Ausstellungsergebnisse

Karlsruhe 2019

10.11.2019

Karlsruhe 2019 - 10.11.2019

Veteranenklasse

Varietät: Groenendael - Geschlecht: Rüde - Richter: Hana Pisarciková

Kat.-NrFormwert
4440v1

Farell von Ardanos

DKBS 09GR5142 - 26.06.2009

Vater: Hawk-Merlin vom Kindelsberg - Mutter: Chira von Ardanos

Besitzer: Nicole Herz - Züchter: Bangert, Jochem + Erika

Richterbericht: 10 ½ Jahre, komplettes Scherengebiss, vorzügliche Größe und Knochen, langer maskuliner Kopf mit etwas hohem Schädel, dunkle, ausdrucksvolle Augen, hoch angesetzte, Ohren mit etwas tiefer Ohrmuschel, vorzügliche Brusttiefe, etwas schmale Vorbrust, feste, aber abfallende Rückenlinie, abfallende Kruppe, mittlere Winkelungen hinten, etwas steiler vorne, steht vorne etwas offen, Gangwerk von der Seite wenig ausgreifend, vorzügliche Felltextur und Farbe, freundliche und aufmerksame Präsentation

  • VDH Ch.A.Vet.
  • Bester Veteran, Alpenveteranensieger
Karlsruhe 2019 - 10.11.2019

Jüngstenklasse

Varietät: Groenendael - Geschlecht: Rüde - Richter: Hana Pisarciková

Kat.-NrFormwert
4441vv1

Apache von Lucy's Hof

VDH/BSD 19GR0120 - 10.04.2019

Vater: Revloch Incahoots with de Bruine Buck - Mutter: Queen Mary von Lucy's Hof

Besitzer: Patricia Blauth - Züchter: Hoffmann, Dietmar + Susanne

Richterbericht: 7 Monate, komplettes Scherengebiss, vorzügliche Größe, langer maskuliner Kopf, etwas runder Oberkopf, dunkle ausdruckvolle Augen, hoch angesetzte Ohren, sehr guter Hals, vorzügliche Brust und Vorbrust für das Alter, mittellanger Körper, mittlere Winkelungen hinten, etwas steiler vorne, korrektes Gangwerk von der Seite mit noch etwas kurzen Schritten, vorzügliche Felltextur und Kondition, freundliche, selbstsichere Präsentation, Junghund mit sehr guter Substanz

  • Jüngstensieger
Karlsruhe 2019 - 10.11.2019

Zwischenklasse

Varietät: Groenendael - Geschlecht: Rüde - Richter: Hana Pisarciková

Kat.-NrFormwert
4442v1

Nicodemo di Torre d'Arese

ROI18/25758 - 09.12.2017

Vater: Farouk du Ribaudeau - Mutter: Joy Di Torre d'Arese

Besitzer: Martin Koch - Züchter: Poledri, Enzo

Richterbericht: 23 Monate, komplettes knappes Scherengebiss, vorzügliche Größe, ausdrucksvoller, maskuliner Kopf, könnte etwa besser ziseliert sein unter den Augen, dunkelbraune Augen, die Ohren könnten etwas höher angesetzt und von etwas besserer Form sein, guter Hals, vorzügliche Brust und Vorbrust, kurzer Rücken, aber etwas lang in der Lende, abfallende Kruppe, Rute sollte etwas besser angesetzt sein, sehr gut gewinkelt vorne, aber etwas weite Fesseln, dreht die Vorderpfoten etwas aus, hinten etwas knapp gewinkelt, vorzügliche Felltextur und Kondition, freundlicher Charakter, benötigt etwas Ringtraining

  • VDH Ch.A.
  • CAC/CACIB
  • BOS, Alpensieger
Karlsruhe 2019 - 10.11.2019

Offene Klasse

Varietät: Groenendael - Geschlecht: Rüde - Richter: Hana Pisarciková

Kat.-NrFormwert
4444v1

E'vian Nella Camisa Nera

VDH/DKBS 16GR6451 - 01.05.2016

Vater: E'Rayas du Pampre Sacre - Mutter: Achanty Nella Camisa Nera

Besitzer: Christel Schumacher - Züchter: Grasso, Angela

Richterbericht: 3 ½ Jahre, komplettes Scherengebiss, großer Rüde, maskuliner Kopf, etwas gerundeter Oberkopf, nicht ganz parallele Linien, betonte Wangen, dunkle Augen, die Ohren könnten etwas besser angesetzt sein, sehr schöner Hals, gute Brusttiefe aber schmal in der Front, feste Oberlinie, mittlere Winkelungen hinten, kurzer Oberarm, Vorderpfoten etwas ausdrehend, kraftvolle Bewegung aber kurze Schritte, etwas lose in der Front, vorzügliche Felltextur und Kondition, aufmerksame Präsentation.

  • VDH Ch.A.
  • Res. CAC/CACIB
Kat.-NrFormwert
4443v2

Django vom Motodrom

VDH/BSD 17GR0003 - 11.01.2017

Vater: Jason des Jardin d'Ebene - Mutter: Jet Black Jasmin

Besitzer: Holger + Silke Frank - Züchter: Braun, Martina

Richterbericht: 2 Jahre 9 Monate, komplettes Scherengebiss, großer Rüde, langer maskuliner Kopf mit betonten Wangen, dunkelbraune Augen, etwas weit eingesetzt, hoch angesetzte, etwas lange, nicht ganz dreieckige Ohren, etwas kurzer Hals der etwas besser bemuskelt sein sollte, gute Brusttiefe aber sehr schmal in der Front, Schulter liegt sehr vorne, etwas weiche Fesseln, steht vorne etwas eng mit vorne ausdrehende Pfoten, mittlere Winkelungen hinten, gleichmäßige Gangwerk mit wenig Schub, etwas lose Ellbogen, vorzügliche Felltextur und Kondition, freundliches Temperament, keine Reserveanwartschaft, da der Hund noch in der Entwicklung steht und keine typischen Ohren hat.

Karlsruhe 2019 - 10.11.2019

Zwischenklasse

Varietät: Groenendael - Geschlecht: Hündin - Richter: Hana Pisarciková

Kat.-NrFormwert
4445x1

Yade du Chemin des Sorciéres

MET.Gr. 303/18 - 08.12.2017

Vater: Eternity's Kwando - Mutter: Evy du Chemin des Sorciéres

Besitzer: Dietmar + Susanne Hoffmann - Züchter: Udvardy Várnauné, Krisztina

Richterbericht: 23 Monate, komplettes Scherengebiss, vorzügliche Größe, langer femininer Kopf, Stopp könnte besser entwickelt sein, dunkelbraune Augen, hoch angesetzte lange Ohren, vorzügliche Halslänge, Brust und Vorbrust muss sich noch entwickeln, feste Oberlinie, sehr gut gewinkelt hinten, könnte vorne etwas ausgeprägter sein, bewegt sich sehr schön von der Seite , etwas lose Ellbogen vorzügliche Felltextur und Kondition, freundliches Temperament und Präsentation.

  • VDH Ch.A.
  • CAC/CACIB
  • BOB
  • Alpensieger
Karlsruhe 2019 - 10.11.2019

Gebrauchshundklasse

Varietät: Laekenois - Geschlecht: Rüde - Richter: Hana Pisarciková

Kat.-NrFormwert
4487v1

Qayo d'Eroudur

SHSB/LOS 753962 - 11.03.2017

Vater: Inzo d'Eroudur - Mutter: Jymma-Djinn du Groupil le Fol

Besitzer: Nicole Schwarzentruber - Züchter: Bouchat, Christine

Richterbericht: 2 Jahre, 2 Monate, komplettes Scherengebiss, vorzügliche Größe, langer, gut ziselierter Kopf, dunkle ausdrucksvolle Augen, hoch angesetzte kleine Ohren, die er besser zeigen sollte, sehr schöner Hals, vorzügliche Brust und Vorbrust, feste Oberlinie, mittlere Winkelungen hinten, kurzer Oberarm, vorzügliches Gangwerk von allen Seiten, vorzügliche Felltextur, volle Farbe, vorzüglicher Typ, der sich selbst etwas besser präsentieren sollte

  • VDH Ch.A.
  • CAC/CACIB
  • BOS, Alpensiegr
Karlsruhe 2019 - 10.11.2019

Zwischenklasse

Varietät: Laekenois - Geschlecht: Hündin - Richter: Hana Pisarciková

Kat.-NrFormwert
4486v1

Faye vom Wasserlosen Tal

VDH/BSD 18LK0015 - 08.01.2018

Vater: Hoi Sil of the Border River - Mutter: Wendelien fan'e Rispinge

Besitzer: Sonja Schwizler - Züchter: Streicher, Heike

Richterbericht: 22 Monate, Scherengebiss, ein P1 unten rechts fehlt, femininer Kopf, etwas kurzer Fang im Verhältnis zum Schädel, abfallende Kopflinie, sollte besser pigmentiert sein, etwas lose Lefzen, mittelbraune Augen, Ohren könnten etwas höher angesetzt sein, vorzüglicher Hals, vorzügliche Brust und Vorbrust für ihr Alter, Rückenlinie in der Bewegung nicht ganz fest, ausgeprägte Winkelungen hinten, steil vorne, Vorderpfoten etwas ausgedreht, korrekte Felltextur, freundliches Temperament.

  • VDH Ch.A.
  • CAC/CACIB
  • BOB
  • Alpensieger
Karlsruhe 2019 - 10.11.2019

Jüngstenklasse

Varietät: Malinois - Geschlecht: Rüde - Richter: Hana Pisarciková

Kat.-NrFormwert
4469wv1

DareDevil von den zauberhaften Teufeln

VDH 19/14701192 - 23.04.2019

Vater: Icaros Extra Temperament - Mutter: Peach ad multos annos

Besitzer: Philipp Ness - Züchter: Stephan, Oliver

Richterbericht: 7 Monate, komplettes knappes Scherengebiss, mittlere Größe, vorzügliche Knochen, etwas dreieckiger Kopf mit kurzem Fang und breiter Stirn, Falten auf der Stirn, ausdrucksvolle dunkelbraune Augen, lange Ohren, weit angesetzt und breit an der Basis, sehr guter Hals, vorzügliche Brust und Vorbrust, feste Oberlinie, etwas überbaut hinten, sehr gut gewinkelt vorne, steiler hinten, bewegt sich gut für sein Alter, gute Felllänge aber benötigt mehr Unterwolle, vorzügliche Maske, tiefrote Farbe, großer weißer Fleck auf der Brust, freundliches Temperament.

Karlsruhe 2019 - 10.11.2019

Jugendklasse

Varietät: Malinois - Geschlecht: Rüde - Richter: Hana Pisarciková

Kat.-NrFormwert
4470sg1

Pearls of Grant Amir

225183 - 27.09.2018

Vater: J'Ulsan de la Vallee de Luvry - Mutter: L'Black Pearl vom Hellimer Hof

Besitzer: Alin Nechita - Züchter: Bodnarescu, Cristina D.

Richterbericht: 14 Monate, komplettes Scherengebiss, mittlere Größe, maskulnier Kopf, der trockener sein sollte, etwas kurzer Fang mit wenig Unterkiefer, hellbraune, gerundete Augen, mittellange Ohren, die etwas höher angesetzt sein sollten, etwas breit an der Basis, sehr guter Hals, vorzügliche Brust und Vorbrust, feste Oberlinie, steil gewinkelt vorne und hinten, gleichmäßiges Gangwerk von allen Seiten, vorzügliche Felllänge, etwas wenig Unterwolle, tiefrote Farbe, stark charbonniert an der Brust und an den Beinen, komplett schwarzer Kopf, sehr freundlicher Charakter

Karlsruhe 2019 - 10.11.2019

Zwischenklasse

Varietät: Malinois - Geschlecht: Rüde - Richter: Hana Pisarciková

Kat.-NrFormwert
4471v1

Samson Salomaon Vitris Bohemia

CMKU BOM/9879/17 - 11.11.2017

Vater: Jargon Vitris Bohemia - Mutter: Legia Vitris Bohemia

Besitzer: Pilz, Dr. Sue Mende, Kati - Züchter: Sklená, Miroslav

Richterbericht: 2 Jahre, komplettes Scherengebiss, vorzügliche Größe und Typ, langer maskuliner Kopf mit langem Stopp, etwas lose Lefzen, dunkle, ausdrucksvolle Augen, kleine, hoch angesetzte, sichelförmige Ohren, vorzüglicher Hals, Brust und Vorbrust, kurzer Rücken, der etwas fester sein sollten, mittlere Winkelungen vorne und hinten, bewegt sich gut von allen Seiten, vorzügliche Felltextur und gut entwickelte Unterwolle, vorzügliche Farbe und Maske, aufmerksame Präsentation.

  • VDH Ch.A.
  • CAC/CACIB
  • BOB
  • Alpensieger
Karlsruhe 2019 - 10.11.2019

Offene Klasse

Varietät: Malinois - Geschlecht: Rüde - Richter: Hana Pisarciková

Kat.-NrFormwert
4472v1

Hannibal Maximus Kawai Kaito

CMKU BOM 9724/17 - 20.08.2017

Vater: Narvik Vitris Bohemia - Mutter: Camilca Herba Kawai Kaito

Besitzer: Simon, Anja Mende, Kati - Züchter: Hurábová, Simona

Richterbericht: 2 Jahre alt, komplettes Scherengebiss, vorzügliche Größe, langer maskuliner Kopf, der ein bisschen besser ziseliert sein sollte unter den Augen, dunkelbraune Augen, etwas weit eingesetzt, etwas lose Lefzen, mittellange, gut angesetzte Ohren, die Außenlinie der Ohren ist nicht ganz fest, vorzüglicher Hals vorzügliche Brust und Vorbrust, feste Oberlinie, steilgewinkelt vorne und hinten, bewegt sich sehr gut, vorzügliches Felltextur und Unterwolle, tiefrote Farbe und vorzügliche Maske, er ist ein bisschen reserviert mit Menschen

  • VDH Ch.A.
  • Res. CAC/CACIB
Kat.-NrFormwert
4474v2

Ayk von den zauberhaften Teufeln

VDH 16/147 00949 - 04.05.2016

Vater: Best Malevil Bohemia - Mutter: Peach ad multos annos

Besitzer: Christian Schulz - Züchter: Stephan, Oliver

Richterbericht: 3 ½ Jahre komplettes Scherengebiss mittelgroßer Rüde langer maskuliner Kopf mit etwas breiten Schädel, dunkle ausdrucksvolle Augen kleine aber tiefangesetzte Ohren vorzüglicher Hals vorzügliche Brust und Vorbrust fester mittellanger Rücken, etwas überbaut in der Bewegung kurzer Oberarm, etwas steile Winkelungen hinten, bewegt sich gut, könnte etwas mehr Unterwolle haben, vorzügliche Fellstruktur und Maske, freundlicher Charakter aber etwas nervös

  • VDH Ch.A. Res.
Kat.-NrFormwert
4475ggd

Dubai von Maliattack

VDH/DMC 13/0011 - 15.03.2013

Vater: Garon der Sonne entgegen - Mutter: Cera von Maliattack

Besitzer: Yvonne + Jean-Pierre Hermes - Züchter: Lücke, Dagmar

Richterbericht: 6 Jahre, knappes Scherengebiss, 1 P2 unten rechts fehlt, vorzügliche Größe und Knochen, der Kopf ist nicht typisch genug, schwerer Schädel, kurzer Fang, betonter starker Stopp, lose Lefzen, du dunkelbraune, ausdrucksvolle aber etwas runde Augen, tief angesetzte lange Ohren, etwas breit an der Basis, nicht ganz dreieckig, vorzügliche Hals und Brusttiefe, sehr breit in der Front , fester langer Rücken, etwas überbaut und hinter dem Widerrist etwas eingesunken, steil gewinkelt vorne, etwas betonter hinten, bewegt sich gut, kurzes Fell, sollte mehr Unterwolle haben, vorzügliche Farbe und Maske, freundliche und aufmerksame Präsentation.

Kat.-NrFormwert
4473fehlt

Black Jack von den zauberhaften Teufeln

VDH 17/14701034 - 30.04.2017

Vater: Ole vom Hozhäuser Flur - Mutter: Peach ad multos annos

Besitzer: Klaus Heimgärtner - Züchter: Stephan, Olli

Richterbericht: fehlt

Karlsruhe 2019 - 10.11.2019

Jüngstenklasse

Varietät: Malinois - Geschlecht: Hündin - Richter: Hana Pisarciková

Kat.-NrFormwert
4477vsp1

Undercover Angel vom schnellen Fahnder

VDH/BSD 19ML0041 - 14.02.2019

Vater: Belgian Tigers Griffyn - Mutter: Princess Malino vom schnellen Fahnder

Besitzer: Oliver Stephan - Züchter: Schwarzer, Susanne

Richterbericht: Fast 9 Monate, komplettes Scherengebiss, vorzügliche Größe, kurzer Kopf mit gerundeter Stirn, sollte insgesamt trockener sein, kurzer Fang, nicht genügend ziseliert unter den Augen, braune, ausdrucksvolle, etwas weit eingesetzte Augen, hoch angesetzte Ohren, etwas breit an der Basis, vorzügliche Hals und Brusttiefe, Vorbrust muss sich noch entwickeln, steil gewinkelt vorne, noch steiler hinten, bewegt sich mit temperamentvoll aber mit kurzen Schritten, Fell von guter Länge, aber benötigt mehr Unterwolle, tiefrote Farbe mit Charbonnage und viel Charbonnage an der Brust und an den Beinen, vorzügliche Maske, freundlicher Charakter

Kat.-NrFormwert
4478vsp2

Ukani von schnellen Fahnder

VDH/BSD 19ML0039 - 14.02.2019

Vater: Belgian Tigers Griffyn - Mutter: Princess Malino vom schnellen Fahnder

Besitzer: Caroline Reisch - Züchter: Schwarzer, Susanne

Richterbericht: Knapp 9 Monate alte, komplettes Scherengebiss, vorzügliche Größe, mittellanger Kopf, Fang könnte länger sein, sollte unter den Augen besser ziseliert sein, die Wangen sollten flacher sein, braune, ausdrucksvolle Augen, lange Ohren, sollten besser angesetzt und von besserer Form sein, Ohren sollten fester sein, vorzüglicher Hals, vorzügliche Brust und Vorbrust für ihr Alter, feste Oberlinie, ausgewogene Winkelungen, bewegt sich gut für ihr Alter, Fell von guter Länge, sollte mehr Unterwolle haben vorzügliche Farbe und Maske, freundlicher Charakter.

Kat.-NrFormwert
4476wv

Daylight von den zauberhaften Teufeln

VDH19/14701194 - 23.04.2019

Vater: Icaros Extra Temperament - Mutter: Peach ad multos annos

Besitzer: Antje Hage - Züchter: Stephan, Oliver

Richterbericht: 6 Monate, komplettes Scherengebiss, Hündin von kleiner Größe, sehr gute Knochen, mittellanger Kopf mit kurzem Fang und breitem Schädel, betonte Wangen und lose Lefzen, dunkle, ausdrucksvolle, aber etwas runde Augen, lange, tief angesetzte Ohren, breit an der Basis, sehr guter Hals, vorzügliche Brusttiefe, aber ein bisschen breite Vorbrust, fester Rücken, überbaut im Stand und in der Bewegung, kurzer Oberarm, steil gewinkelt hinten, Gangwerk schwer zu beurteilen, fröhlich getragene Rute, benötigt mehr Unterwolle, vorzügliche Farbe und Maske, sehr freundlicher Charakter, im Moment wenig ausbalanciert im Körper

Karlsruhe 2019 - 10.11.2019

Jugendklasse

Varietät: Malinois - Geschlecht: Hündin - Richter: Hana Pisarciková

Kat.-NrFormwert
4480v1

Leska vom Laufbachtal

VDH/DKBS 18ML6824 - 20.07.2018

Vater: Narvik Vitris Bohemia - Mutter: Indira vom Laufbachtal

Besitzer: Sonja Zimmermann - Züchter: Schmitt, Leo

Richterbericht: 15 Monate, komplettes Scherengebiss, vorzügliche Größe, langer, femininer Kopf mit typischem Ausdruck, Wangen etwas flacher sein, d dunkle, ausdrucksvolle Augen, vorzüglich hoch angesetzte e Ohren, vorzügliche Hals und Brusttiefe, Vorbrust muss sich noch entwickeln, fester Rücken, etwas tief angesetzte Rute, ausgewogene Winkelungen, bewegt sich gut, korrekte Felltextur, rot mit mittlerer Charbonnage, vorzügliche Maske, aufmerksame Präsentation.

  • VDH Ch.A.Ju.
  • BOS, Alpenjugendsieger
Kat.-NrFormwert
4479g

Call me sunshine von den zauberhaften Teufeln

VDH/BSB 18/14701146 - 18.08.2018

Vater: El Bandit von den Räuberwegen - Mutter: Amazing Grace von den zauberhaften Teufeln

Besitzer: Gesine Stigler - Züchter: Stephan, Oliver

Richterbericht: 14 Monate, komplettes Scherengebiss, kleine Hündin, femininer, kurzer Kopf, nicht ausreichend ziseliert, kurzer Fang, mittelbraune Augen, mittellange, tief angesetzte Ohren, die eine bessere Form haben sollten, vorzüglicher Hals, vorzügliche Brusttiefe, etwas breite Vorbrust, fester, etwas langer Rücken, etwas überbaut, steil gewinkelt vorne und hinten, bewegt sich mit kurzen Schritten hinten, etwas akzentuiert vorne, korrekte Felltextur, Fell rote Farbe mit Charbonnage, komplett schwarze Brust und Innenseiten der Beine, vorzügliche Maske, freundliches Temperament aber etwas nervös in der Vorführung

Karlsruhe 2019 - 10.11.2019

Championklasse

Varietät: Malinois - Geschlecht: Hündin - Richter: Hana Pisarciková

Kat.-NrFormwert
4481v1

Amazing Grace von den zauberhaften Teufeln

Vdh 16/147 00950 - 04.05.2016

Vater: Best Malevil Bohemia - Mutter: Peach ad multos annos

Besitzer: Oliver Stephan - Züchter: Stephan, Oliver

Richterbericht: 3 ½ Jahre, komplettes Scherengebiss, mittelgroße Hündin, femininer Kopf, etwas breiter Oberkopf, dunkle, ausdrucksvolle etwas runde Augen, kleine Ohren, die etwas höher angesetzt sein sollten, vorzügliche Hals, Brust und Vorbrust, feste Oberlinie, korrekt gewinkelt vorne, könnte hinten etwas besser sein, bewegt sich sehr gut, vorzügliche Felltextur, Farbe und Maske, freundliche Präsentation

  • VDH Ch.A.
  • CAC/CACIB
  • Alpensieger
Karlsruhe 2019 - 10.11.2019

Offene Klasse

Varietät: Malinois - Geschlecht: Hündin - Richter: Hana Pisarciková

Kat.-NrFormwert
4482g

High Drives H.-Scarlett

DMC 18/0120 - 05.06.2018

Vater: Isco du Void de la Bure - Mutter: High Drives Frozen Fire

Besitzer: Carmen Heuskel - Züchter: Schweikert/Neubert

Richterbericht: 17 Monate, komplettes Scherengebiss, große Hündin, mittellanger Kopf mit breitem Schädel und kurzem Fang, es fehlt an Ziselierung, betonte Wangen, hellbraune, ausdrucksvolle aber etwas runde Augen, tief angesetzte mittellange Ohren, das rechte Ohr ist etwas weich, sehr guter Hals, vorzügliche Brusttiefe, wenig Vorbrust, feste Oberlinie, kurzer Oberarm, steil gewinkelt hinten, alle vier Pfoten ausdrehend, elastisches Gangwerk aber mit kurzen Schritten, die Rute ist sehr hoch getragen, vorzügliche Felltextur, Farbe und Maske, freundliche Präsentation.

Kat.-NrFormwert
4484g

Bungee Nitrawa Slovakia

SPKP 5150 - 28.06.2017

Vater: Ferro vom blauen Mistral - Mutter: Bungee Betkin dvor

Besitzer: Gerhard Ruh - Züchter: Bolech, Miroslav

Richterbericht: 2 Jahre, 4 Monate, komplettes Scherengebiss, mittlere Größe, kurzer Kopf mit breiter Stirn und kurzem Fang, betonte Wangen, nicht ziseliert unter den Augen, hellbraune , etwas runde Augen, tief angesetzte, mittellange Ohren, die eine bessere Form haben sollten, vorzügliche Hals und Brusttiefe, etwas breite Vorbrust, feste Oberlinie, etwas überbaut in der Bewegung, sehr gut gewinkelt vorne, etwas steiler hinten, in der Bewegung kurze Schritte hinten, lose Ellbogen vorn, korrekte Felltextur, korrekt Farbe mit viel Charbonnage an der Brust, komplett schwarzer Kopf, Pfoten eng vorne zusammen bei breiter Brust, freundlicher Charakter.

Kat.-NrFormwert
4485fehlt

Najih vom Lahberg

VDH 17/14701031 - 13.04.2017

Vater: Esko des Rebelles Masqués - Mutter: Jamala vom Lahberg

Besitzer: Ulrike Backschies-Goldbach - Züchter: Backschies-Goldbach + Backschies, Armin

Richterbericht: fehlt

Kat.-NrFormwert
4483dis

Arwen z Atarova sadu

CMKU/BOM/9708/17 - 12.08.2017

Vater: Pard de Alphaville Bohemia - Mutter: Cassyra Boccaro

Besitzer: Jean-Pierre Hermes-Foller - Züchter: Seveikova, Lucie

Richterbericht: 2 Jahre, 3 Monate, komplettes Scherengebiss, große Hündin, der Kopf ist nicht sehr rassetypisch, abfallende Kopflinie, nicht ziseliert, der Kopf sollte trockener sein, lose Lefzen, dunkle Augen, sehr große Ohren, tief angesetzt, nicht dreieckig genug und breit an der Basis, Brust ist nicht tief genug und hat die falsche Form, breite Vorbrust, feste, aber lange Oberlinie, steile Winkelungen vorne, langer Oberschenkel, im Stand vorne sehr weit mit ausdrehendem Ellbogen und kuhhessig hinten kraftvolles Gangwerk aber nicht typisch für die Rasse, die Hündin ist sehr untypisch in Kopf und Körper für einen Belgischen Schäferhund, zudem lässt sie sich nicht anfassen, deshalb Disqualifikation.

Karlsruhe 2019 - 10.11.2019

Jugendklasse

Varietät: Tervueren - Geschlecht: Rüde - Richter: Hana Pisarciková

Kat.-NrFormwert
4448v1

Cooper von der kleinen Butze

VDH/DKBS 18TV6840 - 17.09.2018

Vater: Gitan des Gardiens de Cocagne - Mutter: Dawn von Westensee

Besitzer: Elke Greulich - Züchter: Herrndorff, Iris

Richterbericht: 14 Monat, komplettes Scherengebiss, Rüde von mittlerer Größe, ausdrucksvoller Kopf, etwas betonte Wangenknochen, dunkle Augen, hoch angesetzte Ohren, gute Halslinie, kurzer, fester Rücken, abfallende Kruppe, gute Brusttiefe, Vorbrust muss sich noch entwickeln, etwas kurzer Oberarm, dadurch steil gewinkelt vorne, korrekt gewinkelt hinten, vorzügliche Fellfarbe, Textur und Maske, Gangwerk von der Seite korrekt, noch lose im Ellbogen, freundliches Temperament

  • VDH Ch.A.Ju.
  • Alpenjugendsieger
Kat.-NrFormwert
4447v2

Aaron vom Königsfelsen

DKBS 18TV6856 - 15.11.2018

Vater: Anakin Poppy's Pride - Mutter: Kamea vom Wildweibchenstein

Besitzer: Fabiola Kretels - Züchter: Stradinger, Doris

Richterbericht: 1 Jahr alt, komplettes Scherengebiss, kleiner Rüde für sein Alter, etwas dreieckiger Kopf, kurzer und spitzer Fang, ich wünsche mir mehr Unterkiefer, dunkle, ausdrucksvolle Augen, hoch angesetzte Ohren, kurzer Hals, feste kurze Oberlinie und abfallende Kruppe, korrekte Brusttiefe, Brustbreite muss sich noch entwickeln, könnte vorne etwas besser gewinkelt sein, sehr gut hinten, Vorderpfoten im Stand ausdrehend, vorzügliche Fellfarbe, Textur und Maske, korrektes Gangwerk von der Seite, Ellbogen etwas ausdrehend und hinten etwas eng, vorzügliches Temperament, ich wünsche ihn mir mehr entwickelt für das Alter, deshalb keine Reserveanwartschaft

Kat.-NrFormwert
4446sg3

Still loving Chewbacca des Fauves du Marais

LOSH 1284079 - 09.01.2019

Vater: Gringo des Loups de la Tiarde - Mutter: Need you des Fauves du Marais

Besitzer: Corinne Pacary - Züchter: Pacary, Corinne

Richterbericht: 10 Monate, komplettes Scherengebiss, vorzügliche Größe und Knochen, langer Kopf, abfallende Kopflinie, Ziselierung muss sich noch entwickeln, dunkle ausdrucksvolle Augen, hoch angesetzte Ohren, die Form könnte etwas besser sein, Hals könnte etwas länger sein, Brust ist in der Entwicklung, aber die Vorbrust sollte für sein Alter schon besser sein, Rückenlinie überbaut, mittlere Winkelungen vorne, steiler hinten, dreht die Vorderpfoten etwas aus, in der Bewegung hinten kurze Schritte, die Vorhand ist nicht gut koordiniert, vorzügliches Fell und Textur freundliches Temperament,

Kat.-NrFormwert
4449g

El Qenton von den drei Kirchen

VDH/BSD 18TV0239 - 03.07.2018

Vater: E'Kijin du Musher - Mutter: Banan von den drei Kirchen

Besitzer: Kirsten Deege - Züchter: Gysin, Corinne

Richterbericht: 15 Monate, Scherengebiss, 2 P1 fehlen, mittelgroß, etwas schwerer, wenig eleganter Kopf mit etwas femininem Ausdruck, breiter Schädel, etwas kurzer Fang, betonte Wangen, es fehlt an Ziselierung unter den Augen, hellbraune Augen, etwas tief angesetzte Ohren, die fester sein sollten, etwas kurzer Hals, Oberlinie sollte fester sein, abfallende Kruppe, vorzügliche Brust und Vorbrust, steil gewinkelt vorne, sehr gut hinten, Hinterpfoten ausdrehend im Stand, Gangwerk von der Seite korrekt, etwas lose in der Front, die Rutenspitze zeigt in der Bewegung etwas nach außen, mittellanges Fell, sehr gute Unterwolle, hellbeige Farbe mit viel Charbonnage am ganzen Körper auch an der Innenseite der Beine, die Maske ist nicht gut abgesetzt, da der ganze Kopf quasi schwarz ist, wünsche ihn mir besser pigmentiert, freundliches Temperament.

Karlsruhe 2019 - 10.11.2019

Zwischenklasse

Varietät: Tervueren - Geschlecht: Rüde - Richter: Hana Pisarciková

Kat.-NrFormwert
4450sg1

Red Deibel des Fauves du Marais

LOSH1267343 - 07.03.2018

Vater: Nash des Fauves du Marais - Mutter: Grimmendans Lipstick

Besitzer: Kirsten Deege - Züchter: Pacary, Corinne

Richterbericht: 18 Monate, komplettes Scherengebiss, vorzügliche Größe, langer Kopf mit langgezogenem Stopp, dunkle, ausdrucksvolle Augen, hoch angesetzte Ohren, etwas länglich, gut gebogener Hals, kurze, feste Oberlinie mit abfallender Kruppe, guter Brusttyp aber sehr schmal in der Brust, steil gewinkelt vorne, mittel gewinkelt hinten, Ellbogen etwas ausdrehen, steht vorne sehr schmal, in der Bewegung vorne etwas kurze Schritte und wenig koordiniert, vorzügliche Felltextur, Farbe und Maske, ich wünsche ihn mir etwas selbstsicherer im Ring, er präsentiert sich nicht so, wie er könnte,

Karlsruhe 2019 - 10.11.2019

Championklasse

Varietät: Tervueren - Geschlecht: Rüde - Richter: Hana Pisarciková

Kat.-NrFormwert
4452v1

Newton vom Egelschütz

VDH/DKBS 12TV5668 - 20.05.2012

Vater: Blackwater's Blue Ocean - Mutter: Feenja vom Egelschütz

Besitzer: Rainer Hofmann - Züchter: Wilhelm Hoogen

Richterbericht: 7 ½ Jahre, sehr knappes Zangengebiss, die mittleren unteren Incisivi stehen etwas zurück, langer maskuliner Kopf mit typischem Belgierausdruck, etwas lose Lefzen, schöne Augen, hoch angesetzte Ohren, sehr guter Hals, Brust und Vorbrust, feste Oberlinie, harmonische Winkelungen vorne und hinten, etwas weiche Fesseln, alle vier Pfoten etwas ausdrehend, perfekte Gangwerk, vorzügliche Felltextur, dunkle volle Farbe , ein bisschen mehr charbonniert an der Seite, aber das ist in Ordnung für das Alten vorzügliche Maske, freundliches Temperament

  • VDH Ch.A.
  • CAC/CACIB
  • BOS, Alpensieger
Kat.-NrFormwert
4451v2

Bayou von der kleinen Butze

VDH/DKBS 16TV6566 - 31.12.2016

Vater: Orry vom Egelschütz - Mutter: Dawn vom Westensee

Besitzer: Ellen Polkowski - Züchter: Iris Herrndorf

Richterbericht: 2 Jahre, 4 Monate, komplettes Scherengebiss, vorzügliche Größe, langer, maskuliner Kopf, dunkle ausdrucksvolle Augen, hoch angesetzte etwas lange Ohren, vorzüglich gebogener Hals, sehr gute Brusttiefe aber etwas schmal in der Vorbrust, Oberlinie etwas aufgezogen, ausgeglichene Winkelungen vorne und hinten, etwas weich in den Fesseln und lange Pfoten, Vorderpfoten drehen im Stand etwas aus, vorzügliche Felltextur, schöne Farbe und Maske, Gangwerk von der Seite sehr gut, aber Ellbogen etwas ausdrehen und kreuzt vorne, freundliches Temperament

  • VDH Ch.A. Res.
  • Res. CAC/CACIB
Karlsruhe 2019 - 10.11.2019

Gebrauchshundklasse

Varietät: Tervueren - Geschlecht: Rüde - Richter: Hana Pisarciková

Kat.-NrFormwert
4453fehlt

Izyd'or du Domaine de l'Avenir

LOF 247547 - 28.08.2013

Vater: Hastur de Laqhorna - Mutter: Hayca du Domaine de l'Avenir

Besitzer: Susanne und Roland Kurrle - Züchter: Kurrle, Susanne und Roland

Richterbericht: fehlt

Karlsruhe 2019 - 10.11.2019

Offene Klasse

Varietät: Tervueren - Geschlecht: Rüde - Richter: Hana Pisarciková

Kat.-NrFormwert
4456v1

Pacino vom Egelschütz

VHD/DKBS 14TV6155 - 23.08.2014

Vater: Fandango du Bois du Tot - Mutter: Mona-Lisa vom Egelschütz

Besitzer: Rainer Hofmann - Züchter: Hoogen, Wilhelm

Richterbericht: 5 Jahre, komplettes Scherengebiss, vorzügliche Größe, langer maskuliner Kopf mit schönem Ausdruck, wunderschöne Augen, hoch angesetzte Ohren, sehr schön gebogener Hals, feste Oberlinie, ausgewogene Winkelungen vorne und hinten, steht vorne etwas offen, Gangwerk von der Seite sehr schön, kreuzt die Vorderpfoten, vorzügliche Felltextur, Farbe und Maske, heute nicht in optimaler Fellkondition, ich wünsche mir etwas mehr Charbonnage am Körper, freundliches aufmerksames Temperament

  • VDH Ch.A.
Kat.-NrFormwert
4455sg2

Leon vom Saargold

VDH/DKBS 17TV6635 - 20.05.2017

Vater: Hastur de Laqhorna - Mutter: Haylee vom Saargold

Besitzer: Frank Blanke - Züchter: Raber-Bock, Nicole

Richterbericht: 2 Jahre, komplettes Scherengebiss, kleiner Rüde, etwas dreieckgier Kopf, ich wünsche mir etwas längeren Fang und mehr maskulinen Ausdruck, mittelbraune Augen, hoch angesetzte Ohren, Hals könnte im Verhältnis zum Körper etwas länger sein, sehr gute Brust und Vorbrust, mittellanger Körper, sehr gut gewinkelt vorne und hinten, etwas weiche Fesseln und die Vorderpfoten drehen etwas aus, bewegt sich mit sehr kurzen Schritten vorne und hinten und verliert dadurch etwas Eleganz, vorzügliche Felltextur und Maske, freundlicher Charakter

Kat.-NrFormwert
4454dis

Simo de Laqhorna

DKBS 17TV6705 - 03.11.2017

Vater: Fix du Ribaudeau - Mutter: N'ice de Laqhorna

Besitzer: Ulrich Hinck - Züchter: Hodapp, Ulrike

Richterbericht: 2 Jahre alt, Disqualifikation, hat den Besitzer gebissen

Kat.-NrFormwert
4457dis

Nash des Fauves du Marais

LOSH 1138689 - 03.02.2014

Vater: Hyzareg de la Chenestre - Mutter: Khéops of the smart Spirit

Besitzer: Corinne Pacary - Züchter: Pacary, Corinne

Richterbericht: 5 ½ Jahre, vollzahnig, kompletter Vorbiss mit allen Schneidezähne, vorzügliche Größe und Knochen, langer maskuliner Kopf mit abfallenden Kopflinien, dunkelbraune Augen, hoch angesetzte Ohren, die er nicht gerne zeigt, mittellanger Hals, feste, etwas lange Oberlinie, sehr gute Brusttiefe, kaum Vorbrust, mittlere Winkelungen vorne und hinten, Gangwerk von der Seite korrekt, Vorhand von vorne sehr unkoordiniert, kurze Rute, die er fast dauernd unter dem Bauch trägt, steht vorne offen, vorzügliche Felltextur, wunderschöne Farbe und Maske, sehr zurückhaltend im Temperament, Disqualifikation wegen der Zähne

Karlsruhe 2019 - 10.11.2019

Jugendklasse

Varietät: Tervueren - Geschlecht: Hündin - Richter: Hana Pisarciková

Kat.-NrFormwert
4458sg1

Ke'chara's Délafay

VDH/DKBS 19TV6894 - 24.01.2019

Vater: Forrest des Sauteurs Belges - Mutter: Ke'chara's Amber

Besitzer: Lea Koch - Züchter: Treichel, Anja

Richterbericht: 9 ½ Monate, teilweise Zange, teilweise haben die Zähne keinen Kontakt, kleine Hündin, langer femininer Kopf, etwas spitz, ich wünsche mir mehr Unterkiefer, mittelbraune, etwas runde Augen, etwas weit eingesetzt, vorzügliche Ohren, vorzüglicher Hals, sehr gute Brusttiefe, Vorbrust muss sich noch entwickeln, feste Oberlinie, abfallen Kruppe, könnte vorne etwas besser gewinkelt sein, vorzüglich gewinkelt hinten, Ellbogen nach innen gedreht, dreht die Vorderpfoten aus im Stand, Gangwerk von der Seite vorne kurze Schritte, etwas lose in der Front, vorzügliche Felltextur, Farbe und Maske, freundlicher Charakter, ich hoffe, sie wird sich noch etwas entwickeln, sehr gut wegen der Zahnstellung

Kat.-NrFormwert
4459fehlt

Destiny Deabei

CMKU/BOG/10651/18 - 15.09.2018

Vater: Starbuck de la Terre Sauvage - Mutter: Ykuk Deabei

Besitzer: Karin Niepoth - Züchter: Stybrova, Beata

Richterbericht: fehlt

Karlsruhe 2019 - 10.11.2019

Zwischenklasse

Varietät: Tervueren - Geschlecht: Hündin - Richter: Hana Pisarciková

Kat.-NrFormwert
4462v1

Yosie von Lucy's Hof

VDH/BSD 18TV0078 - 17.02.2018

Vater: Gitan des Gardiens de Cocagne - Mutter: Loupa von Lucy's Hof

Besitzer: Elke Lorinser - Züchter: Hoffmann, Susanne

Richterbericht: 1 1/2 Jahre, komplettes Scherengebiss, vorzügliche Größe Knochen und Substanz, typischer Belgierkopf, die Wangen könnten etwas flacher sein, dunkelbraune Augen, hoch angesetzte Ohren vorzüglich gebogener Hals, vorzügliche Brust und Vorbrust, feste Oberlinie, ausgewogene Winkelungen vorne und hinten, bewegt sich mit etwas kurzen Schritten, parallel vorne und hinten, helles Sable, vorzügliche Fellkondition, mittlere Maske, freundliche und aufmerksame Präsentation,

  • VDH Ch.A.
  • CAC/CACIB
  • B I S
  • Alpensieger
Kat.-NrFormwert
4460sg2

Batyah von Azkaria

VDH/DKBS 18TV6755 - 20.03.2018

Vater: Hook des Legendes Lorraines - Mutter: Eternity's Dior

Besitzer: Elke Streich - Züchter: Dourin, Thierry

Richterbericht: 19 Monate, komplettes Scherengebiss, große Hündin, sehr flacher Brustkorb, langer femininer ausdrucksvoller Kopf, aber ich wünschte mir mehr Unterkiefer, ausdrucksvolle, dunkle Augen, hoch angesetzte Ohren, etwas lang und breit an der Basis, sehr guter Hals, feste Oberlinie, fester Rücken, der deutlich besser bemuskelt sein sollte, sehr gute Brusttiefe aber sehr schmal von vorne und keine Vorbrust, sehr gut gewinkelt hinten, vorne etwas steil, Gangwerk mit etwas kurzen Schritten in der Vorhand die auch koordinierter sein sollten, steht sehr schmal vorne, vorzügliche Felltextur, Farbe und Maske, freundlicher Charakter, die Hündin benötigt noch viel Zeit um sich zu entwickeln und Substanz zu bekommen

Kat.-NrFormwert
4461sg3

Stefnic's Daylight

VDH/BSD 18TV0089 - 01.03.2018

Vater: Kaspian vom Lambertshügel - Mutter: Irielle von Eitzum

Besitzer: Anita Fischer - Züchter: Prüter, Nicola

Richterbericht: 19 Monate, komplettes Scherengebiss, Hündin von kleiner Größe, wünsche mir etwas kräftigere Knochen, langer femininer Kopf, der etwas substanzvoller und etwas besser ziseliert sein sollte, dunkelbraune, ausdrucksvolle Augen, etwas rund, Ohren etwas weit angesetzt, könnten etwas kleiner und besser in der Form sein, Kopf mit etwas dreieckigem Ausdruck, mittellanger Hals, feste Oberlinie, abfallende Kruppe, Brust und Vorbrust muss sich noch entwickeln, sehr gut gewinkelt hinten, etwas steiler vorne, das Gangwerk ist schwer zu beurteilen, bewegt sich entweder mit sehr kleinen Schritten oder springt, vorzügliche Felltextur, helles Sable, Maske könnte besser sein, sehr freundlich, aber benötigt mehr Ringtraining

Karlsruhe 2019 - 10.11.2019

Offene Klasse

Varietät: Tervueren - Geschlecht: Hündin - Richter: Hana Pisarciková

Kat.-NrFormwert
4466v1

Mongo Mon Becka

MET TERV 113/17 - 22.10.2016

Vater: Ch. Duracell de Montmirail - Mutter: Mongo Mon Vepka

Besitzer: Danielle Tiex - Züchter: Bagdal, Brigitte

Richterbericht: Knapp 3 Jahre, komplettes Scherengebiss, vorzügliche Größe, typischer langer femininer Kopf, dunkle, ausdrucksvolle Augen, hoch angesetzte, etwas lange Ohren, die sie besser stellen sollten, schön gebogener Nacken, vorzügliche Brusttiefe, Vorbrust sollte besser sein, feste Oberlinie, harmonisch gewinkelt, aber steht mit der Hinterhand etwas weit unter dem Körper, bewegt sich sehr gut von der Seite, vorzügliche Felltextur, Farbe und Maske, freundliches Temperament von Menschen, zeigt sich etwas beeindruckt in der Halle.

  • VDH Ch.A.
  • Res. CAC/CACIB
Kat.-NrFormwert
4468v2

Yepa vom Motodrom

VDH/BSD 13TV0036 - 13.02.2013

Vater: Raiko vom Motodrom - Mutter: Helly of Royal Belgians

Besitzer: Jan Dumbeck - Züchter: Braun, Martina

Richterbericht: 6 Jahre alt, komplettes knappes Zangengebiss, mittelgroß, vorzügliche Knochen, typischer Belgier, dunkelbraune, ausdrucksvolle Augen, hoch angesetzte Ohren, könnten ein bisschen kleiner sein, vorzüglicher Hals, Brust und Vorbrust, feste Oberlinie, sehr gut gewinkelt hinten, etwas steiler Oberarm, Vorderpfoten etwas ausdrehend, gleichmäßiges Gangwerk mit guter Schrittlänge, aber ich wünsche mir etwas mehr Schub, Fellfarbe sable mit viel Charbonnage auf dem ganzen Körper, vorzügliche Maske

  • VDH Ch.A. Res.
Kat.-NrFormwert
4465v3

Riva de Laqhorna

VDH/DKBS 17TV6585 - 23.01.2017

Vater: Hastur de Laqhorna - Mutter: Hajouna du Bois du Tôt

Besitzer: Hans-Joachim Schatz - Züchter: Hodapp, Ulrike

Richterbericht: 2 Jahre, komplettes Scherengebiss, Hündin von mittlerer Größe, gute Kopflänge, sollte unter den Augen besser ziseliert sein, etwas abfallender Schädel, dunkle, ausdrucksvolle Augen, mittellange Ohren, die etwas höher angesetzt sein könnten, gute Halslänge, sehr gute Brusttiefe, Vorbrust muss sich noch entwickeln, etwas abfallende Oberlinie, etwas abfallende Kruppe, bewegt sich gut, vorzügliche Textur und Fellfarbe, ich wünschte sie mir etwas selbstsicherer

Kat.-NrFormwert
4464sg4

Romy de Laqhorna

VDH/DKBS 17TV6586 - 23.01.2017

Vater: Hastur de Laqhorna - Mutter: Hajouna du Bois du Tot

Besitzer: Tanja Krüger - Züchter: Hodapp, Ulrike

Richterbericht: 2 Jahre, komplettes Scherengebiss, Hündin von mittlerer Größe, langer femininer etwas hypertypischer Kopf, der mehr Substanz haben könnte, dunkle, ausdrucksvolle Augen, sollte am Oberkopf besser bemuskelt sein, vorzügliche Ohren, etwas kurzer Hals, der besser bemuskelt sein sollte, sehr gute Brusttiefe, Vorbrust muss sich noch entwickeln, feste Oberlinie, sehr gut gewinkelt hinten, steiler vorne, bewegt sich mit kurzen Schritten und könnte etwas energievoller sein, lose in der Vorhand, vorzügliche Felltextur, Farbe und Maske, freundlich aber nervös im Ring mit unter dem Bauch getragener Rute

Kat.-NrFormwert
4463g

Enigma von Scathach

VDH/DKBS 17TV6673 - 12.07.2017

Vater: Askan von FaGiMo - Mutter: Dheli von Scathach

Besitzer: Irena Schwemm - Züchter: Schwemm, Irena

Richterbericht: 15 Monate, komplettes Scherengebiss, mittelgroße Hündin mit etwas schwerem Schädel, nicht ziseliert, etwas konkave Kopflinie, kein Stopp, Stirnfurche auf dem Schädel, runde, hellbraune Augen, Ohren sind etwas lang und breit an der Basis, vorzügliche gebogener Hals, gute Brusttiefe, schmale Vorbrust, feste leicht aufgezogene Oberlinie, ausgewogene Winkelungen etwas weiche Fesseln, dreht die Hinterpfoten aus, bewegt sich mit viel Energie, aber zieht die Pfoten sehr hoch und kreuzt vorne, kurzes Fell, sollte mehr Unterwolle haben, tiefrote Farbe mit viel Charbonnage, vorzügliche Maske, tief angesetzte Rute, ich wünsche sie mir etwas sicherer im Ring mit Menschen

Kat.-NrFormwert
4467fehlt

Time of Wolves Avaria-Joy

VDH/DKBS 14TV6071 - 03.04.2014

Vater: Fash Tjinta from Faya's Home - Mutter: Gwenda-Joy von der Feldstiege

Besitzer: Gabi Weid - Züchter: Weid, Gabi

Richterbericht: fehlt


Insgesamt 48 Teilnehmer
Die DKBS Ausstellungsergebnisse sind urheberrechtlich geschützt. Keine Veröffentlichung ohne Genehmigung.