: 6 Monate, schöne Hündin, vorzügliches Wesen, komplettes Scherengebiss, schöner Kopf mit expressiven Augen, schöne gut getragene Ohren, gute Pigmentierung, Kopflinien müssen noch besser werden, kompakter Körper, gute Knochen, schönes Fell, mittlere Winkelungen, steht hinten etwas eng, fast korrekte Oberlinie, mit guter Kruppe und Rute, kann gut laufen, brauch aber noch viel Übung, Hündin mit guter Qualität, braucht aber noch viel Zeit sich zu entwickeln

  • Jüngstensieger
Kat.-NrFormwert
73vv2
Ke'chara's Eija

Ke'chara's Eija

VDH/DKBS 21TV7204 - 23.01.2021

Vater: Dhubai von den wilden Erlen - Mutter: Ke' Chara's Chara

Besitzer: Treichel Anja Schröder Uta - Züchter: Anja Treichel & Uta Schröder

Richterbericht: 8 Monate, Scherengebiss, 2 P1 im Unterkiefer noch nicht durchgebrochen, mittelgroße Hündin, mittellanger Kopf, dunkle, etwas lange Augen, mittelgroße, gut platzierte Ohren, Kopflinie und Ziselierung sollten sich noch weiterentwickeln, schöner kompakter Körper, steht gut auf den Beinen, gute Knochen, schönes Fell, gute Oberlinie mit leicht abfallender Kruppe, korrekte Winkelungen, freundliches Wesen, geht gut, gute Rutenhaltung

Kat.-NrFormwert
71vv3
Belise Rouge vom Wanner Mond

Belise Rouge vom Wanner Mond

VDH/DKBS 21Tv7224 - 31.03.2021

Vater: Chase de La Fureur de La Perle Noir - Mutter: Rouge vom Egelschütz

Besitzer: Sabine Greulich - Züchter: Birgit & Michael Kleinekorte

Richterbericht: 6 Monate, komplettes Scherengebiss, schöne dunkle Augen, gute, korrekt platzierte Ohren, Stopp sollte etwas ausgeprägter sein, Maske könnte etwas intensiver sein, korrekte Kopflinien, kompakter Körper, Winkelungen vorne und hinten könnten etwas stärker sein, gute Knochen, dreht vorne leicht aus, gute Kruppe, gute Rute, schönes Fell, Charbonnage muss sich noch entwickeln, steht hinten etwas eng, gute jugendliche Bewegungen, sehr freundliches Wesen

Herbstspeziale Viersen - 02.10.2021

Jugendklasse

Varietät: Tervueren - Geschlecht: Hündin - Richter: Tom Roozen

Kat.-NrFormwert
74sg1
Orelia vom Saargold

Orelia vom Saargold

VDH/DKBS 20TV7158 - 11.07.2020

Vater: Leon vom Saargold - Mutter: Indira-Chayenne vom Saargold

Besitzer: Frank Blanke - Züchter: Nicole Raber-Bock

Richterbericht: 13 Monate, komplettes Scherengebiss, langer Kopf, Nase fehlt an Substanz, Maske muss intensiver sein, leichte Ramsnase, Stopp fehlt, schöne dunkle Augen, gute und gut platzierte Ohren, Körper zu lang, Fell nicht in bester Ausstellungskondition, steht gut auf den Beinen, gute Knochen, korrekte Winkelungen, Oberlinie nicht fest, gute Kruppe, gute Rute, Gangwerk sollte ausgreifende sein, sehr freundliches Wesen

Kat.-NrFormwert
75ggd

Onira-Chayenne vom Saargold

VDH/DKBS 20TV7157 - 11.08.2020

Vater: Leon vom Saargold - Mutter: Indira-Chayenne vom Saargold

Besitzer: Nicole Raber-Bock - Züchter: Nicole Raber-Bock

Richterbericht: 13 Monate, kleine Hündin, Fell nicht in bester Ausstellungskondition, Scherengebiss, 2 P2 im Unterkiefer fehlen, Hündin muss sicherer werden, etwas kurzer Kopf, schöne dunkle Augen, mittellange, gut getragen Ohren, gute Pigmentierung, langer Körper, korrekte Winkelungen, korrekte Oberlinie, korrekte Rute, gute Knochen, gutes Gangwerk, lose in den Ellenbogen

Herbstspeziale Viersen - 02.10.2021

Zwischenklasse

Varietät: Tervueren - Geschlecht: Hündin - Richter: Tom Roozen

Kat.-NrFormwert
76v1
Time of wolves Calina-Joy

Time of wolves Calina-Joy

VDH/DKBS 20TV7062 - 22.02.2020

Vater: Grimmendans Laos, Ch. - Mutter: Time of wolves Avaria-Joy, Ch.

Besitzer: Gabi Weid - Züchter: Gabi Weid

Richterbericht: 19 Monate, sehr schöner Typ, komplettes Scherengebiss, jedoch schwierig zu beurteilen, schöner langer Kopf, expressive dunkle Augen, gut platzierte Ohren, gute Maske, schöne Pigmentierung, gute Oberlinie, Winkelungen hinten gut, vorne etwas steil, gute Kruppe, gute Rute, gute Knochen, schönes Fell, freundliches Wesen, schöne Gesamterscheinung, Bewegung gut, Rute gut getragen

  • VDH Ch.A.
Kat.-NrFormwert
79v2
Ronja des Famonadyns

Ronja des Famonadyns

LOF 321818/8 - 15.04.2020

Vater: Neil Armstrong du Clan Macval - Mutter: Nina Ricci Der Famonadyns

Besitzer: Nicole Raber-Bock - Züchter: Gwendola Jungers

Richterbericht: 17 Monate, gute Größe, mittellanger Kopf, schöne dunkle Augen, gute Pigmentierung, etwas große, gut getragene Ohren, korrekte Kopflinie, korrekter Stopp, korrekter Körper mit guter Oberlinie, Kruppe und Rute, korrekte Winkelungen hinten, etwas steil vorne, schönes Fell von guter Struktur, Gang sollte etwas ausgreifender sein, etwas eng vorne, sehr freundliches Wesen, komplettes Scherengebiss

  • VDH Ch.A. Res.
Kat.-NrFormwert
78sg3
Jenna von den Modocs

Jenna von den Modocs

VDH/DKBS 20TV7072 - 12.03.2020

Vater: Izyd'Or du Domaine de L' Avenir - Mutter: A Sky full of Stars Alta Escuela

Besitzer: Birgit Siegel - Züchter: Kerstin Knaus

Richterbericht: 18 Monate, mittelgroß mit etwas langem Körper, mittellanger Kopf, sollte etwas mehr Substanz an der Nasenspitze haben, braucht etwas mehr Ziselierung, kleine Ohren müssten höher platziert sein, korrekte Kopflinie, etwas wenig Stopp, dunkle Augen, komplettes Scherengebiss, korrekte Winkelungen vorne und hinten, Oberlinie nicht ganz fest, gute Kruppe, gute Rute, dreht vorne etwas aus, Brust muss sich noch etwas weiterentwickeln, sehr freundliches Wesen, läuft gut, rollt etwas im Rücken

Kat.-NrFormwert
77g

Anique von den Weserwölfen

VDB/DKBS 20TV7114 - 27.04.2020

Vater: Radar v. Hagar's Vuur - Mutter: Mia Cue vom Wartenstein

Besitzer: Anne Lebus - Züchter: Arabella & Norbert Knegendorf

Richterbericht: 17 Monate, sehr freundliches Wesen, mittellanger Kopf, muss insgesamt eleganter sein, komplettes Scherengebiss, runder Schädel, müsste etwas schmaler sein, gute Ohren, müssten etwas höher platziert sein, Kopflinien sollten besser sein, schöne Pigmentierung, langer Körper, gute Winkelungen, gute Oberlinie, gute Kruppe und Rute, Fell nicht in bester Ausstellungskondition, korrekte Brust, kreuzt vorn beim Laufen

Herbstspeziale Viersen - 02.10.2021

Championklasse

Varietät: Tervueren - Geschlecht: Hündin - Richter: Tom Roozen

Kat.-NrFormwert
80v1
Rouge vom Egelschütz

Rouge vom Egelschütz

VDH/DKBS 15Tv6371 - 02.11.2015

Vater: Ambrajai Miyake - Mutter: Mona Lisa vom Egelschütz

Besitzer: Birgit Kleinekorte - Züchter: Wilhelm Hoogen

Prüfungen: CIE.Dt. Jgd. Ch. VDH, Ch. DKBS + BSD, BH, R.Obedience

Richterbericht: 5 Jahre, sehr schöne Hündin, sehr schöner Typ, schöne Größe und Substanz, expressiver Kopf, dunkle Augen, komplettes Scherengebiss, gute Pigmentierung, gute und gut getragene Ohren, schöne Kopflinie, genügender Stopp, schöner kompakter Körper, gute Winkelungen, etwas abfallende Kruppe, etwas kurze Rute, sehr schönes üppiges Fell, Hündin mit sehr viel Qualität, läuft vorzüglich mit guter Rutenhaltung

  • VDH Ch.A.
  • CAC
  • B O B
  • B I S
  • Klubsieger TV, Schönste Zuchthündin
Kat.-NrFormwert
81v2
Time of wolves Avaria-Joy

Time of wolves Avaria-Joy

VDH/DKBS 14TV6071 - 03.04.2014

Vater: Flash Tjinta from Faya's Home, Ch. - Mutter: Gwenda-Joy von der Feldstiege, Ch.

Besitzer: Gabi Weid - Züchter: Gabi Weid

Prüfungen: Dt. Ch. VDH

Richterbericht: 7,5 Jahre, komplettes Scherengebiss, sollte etwas abnehmen, schöner mittellanger Kopf, mittellange Ohren, könnten etwas höher platziert sein, korrekte Kopflinie, korrekter Stopp, kompakter Körper, Fell nicht in bester Ausstellungskondition, sollte etwas mehr Nacken haben, gute Brust korrekte Oberlinie, leicht abfallende Kruppe, korrekte Winkelungen, korrekte Rute, Pfoten könnten etwas kompakter sein, sehr freundliches Wesen, geht gut, rollt etwas im Rücken

  • VDH Ch.A. Res.
Kat.-NrFormwert
82v3
Daya de Geracao nova

Daya de Geracao nova

VDH/DKBS 14TV6191 - 18.08.2014

Vater: Atos von Calruna - Mutter: Angelina De Geracao nova

Besitzer: Ursula Sturm - Züchter: Angela Moritz

Prüfungen: Dt. Ch. VDH, BH, MT 1

Richterbericht: 7 Jahre, große Hündin, schöne Substanz, schöner Kopf mit dunklen Augen, korrekte gut platzierte Ohren, korrekte Kopflinien und Stopp, mittellanger Körper, Oberlinie nicht fest, korrekte Winkelungen, Üppiges etwas welliges Fell, komplette knappe Schere, abfallende Kruppe, korrekte Rute, sehr freundliches Wesen, geht gut, wenig Bewegung im Rücken

Kat.-NrFormwert
83fehlt

Basha von der kleinen Butze

VDH/DKBS 16TV6568 - 31.12.2016

Vater: Orry vom Egelschütz - Mutter: Dawn vom Westensee

Besitzer: Iris Herrndorff - Züchter: Iris Herrndorff

Prüfungen: Dt. Jgd. Ch. VDH, Dt. Ch. VDH, BH

Richterbericht: fehlt

Herbstspeziale Viersen - 02.10.2021

Offene Klasse

Varietät: Tervueren - Geschlecht: Hündin - Richter: Tom Roozen

Kat.-NrFormwert
86v1

Tallulah vom Egelschütz

VDH/DKBS 17TV6632 - 25.05.2017

Vater: Eragon vom Westensee - Mutter: Mona Lisa vom Egelschütz

Besitzer: Dorothea Nathmann - Züchter: Wilhelm Hoogen

Richterbericht: 4 Jahre, mittelgroße Hündin, sehr schöner Typ, komplettes Scherengebiss, expressiver Kopf, schöne dunkle Augen, korrekte Kopflinien und Stopp, mittellange, gut platzierte Ohren, vorzügliche Pigmentierung, schöner kurzer Körper, mittlere Winkelungen, gut entwickelte Brust, korrekte Oberlinie, Kruppe und Rute, schönes Fell, Fellwechsel hat begonnen, schöne Bewegungen mit guter Rutenhaltung, freundliches Wesen

  • VDH Ch.A.
  • Res. CAC
Kat.-NrFormwert
87v2
Pyrite du Masque de Obsidenne

Pyrite du Masque de Obsidenne

LOF 307489 - 10.02.2019

Vater: Onyx Crepuscule de Loups - Mutter: Vigilia Sacre Maya

Besitzer: Aurel Islinger - Züchter: Lucy Fluckiger

Richterbericht: 2,5 Jahre, etwas klein im Körper, schöner Kopf, sollte insgesamt mehr Volumen haben, komplette Schere, dunkle expressive Augen, schöne, gut platzierte Ohren, gute Pigmentierung, sollte etwas mehr Stopp haben, Nasenrücken nicht ganz flach, kompakter Körper, korrekte Winkelungen, gute Oberlinie mit leicht abfallender Kruppe, korrekte Rute, schönes Fell mit guter Textur, guter Gang, Rücken rollt etwas

  • VDH Ch.A. Res.
Kat.-NrFormwert
90v3
Destiny Deabei

Destiny Deabei

CMKU/BOT 10651 - 15.09.2018

Vater: Starbuck de la Terre Sauvages - Mutter: Ykuk Deabei

Besitzer: Karin Niepoth - Züchter: Beata Stybrova

Richterbericht: 3 Jahre, heute nicht in bester Fellkondition, mittellanger Kopf, sollte etwas besser ziseliert sein, komplettes Scherengebiss, mittellange Ohren, könnten etwas höher platziert sein, dunkelbraune Augen, schöne Pigmentierung, mittellanger Körper, mittlere Winkelungen, fast korrekte Oberlinie, gute Kruppe und Rute, steht vorn etwas ausgedreht, freundliches Wesen, gute Bewegung mit korrekter Rutenhaltung

Kat.-NrFormwert
88sg4
Unda vom Egelschütz

Unda vom Egelschütz

VDH/DKBS 18TV6871 - 23.11.2018

Vater: Gentle vom hohen Asgard - Mutter: Onita di Scottatura

Besitzer: Wilhelm Hoogen - Züchter: Wilhelm Hoogen

Richterbericht: 2,5 Jahre, gute Größe, mittellanger Kopf, sollte etwas besser ziseliert sein, etwas wenig Stopp, gut getragene Ohren, gute Pigmentierung, mittellanger Körper, korrekte Winkelungen, gute Oberlinie, abfallende Kruppe, nicht in bester Fellkondition, gute Rute, korrekte Bewegung, Rute in Bewegung etwas hoch, Rutenansatz sollte besser sein, komplettes Scherengebiss, freundliches Wesen, Zähne zeigen muss geübt werde

Kat.-NrFormwert
89sg
Nanami vom Saargold

Nanami vom Saargold

VDH/DKBS 9TV6885 - 05.01.2019

Vater: Foley vom hohen Asgard - Mutter: Nancy du Domaine de Chodes

Besitzer: Nicole Raber-Bock - Züchter: Nicole Raber-Bock

Richterbericht: 2,5 Jahre, große Hündin, komplettes Scherengebiss, heute nicht in bester Fellkondition, sollte etwas zunehmen, mittellanger Kopf, schöne dunkle Augen, große Ohren, sollten höher platziert sein, Pigmentierung sollte besser sein, fast korrekte Kopflinien mit flachen Nasenrücken, Körper muss insgesamt ans Substanz gewinnen, korrekte Winkelungen, Brust sollte etwas breiter sein, korrekte Oberlinie, leicht abfallende Kruppe, korrekte Rute, korrektes, aber noch etwas loses Gangwerk, freundliches Wesen, muss noch etwas selbstsicherer werden

Kat.-NrFormwert
84sg
JaJa Coco Jambo von den Modocs

JaJa Coco Jambo von den Modocs

VDH/DKBS 20TV7071 - 12.03.2020

Vater: Izyd'or du Domaine de l'Avenir - Mutter: A Sky full of Stars Alta Escuela

Besitzer: Kerstin Knaus - Züchter: Kerstin Knaus

Richterbericht: 18 Monate, Fell nicht in bester Kondition, komplettes Scherengebiss, mittellanger Kopf, der besser ziseliert sein sollte, Augen sollten dunkler sein, mittellange Ohren, die etwas höher platziert sein sollten, vorzügliches Pigment, Kopflinien müssen besser sein, kompakter Körper, schöne Knochen, gut entwickelte Brust, gute Oberlinie, leicht abfallende Kruppe, korrekte Rute, Winkelungen hinten korrekt, vorne steil, etwas welliges Fell, sehr freundliches Wesen, geht gut, etwas viel Bewegung in den Fesseln, Rute in Bewegung rund getragen

Kat.-NrFormwert
85sg
Sunny-Finja Du Domaine de Chôdes

Sunny-Finja Du Domaine de Chôdes

LOSH1293879 - 23.07.2019

Vater: Espada von Scathach - Mutter: Phara du Pays des Peves

Besitzer: Dorothee Schumacher-Boysen - Züchter: Kerstin Kunath

Richterbericht: 2 Jahre, komplettes Scherengebiss, gute Größe, etwas kurzer Kopf, Maske muss intensiver sein, etwas lange Ohren, sollten höher angesetzt sein, dunkelbraune Augen, gute Kopflinie, schöne Pigmentierung, etwas langer Körper, gut entwickelte Brust, gute Oberlinie, gute Kruppe und Rute, korrekte Winkelungen, Pfoten sollten kompakter sein, schönes Fell mit guter Struktur, müsste etwas länger sein, sehr freundliches Wesen, geht gut, etwas lose in der Schulter

Herbstspeziale Viersen - 02.10.2021

Varietät: - Geschlecht: - Richter:

Kat.-NrFormwert

-

Vater: - Mutter:

Besitzer: - Züchter:

Richterbericht:

Herbstspeziale Viersen - 02.10.2021

Varietät: Tervueren - Geschlecht: Hündin - Richter:

Kat.-NrFormwert
92

-

Vater: - Mutter:

Besitzer: - Züchter:

Richterbericht:


Insgesamt 94 Teilnehmer
Die DKBS Ausstellungsergebnisse sind urheberrechtlich geschützt. Keine Veröffentlichung ohne Genehmigung.