Ausstellungsergebnisse

Speziale Viersen

04.06.2022

Speziale Viersen - 04.06.2022

Babyklasse

Varietät: Groenendael - Geschlecht: Rüde - Richter: Michèle Bidault, F

Kat.-NrFormwert
1vv
Aron vom Gnomenstieg

Aron vom Gnomenstieg

VDH/DKBS 22GR7328 - 14.01.2022

Vater: Hard Black Ozzy z Kovárny - Mutter: Nonix Black z Kovárny

Besitzer: Michael Roeseler - Züchter: Sabine Gruner

Richterbericht: 4,5 Monate alter Rüde, im Zahnwechsel, schöne Schere, gute Größe, mittellanger Kopf, guter Fang, Ziselierung muss sich noch entwickeln, gute Kopfproportionen, vorzüglicher Ausdruck, gute dunkle Augen, schöne dreieckige Ohren, gut getragen, mittellanger Körper, vorzüglicher Knochenbau, mittlere Winkelungen, gute lange Rute, vorzüglicher Charakter, aufmerksamer Welpe, läuft sehr gut, vielversprechend

Speziale Viersen - 04.06.2022

Kastratenklassse

Varietät: Groenendael - Geschlecht: Rüde - Richter: Michèle Bidault, F

Kat.-NrFormwert
2v1
Onix de Bruine Buck

Onix de Bruine Buck

NHSB 2835487 - 15.04.2011

Vater: Rival de la fureur du Crépuscule - Mutter: Solitaire by de Bruine Buck

Besitzer: Anita Neervoort - Züchter: Tom en Renee Roozen

Richterbericht: 11 Jahre alter Rüde, gute Größe, gute Fellkondition, komplette Schere etwas abgenützt, sehr schöner Kopf, typisch, trocken und ziseliert, ergraut, viel Eleganz, hübscher Ausdruck, dunkle Augen, sehr gut getragene Ohren, mittelanger Körper, guter Rücken im Stand, gut entwickelte Brust, vorzügliche Kruppe, ausgeglichene Winkelungen, vorzüglicher Knochenbau, Rute gut getragen, noch gutes Gangwerk, vorzügliche Vorführung, vorzüglicher Typ

  • Schönster Hund der Kastratenklassen
Speziale Viersen - 04.06.2022

Veteranenklasse

Varietät: Groenendael - Geschlecht: Rüde - Richter: Michèle Bidault, F

Kat.-NrFormwert
3v1
Topaz de Bruine Buck

Topaz de Bruine Buck

HSB 2904320 - 10.11.2012

Vater: Apache de la douche plaine - Mutter: Vega de Bruine Buck

Besitzer: Anita Neervoort - Züchter: Tom en Renee Roozen

Richterbericht: 9,5 Jahre alter Rüde, komplette Zange, etwas abgenutzt, gute Größe, beginnender Fellwechsel, ausgeprägte Halskrause, gut strukturierter Kopf, guter Parallelismus, leichter Stopp, vorzüglicher Fang, gutes Volumen, sehr gut ziseliert, vorzügliche Ohren, typisch, sehr gut getragen, vorzügliche dunkele Augen, gut eingesetzt, guter Halsabsatz, kurzer Körper, vorzüglicher Konstruktion, vorzügliche Ober- und Unterlinie, schöne Kruppe, ausreichende Vorbrust, vorzüglicher Knochenbau

  • VDH Ch.A.Vet.
Speziale Viersen - 04.06.2022

Jugendklasse

Varietät: Groenendael - Geschlecht: Rüde - Richter: Michèle Bidault, F

Kat.-NrFormwert
5sg1

Atrax vom Wind in den Weiden

VDH/DKBS 21GR7253 - 14.06.2021

Vater: Unknown Bandit vom Frankental - Mutter: Furioso Beleza Branka

Besitzer: Olaf und Natalie Carrier - Züchter: Markus und Katja Engelhardt

Richterbericht: 1 Jahr alter Rüde, gute Größe, nicht in bester Fellkondition, komplette Schere, langer Kopf, es fehlt an Struktur: verwaschener Stopp, Ziselierung unter den Augen muss sich noch entwickeln, Augen könnten offener sein, stehen etwas zu weit auseinander, mittlere Ohren tief an der Basis, knapper Halsabsatz, mittelanger Körper, vorzüglicher Rücken, gute Kruppe, die Brust muss sich noch entwickeln und breiter werden, knappe Winkelungen vorne, korrekt hinten, etwas schmale Vorbrust, guter Knochenbau, sehr lustig tragende Rute, dreht vorne ein, nicht regelmäßiges Gangwerk, guter Charakter, gute Vorführung, steht gut, weil der Hund sich noch entwickeln muss

Kat.-NrFormwert
6oB

Skipp du secret des Masques noirs

LOF 1 B.Bel340219/0 - 20.06.2021

Vater: Hades des pistes noires - Mutter: O'Grand Millesime du secret des Masques noirs

Besitzer: Karina Dörr - Züchter: Mille Guerin Suzanne

Richterbericht: 1 Jahr alter Rüde, mittlere Größe, viel Fell, graue Streifen in den Hosen, dreieckiger Kopf, es fehlt noch an Struktur am Kopf, leichte Ramsnase, abfallende Stirn, beginnende Ziselierung, gute Augenfarbe, seitlich eingesetzt, hübsche kleine Ohren, gut getragen, knapper Halsabsatz, mittellanger Körper, korrekter Rücken im Stand, gut entwickelte Brust, hübsche Vorbrust, hübscher Knochenbau, korrekte Winkelungen hinten, knappe Winkelungen vorne, lange Rute, sehr hoch getragen, läuft hinten eng, paddelt vorne, kein raumgreifendes Gangwerk, muss das Gangwerk trainieren, Ohne Bewertung, da das Gebiss nicht geschlossen gezeigt werden konnte

Speziale Viersen - 04.06.2022

Championklasse

Varietät: Groenendael - Geschlecht: Rüde - Richter: Michèle Bidault, F

Kat.-NrFormwert
9v1
Outlaw de Bruine Buck

Outlaw de Bruine Buck

NHSB 3155939 - 18.04.2019

Vater: Xanova Ebony from Ivory - Mutter: Toscane de Bruine Buck

Besitzer: Anita Neervoort - Züchter: Tom en Renee Roozen

Richterbericht: Gut 3 Jahre alter Rüde, komplette Schere, gute Größe, gute Fellkondition, schöner Kopf, typisch und ausdrucksstark, auch wenn er einen sehr leichten Stopp hat, hübsch ziselierter Fang, Harmonie zwischen Stirn und Fang, harmonischer Kopf, vorzügliche dunkle Augen, gut eingesetzt und ausdruckstark, vorzügliche typische Ohren, gut getragen, guter Hals, kurzer Körper, vorzügliche Rückenlinie, leicht abfallende Kruppe, gute Brust, die sich noch entwickeln kann, gute Vorbrust, schöner Knochenbau, perfekt ausgeglichene Winkelungen, gute Linien, gutes Gesamtbild, dass sich stolz präsentiert, dreht vorne etwa ein, gutes Gangwerk, raumgreifend, vorzüglich

  • VDH Ch.A.
  • CAC
  • BOS
Kat.-NrFormwert
8v2
Chinook vom schwarzen Labertal

Chinook vom schwarzen Labertal

VDH/DKBS 19GR6978 - 05.07.2019

Vater: Capitan Benito de Brujos Casa - Mutter: Amal vom schwarzen Labertal

Besitzer: Ariane Stachowsky - Züchter: Ingrid Lederer

Richterbericht: Fast 3 Jahre alter Rüde, komplette Schere, mittlere Größe, vorzügliche Fellkondition, mittellanger Kopf, etwas gerundete Stirn, feiner ziselierter Fang , spitze Nase, vorzügliche kleine Ohren, etwas weit auseinander getragen, gut geformte Augen etwas hell, knapper Halsabsatz, kurzer Körper, vorzüglicher Rücken, schöne Unterlinie, abfallende Kruppe, steile Winkelungen vorne, korrekt hinten, enge Vorbrust, leicht starker Knochenbau, läuft hinten eng, kreuzt vorne, lange Rute, gut getragen, läuft gut, raumgreifendes Gangwerk, vorzüglich

  • VDH Ch.A. Res.
Kat.-NrFormwert
7sg3

Stefnic's Al Capone

VDH/BSD 14GR0140 - 05.05.2014

Vater: Kaspian vom Lambertshügel - Mutter: Revloch Cause for Applause

Besitzer: Monika Scheve - Züchter: Nicola und Stefan Prüter

Richterbericht: 8 Jahre alter Rüde, gute Größe, guter Körper, exzellente Fellkondition, Schere fehlt P2 unten links, hübscher mittelanger ausdrucksstarker Kopf, etwas gewölbte Stirn, hübscher Fang, ziseliert, gute dunkle Augen, hübsche Ohren, gut getragen, sehr schöner Kopf, knapper Halsabsatz, mittellanger Körper, guter Rücken, leicht abfallende Kruppe, gut entwickelte Brust, vorzüglicher Knochenbau, korrekte Vorbrust, ausgeglichene Winkelungen, dreht vorne ein, gut getragene Rute, läuft gut, vorzügliche Vorführung, guter Charakter, hübscher Typ, SG wegen dem fehlenden P2

Speziale Viersen - 04.06.2022

Gebrauchshundklasse

Varietät: Groenendael - Geschlecht: Rüde - Richter: Michèle Bidault, F

Kat.-NrFormwert
10v1
Cashan de Geracao nova

Cashan de Geracao nova

VDH/DKBS 13GR5818 - 13.02.2013

Vater: Jatoba black Rex of Vanessa - Mutter: Lamia Deabei

Besitzer: Birgitt Dorka-Diekmann - Züchter: Angela Moritz

Richterbericht: 9 Jahre 4 Monate, alter Rüde, knappe Zange, gute Größe, in korrekter Fellkondition, mit leicht rotem Anflug, pigmentierte Lefzen, mittellanger Kopf, leicht gerundete Stirn, hübscher Fang, korrekt ziseliert, braune Augen, gut eingesetzt, typische, vorzügliche Ohren, gut getragen, etwas knappe Halslänge, langer Körper, gute Rückenlinie, horizontale Unterlinie, korrekte Kruppe, genügend Brust, vorzüglicher Knochenbau, läuft hinten eng, kreuzt vorne, Rute gut getragen, guter Schub, aufmerksame Vorführung

  • VDH Ch.A.
Speziale Viersen - 04.06.2022

Offene Klasse

Varietät: Groenendael - Geschlecht: Rüde - Richter: Michèle Bidault, F

Kat.-NrFormwert
15v1
Franjo von Canis Lupus Pallipes

Franjo von Canis Lupus Pallipes

VDH 18/07101246 - 08.07.2018

Vater: Eternity's Kwando - Mutter: Jazz di Terra Meiga

Besitzer: Rosa Kaden und Jörg Hummel - Züchter: Antje Heim

Richterbericht: Knapp 4 Jahre alter Rüde, komplette Schere, kleine Größe, gute Fellkondition mit Halskrause, mittellanger Kopf, gute Proportionen, sichtbarer Parallelismus, leichter Stopp, lose Lefzen, gute dunkle Augen, vorzüglicher Ausdruck, korrekt ziselierter Fang, vorzügliche dreieckige Ohren, kurzer Halsabsatz, kurzer Körper, guter Typ, gute Substanz, gute Ober- und Unterlinie, schöne Kruppe, korrekte Winkelungen, knappe Winkelungen hinten, gute Brust, vorzüglicher Knochenbau, läuft hinten eng, läuft vorne eng, vorzügliche Vorführung

  • VDH Ch.A.
  • CAC
Kat.-NrFormwert
12v2
Ayk vom Schwarzen Gold des Niederrhein

Ayk vom Schwarzen Gold des Niederrhein

VDH/DKBS 17GR6692 - 07.08.2017

Vater: Jomeylo Di Terra Meiga - Mutter: Aponi vom Schwarzen Tornado

Besitzer: Heike Dalbram - Züchter: Heike Dalbram

Richterbericht: Knapp 5 Jahre alter Rüde, komplette Schere, gute Größe, gute Fellkondition, kleiner weißer Stern auf der Brust, mittellanger Kopf mit etwas kräftiger Stirn, leicht gerundet, Fang in es fehlt an Ziselierung, vorzügliche dunkle Augen, gut eingesetzt, vorzügliche Ohren, typisch, etwas weit auseinander getragen, breite Stirn, knappe Halslänge, mittelanger Körper, korrekter Rücken im Stand, gute Brust, leicht abfallende Kruppe, gute Vorbrust, korrekter Knochenbau, gute Winkelungen, Rute gut getragen, läuft hinten eng, gutes regelmäßiges Gangwerk, guter Charakter

  • VDH Ch.A. Res.
Kat.-NrFormwert
11v3
Elegant Marlow de la Terre Sauvage

Elegant Marlow de la Terre Sauvage

MET.GR.399/20 - 01.08.2019

Vater: L'Evangelist de la Terre Sauvage - Mutter: Xiomara de la Terre Sauvage

Besitzer: Silke Hufenbach - Züchter: Agnes Gombar

Richterbericht: Fast 2 3/4 Jahre alter Rüde, mittlere Größe, gute Fellkondition, knappe Zange, mittellanger Kopf, nicht ganz korrekter Parallelismus: Stirn fällt leicht nach vorne ab, nicht gerader Nasenrücken, korrekte Ziselierung, gute Pigmentierung, dunkle Augen, gut eingesetzt, vorzügliche Ohren, gut getragen, ausreichende Halslänge, kurzer Körper, vorzüglicher Rücken, etwas abfallende Kruppe, gute Brust, ausgeglichene Winkelungen, ausreichende Vorbrust, guter Knochenbau, etwas kurze Rute, läuft hinten eng, gutes Gangwerk, regelmäßig, raumgreifend, vorzügliche Vorführung

Kat.-NrFormwert
14v4

Beau vom Schwarzen Saphir

VDH/BSD 19GR0379 - 27.12.2019

Vater: Argo vomVierpfotenland - Mutter: Zindy vom Motodrom

Besitzer: Annette Krölls-Mulder - Züchter: Monika und Fred Güthe

Richterbericht: 2,5 Jahre alter Rüde, komplette Schere, gute Größe, gute Fellkondition, mittellanger Kopf, kein korrekter Parallelismus: leicht gerundete Stirn, langgezogener Stopp, Ramsnase, etwas weite auseinanderstehende Augen, sehr hell, vorzügliche Ohren, gut getragen, korrekter Hals, mittellanger Körper, guter Rücken im Stand, die Lenden sind etwas zu lang, noch gute Vorbrust, ausgeglichene Winkelungen, vorzüglicher Knochenbau, die Brust muss sich noch entwickeln, etwas freudig getragene Rute, gutes Gangwerk, es fehlt etwas Energie in der Präsentation, guter Charakter

Kat.-NrFormwert
13disq

Stefnic's Farodin

VDH/BSD 20/GR0157 - 16.03.2020

Vater: Kaspian vom Lambertshügel - Mutter: Eternity's Qanelle

Besitzer: Andrea Wirtz-Kengels und Jost Wirtz - Züchter: Nicola und Stefan Prüter

Richterbericht: 2 Jahre und 3 Monate alter Rüde, knappe Schere, kleine Größe, femininer Kopf, ziseliert, etwas schräg eingesetzte Augen, ausdrucksstark, hübsche, typische kleine Ohren, gut getragen, knappe Halslänge, kurzer Körper, gute Rückenlinie und Unterlinie, gute Vorbrust, gute Winkelungen, leicht abfallende Kruppe, gutes Gangwerk, vorzügliche Vorführung, stolz, Disqualifiziert, ausgemessen auf 57cm

Speziale Viersen - 04.06.2022

Babyklasse

Varietät: Groenendael - Geschlecht: Hündin - Richter: Michèle Bidault, F

Kat.-NrFormwert
16vsp
Adelhild vom Gnomenstieg

Adelhild vom Gnomenstieg

VDH/DKBS 22GR7331 - 18.01.2022

Vater: Hard Black Ozzy z Kovárny - Mutter: Nonix Black z Kovárny

Besitzer: Sabine Gruner - Züchter: Sabine Gruner

Richterbericht: Knapp 5 Monate alte Hündin, komplette Schere, gute Größe für das Alter, es fehlt an Haarlänge, Körperlänge erscheint als etwas zu lang, guter Rücken, die Rippen müssen noch runder werden, schöner Knochenbau, flache Stirn, guter Fang, schöne kleine Ohren, etwas seitliche Augen, sehr schönes Gangwerk für sein alter, schon sehr diszipliniert, versprechend, würde die Richterins gern mit vollem Haarkleid wieder sehen

Speziale Viersen - 04.06.2022

Jüngstenklasse

Varietät: Groenendael - Geschlecht: Hündin - Richter: Michèle Bidault, F

Kat.-NrFormwert
17vv1
Ulva de Bruine Buck

Ulva de Bruine Buck

NHSB 3255254 - 02.11.2021

Vater: Abiogenesis Don Basco - Mutter: Nike De Bruine Buck

Besitzer: Mathieu Peeters - Züchter: A.M.P.M. Roozen

Richterbericht: 7 Monate alte Hündin, gute Größe, gute Fellkondition, leichte Wellen and der Kruppe, komplette Schere, langer, femininer Kopf, Parallelismus entwickelt sich, langezogener Stopp, hübscher Fang von gutem Volumen, gute dunkele Augen, gut eingesetzt, schöne Ohren, gut getragen, guter Hals, guter Körper, vorzüglicher Typ: vorzügliche Rückenlinie, hübsche Kruppe, Brust entwickelt sich, vorzügliche Winkelungen hinten, sehr korrekt vorne, gute jugendliche Vorbrust, guter Knochenbau, guter Stand, vorzügliche lange Rute, gut getragen, vorzügliches jugendliches Gangwerk, reegelmäßig, raumgreifend, sehr lebhafte Vorführung, vielversprechend

  • Jüngstensieger
  • Schönster Hund der Jüngstenklassen
Kat.-NrFormwert
4vv2

Unicum Usqah of the Two

Losh 01342162 - 04.10.2021

Vater: Brendo de Bruine Buck - Mutter: Corsini Oekje Amora

Besitzer: Jolanda Prins - Züchter: E. Desschans

Richterbericht: 7 Monate alte Hündin, Schere P2 fehlt oben links (Attest), gute Größe, schöne Gesamterscheinung, gute Fellkondition, mit leichten Wellen an der Kruppe, etwas grau an den Hosen, schöner Kopf, ausdrucksstark, gut proportioniert, Parallelismus zeichnet sich ab, langezogener Stopp, guter Fang, vorzügliche dunkle Augen, ausdrucksstark, vorzügliche Ohren, gut und eng getragen, sehr schöner kurzer Körper, sehr gutes Modell, hübsche Kruppe, schöne Winkelungen, korrekte Vorbrust, schöner Knochenbau, schöne lange Rute, kommt schlecht ins Gangwerk, schöner, homogener Typ,

Speziale Viersen - 04.06.2022

Jugendklasse

Varietät: Groenendael - Geschlecht: Hündin - Richter: Michèle Bidault, F

Kat.-NrFormwert
19v1
Anouk vom Wind in den Weiden

Anouk vom Wind in den Weiden

VDH/DKBS21GR7255 - 14.06.2021

Vater: Unknown Bandit von Frankental - Mutter: Furioso Beleza Branka

Besitzer: Katja u. Markus Engelhardt - Züchter: Katja u. Markus Engelhardt

Richterbericht: 11 Monate alte Hündin, knappe Schere, komplett, gute Größe, gute Fellkondition, mittellanger Kopf, noch korrekter Parallelismus, sehr leichter Stopp, noch korrekt ziseliert unter den Augen, guter Fang, mittlere Ohren, gut getragen, gut geformte Augen, gut eingesetzt, könnten etwas dunkler sein, guter Halsabsatz, schöner kurzer Körper, gute Winkelung, leicht abfallende Kruppe, korrekte Vorbrust, vorzüglicher Knochenbau, lange Rute, gut getragen, läuft hinten eng, kreuzt vorne, zieht beim Laufen den Rücken auf , freundliche Vorstellung

  • VDH Ch.A.Ju.
  • Jugendsieger
  • Schönster Hund der Jugendklassen
Kat.-NrFormwert
20v2
Furioso Beleza Elene

Furioso Beleza Elene

VDH/DKBS 21GR7266 - 18.06.2021

Vater: Stefnic's Al Capone - Mutter: Cheyna de Geracao nova

Besitzer: Stefanie Witte - Züchter: Stefanie Witte

Richterbericht: 11 Monate alte Hündin, komplette Schere, gute Größe, etwas rot in der Halskrause, feiner Kopf, es fehlt etwas an Struktur: keine Ziselierung, verwaschener Stopp, mittlere Ohren, sehr eng getragen (der Schädel ist sehr schmal), gute Augenform müssten dunkler sein, guter Halsabsatz, kurzer Körper, vorzüglicher Rücken, abfallende Kruppe, enge Vorbrust, Brust muss sich noch entwickeln, Knochenbau ist korrekt, lange Rute, gut getragen, läuft hinten eng, dreht vorne nach innen, gutes Gangwerk, raumgreifend, gute Vorführung

  • VDH Ch.A.Ju. Res.
Kat.-NrFormwert
18v3
Balleryne de l'Ambassadeur des Belges

Balleryne de l'Ambassadeur des Belges

MET.Gr.489/21 - 26.04.2021

Vater: Yago de la Terre Sauvage - Mutter: U'Nessun Dorma de L'Ambassadeur des Belges

Besitzer: Iris Herrndorff - Züchter: Renáta Csatóné Fehérvári 

Richterbericht: 1 Jahr, 1 Monate alte Hündin, kleine Größe, mittlere Fellkondition mit kleinem weißen Punkt an der Brust, komplette Schere, mittellanger Kopf, sehr feminin, Ziselierung entwickelt sich, sehr lang gezogener Stopp, flache Stirn, spitze Nase, zu kleine Augen, schöne Farbe, schöne Ohren, eng getragen: die Stirn ist etwas schmal, genügend Hals, kurzer Körper, vorzüglicher Rücken, etwas abfallende Kruppe, gute Brust, gut entwickelt, korrekte Vorbrust, gute Winkelung vorne und hinten, guter Knochenbau, homogener Körper, lange Rute gut getragen, gutes Gangwerk, raumgreifend, vorzügliche vorführung aber muss noch wachsen

Speziale Viersen - 04.06.2022

Zwischenklasse

Varietät: Groenendael - Geschlecht: Hündin - Richter: Michèle Bidault, F

Kat.-NrFormwert
21v1
Stefnic's Holly McClane

Stefnic's Holly McClane

VDH/BSD 21/GR0004 - 07.01.2021

Vater: Tomte von Lucy's Hof - Mutter: Stefnic's Billy Jean

Besitzer: Claudia Gillmeister - Züchter: Nicola und Stefan Prüter

Richterbericht: 1 Jahr, 5 Monate alte Hündin, komplette Schere, homogener Typ, korrektes Fell, hübsch strukturierter Kopf, leichter Stopp, fast flache Stirn, hübscher, ziselierter Fang, vorzügliche dunkele Augen, gute Form und gut eingesetzt, vorzügliche Ohren, gut angesetzt, gute Nasenspitze, noch guter Halsabsatz, kurzer Körper, vorzüglicher Rücken, schöne Kruppe, gute Brust, hübsche Vorbrust, ausgeglichene Winkelungen, vorzüglicher Knochenbau (passend zum Modell), harmonische Gesamterscheinung, gute Rute, gut getragen, vorzügliches typisches Gangwerk, vorzüglicher Charakter, vorzügliche Vorführung

  • VDH Ch.A.
  • Res. CAC
Speziale Viersen - 04.06.2022

Championklasse

Varietät: Groenendael - Geschlecht: Hündin - Richter: Michèle Bidault, F

Kat.-NrFormwert
22v1
Benthe de Bruine Buck

Benthe de Bruine Buck

NHSB 2995384 - 17.02.2015

Vater: Jeu de Vie de la Terre Sauvage - Mutter: Toscane de Bruine Buck

Besitzer: A.M.P.M. (Tom) Roozen - Züchter: R. + T. Roozen

Richterbericht: Gut 7 Jahre alte Hündin, vorzüglicher Typ, schöne Größe, vorzügliche Erscheinung, vorzügliche Fellkondition, komplette Schere, sehr schöner mittellanger Kopf, strukturiert: flache Stirn, leichter Stopp, vorzüglicher ziselierter Fang mit gutem Volumen, vorzügliche schwarze Augen, sehr gut eingesetzt und ausdrucksstark, vorzügliche dreieckige Ohren, gut getragen, vorzügliche üppige Halskrause, guter Halsabsatz, vorzüglicher kurzer Körper, gut gebaut: vorzügliche Ober- und Unterlinie, gut entwickelte Brust, korrekte Vorbrust, ausgeglichene Winkelungen und vorzüglicher Knochenbau, sehr harmonischer Typ, vorzügliche Vorführung, sehr ausgeglichener Charakter, läuft hinten eng, vorzügliches, gleichmäßiges Gangwerk, von außergewöhnliche hoher Qualität

  • VDH Ch.A.
  • CAC
  • BOB
  • BIS
Speziale Viersen - 04.06.2022

Offene Klasse

Varietät: Groenendael - Geschlecht: Hündin - Richter: Michèle Bidault, F

Kat.-NrFormwert
24v1
Jolie comme un rêve noir

Jolie comme un rêve noir

MET GR 312/18 - 13.05.2018

Vater: Iperione-G des Loups de Mousette - Mutter: Elise comme un rêve noir

Besitzer: Dr. Gisela Schneidereit - Züchter: Annamária Vig

Richterbericht: 4 Jahre alte Hündin, gute Größe, gutes Gesamtbild, Fell mit etwas rotem Anflug, komplette Schere, mittellanger Kopf, gut strukturiert: genügend Stopp, gutes Volumen im Fang, Stirn könnte flacher sein, kleine lanzenförmige Ohren, gut getragen, hübsche dunkele Augen, gute Form, moderater Halsabsatz, kurzer Körper, vorzügliches Volumen, gute Brust, korrekter Rücken im Stand, leicht abfallende Kruppe, korrekte Vorbrust, vorzüglicher Knochenbau, schöner Körperbau, vorzügliches Gangwerk mit vorzüglichem Schub, vorzügliche Vorführung, vorzüglicher Charakter

  • VDH Ch.A.
  • Klubsieger GR
Kat.-NrFormwert
23v2

Ophelie de d'Artamas

LOF 1 B.BEL 302227 - 05.09.2018

Vater: Jedai Black da la Maison du Bois - Mutter: La Dame de d'Artamas

Besitzer: Edith Albert-Denifl - Züchter: Pierrette Gaudin

Richterbericht: 3 Jahre und 9 Monate, alte Hündin, Schere, P2 oben links fehlt (Attest), gute Größe, mittlere Fellkondition, mittellanger, femininer Kopf, ziseliert unter den Augen, nicht ganz perfekter Parallelismus, lang gezogener Stopp, eleganter Fang, gute dunkele Augen, gut eingesetzt, mittlere Ohren, gut getragen, korrekter Halsabsatz, kurzer Körper, gut gebaut, gute Brust und Vorbrust, fester Rücken im Stand, gerundete Kruppe, ausgeglichene Winkelungen, die Schultern könnten besser entwickelt sein, kreuzt und paddelt vorne, gutes Gangwerk, aber aufgezogener Rücken während des Gangwerkes, vorzügliche Vorführung, vorzüglicher Charakter

  • VDH Ch.A. Res.
Kat.-NrFormwert
25sg3
Allegra von Macanera

Allegra von Macanera

VDH/DKBS19GR6956 - 27.05.2019

Vater: Eternity's Kwando - Mutter: Macarena di Torre D'Arese

Besitzer: Kerstin Pfeil - Züchter: Kerstin Pfeil

Richterbericht: 3 Jahre alte Hündin, komplette Schere, mittlere Größe, mittlere Fellkondition, mittellanger Kopf, leicht gewölbte Stirn, langgezogener Stopp, leicht spitzer Fang, gute Augenform, dunkelbraun, mittlere Ohren, gut getragen, guter Hals, mittellanger Körper der sich noch entwickeln muss, die Brust muss tiefer werden, korrekter Rücken, abfallende Kruppe, enge Vorbrust, korrekter Knochenbau, mittlere aber ausgeglichene Winkelungen, lange Rute, gut getragen läuft hinten eng, dreht vorne ein, raumgreifendes Gangwerk, guter Charakter, korrekte Vorführung

Speziale Viersen - 04.06.2022

Offene Klasse

Varietät: Laekenois - Geschlecht: Rüde - Richter: Emanuele Borriero, I

Kat.-NrFormwert
26v1
Aslan von den Seelengefährten

Aslan von den Seelengefährten

VDH/DKBS 18LK6745 - 08.03.2018

Vater: Vajert Compis Cracker - Mutter: akai-san no ko Ayumi

Besitzer: Denise Titze - Züchter: Denise u Mike Titze

Richterbericht: 4 Jahre, 3 Monate alter Rüde, komplettes Scherengebiss, mittlere Größe und Knochenstärke, flacher Oberkopf und kurzer Stopp, Fang von gutem Volumen, braune mandelförmige Augen, mittelgroße Ohren weit an der Basis sehr gut angesetzt, guter Parallelismus, guter Nacken auf einer festen Oberlinie, gute Kruppe, der Brustkorb und die Vorbrust könnten etwas besser entwickelt sein, etwas steil in der Schulter bessere hintere Winkelungen, Katzenpfoten, sehr schönes rotes Haarkleid mit der korrekten Textur und guter Maske, hochgetragene Rute, bewegt sich mit gutem Schub, gute Präsentation und guter Charakter

  • VDH Ch.A.
  • CAC
  • BOS
Kat.-NrFormwert
27fehlt

akai-sa no ko Cybo

VDH/DKBS 19LK6937 - 13.05.2019

Vater: Epke fan'e Rispinge - Mutter: akai-san no ko Aibo-chan

Besitzer: Britta und Wolfgang Höppner - Züchter: Barbara Tschentscher

Richterbericht: fehlt

Speziale Viersen - 04.06.2022

Kastratenklassse

Varietät: Laekenois - Geschlecht: Hündin - Richter: Emanuele Borriero, I

Kat.-NrFormwert
28v1
akai-san no ko Akiko

akai-san no ko Akiko

VDH/DKBS 13LK5999 - 30.09.2013

Vater: Quint vår Letsager - Mutter: Akai-san von der Burgkamp

Besitzer: Barbara Tschentscher und Werner Feurer - Züchter: Barbara Tschentscher

Richterbericht: Fast 9 Jahre alte Hündin, komplette Schere, sehr gute Größe und Knochenstärke, langer Kopf, flacher Oberkopf, guter Stopp, etwas spitz in der Schnauze, dunkle die etwas mandelförmiger sein könnten, mittelgroße Ohren sehr gut getragen, guter Parallelismus, guter Nacken auf einer festen Oberlinie mit einer guten Kruppe, etwas steil in der Schulter, minimale Winkelungen hinten, sehr gut entwickelter Brustkorb und Vorbrust, sehr schöne rote Farbe vom Haarkleid mit guter Textur und guter Gesichtsbehaarung, lange Rute sehr gut angesetzt, sehr gute Bewegung, sehr schöner Charakter, sehr gute Präsentation

Speziale Viersen - 04.06.2022

Veteranenklasse

Varietät: Laekenois - Geschlecht: Hündin - Richter: Emanuele Borriero, I

Kat.-NrFormwert
29v1
akai-san no ko Aibo-chan

akai-san no ko Aibo-chan

VDH/DKBS 13LK6001 - 30.09.2013

Vater: Quint vår Letsager - Mutter: Akai-san von der Burgkamp

Besitzer: Barbara Tschentscher und Werner Feurer - Züchter: Barbara Tschentscher

Richterbericht: Fast 9 Jahre alte Hündin, Scherengebiss ein Incisivi fehlt Atest liegt vor, gute Größe und Knochstärke, flacher Schädel und guter Stopp, dunkle mandelförmige Augen, mittelgroße Ohren etwas breit an der Basis gut ansgesetzt, guter Nacken und einen sehr schön entwickelten Körper, etwas abfallende Kruppe, steil in der Schulter, minimale Winkelungen hinten, Katzenpfoten, Haarkleid von guter harter Textur und roter Farbe gute Gesichtsbehaarung, gute Rute, schwungvolles Gangwerk, eng hinten, netter Charakter, aufmerksame Präsentation

  • VDH Ch.A.Vet.
  • BOB
  • Klubsieger LK
Speziale Viersen - 04.06.2022

Jugendklasse

Varietät: Laekenois - Geschlecht: Hündin - Richter: Emanuele Borriero, I

Kat.-NrFormwert
30v1
Always on my mind Lucky Gale

Always on my mind Lucky Gale

CMKU/BOL/13585/21 - 01.08.2021

Vater: Galdra's mind Crazy Diamond - Mutter: Chevalric's Glossy Gale

Besitzer: Alexandra Finke - Züchter: Michal Volejnik

Richterbericht: 10 Monate alte Hündin, komplettes Scherengebiss, mittlerer Größe und Knochenstärke, langer Kopf, flacher Oberkopf, Stopp ist vorhanden, gerader Nasenrücken und Fang von gutem Volumen, guter Paralellismus, dunkle mandelförmige Augen, mittelgroße Ohren breit an der Basis gut angesetzt, guter Nacken auf fester Oberlinie, ein bisschen zu lang in der Lende, Brustkorb und Vorbrust müssen sich noch entwickeln, steil in der Schulter, gute Winkelung hinten, rotes Haarkleid von guter Textur und Gesichtsbehaarung, hochgetragene Rute, ausgreifendes Gangwerk, gute aufmerksame Präsentation und guter Charakter

  • VDH Ch.A.Ju.
  • Jugendsieger
Speziale Viersen - 04.06.2022

Zwischenklasse

Varietät: Laekenois - Geschlecht: Hündin - Richter: Emanuele Borriero, I

Kat.-NrFormwert
33v1
Bertha von den Seelengefährten

Bertha von den Seelengefährten

VDH/DKBS 20LK7147 - 14.08.2020

Vater: Figaro Flip Joli de Feja - Mutter: akai-san no ko Ayumi

Besitzer: Mike Titze - Züchter: Denise u Mike Titze

Richterbericht: 1 Jahr, 10 Monate alte Hündin, komplettes Scherengebiss, mittlere Größe und Knochenbau, femininer Ausdruck, langer Kopf, flacher Schädel, guter Stopp, gerader Nasenrücken, braune mandelförmige Augen, mittlere Ohren sehr schön angesetzt, guter Nacken, feste Oberlinie, gute Kruppe, Brustkorb und Vorbrust sind sehr gut für Ihr Alter, etwas steile Schulter, gute Winkelung hinten, Katzenpfoten, sehr schönes rotes Haarkleid von korrekter Textur und gute Gesichtsbehaarung, lange Rute sehr gut angesetzt, ausgreifendes Gangwerk etwas eng hinten, gute Präsentation, guter Charakter

  • VDH Ch.A.
  • CAC
Kat.-NrFormwert
32sg2

Bee von den Seelengefährten

VDH/DKBS 20LK7145 - 14.08.2020

Vater: Figaro Flip Joli de Feja - Mutter: akai-san no ko Ayumi

Besitzer: Denise Titze - Züchter: Denise u Mike Titze

Richterbericht: 1 Jahr, 10 Monate alte Hündin, gute Größe, komplettes Scherengebiss, langer Kopf, flacher Oberkopf, guter Stopp, gerader Naserücken, dunkle mandelförmige Augen, guter Parallelismus, mittelgroße Ohren sehr gut angesetzt, guter Nacken, feste Oberlinie etwas zu lang in der Lende, steil in der Schulter, gute Winkelungen hinten, Katzenpfoten, korrektes Haarkleid von korrekter Textur, gute Gesichtsbehaarung, hochgetragene Rute mit sichtbarem Ansatz, gute Bewegungen, gute Präsentation, guter Charakter

Kat.-NrFormwert
31sg3

Bayala von den Seelengefährten

VDH/DKBS 20LK7144 - 14.08.2020

Vater: Figaro Flip Joli de Feja - Mutter: akai-san no ko Ayumi

Besitzer: Sabine und Wolfgang Fischer - Züchter: Denise und Mike Titze

Richterbericht: 1 Jahr, 10 Monate alte Hündin, komplettes Scherengebiss, mittelgroß und mittelkräftiger Knochenbau, langer Kopf, flacher Schädel, guter Stopp, guter Parallelismus, dunkle mandelförmige Augen, mittelgroße Ohren gut angesetzt, guter Nacken, feste Oberlinie, etwas zu lang in der Lende, gute Kruppe, steil in der Schulter, gute Winkelungen hinten, Katzenpfoten, Brustkorb und Vorbrust könnten etwas besser entwickelt sein, gut angesetzte Rute, braucht zum laufen noch etwas Ringtraining kreuzt die Vorderpfoten, Haarkleid von korrekter Textur und guter Gesichtsbehaarung

Speziale Viersen - 04.06.2022

Offene Klasse

Varietät: Laekenois - Geschlecht: Hündin - Richter: Emanuele Borriero, I

Kat.-NrFormwert
34v1
akai-san no ko Cho-Cho

akai-san no ko Cho-Cho

VDH/DKBS 19LK6941 - 13.05.2019

Vater: Epke fan'e Rispinge - Mutter: akai-san no ko Aibo-chan

Besitzer: Barbara Tschentscher und Werner Feurer - Züchter: Barbara Tschentscher

Richterbericht: 3 jährige Hündin, komplette Schere, gute Größe und Knochenstärke, langer Kopf, facher Oberkopf, guter Stopp, guter Fang, guter Parallelismus, dunkle mandelförmige Augen, mittelgroße Ohren etwas breit an der Bais sehr gut angesetzt, guter Nacken auf einem Körper der gut ausbalanciert und entwickelt ist, etwas steil in der Schulter, gute Winkelungen hinten, ein kleinwenig zu lang in der Lende, schönes rotes Haarkleid von korrekter Textur und sehr schöne Gesichtsbehaarung, lange Rute sehr gut angesetzt, leichtfüßiges Gangwerk, gute Präsentation und Charakter

  • VDH Ch.A.
  • Res. CAC
Kat.-NrFormwert
35v2
akai-san no ko Cajou-Jette

akai-san no ko Cajou-Jette

VDH/DKBS 19LK6942 - 13.05.2019

Vater: Epke fan'e Rispinge - Mutter: akai-san no ko Aibo-Chan

Besitzer: Simone Frank - Züchter: Barbara Tschenktscher

Richterbericht: 3 jährige Hündin, komplettes Scherengebiss, gute Größe und Knochenstärke, flacher Schädel etwas kräftig, guter Stopp und guter Fang, mittelgroße Ohren breit an der Bais sehr schön angesetzt, guter Parallelismus, guter Nacken auf einem gut entwickeltem Körper, dunkle mandelförmige Augen, steil in der Schulter gut gewinkelt hinten, sehr schönes rotes Haarkleid von korrekter Textur, sehr schöne Gesichtsbehaarung, lange Rute sehr gut angesetzt, ausgreifendes Gangwerk etwas eng hinten, sehr schöne Präsentation und sehr schöner Charakter

  • VDH Ch.A. Res.
Speziale Viersen - 04.06.2022

Babyklasse

Varietät: Malinois - Geschlecht: Rüde - Richter: Michèle Bidault, F

Kat.-NrFormwert
36vv
TVB dei Baci di Dama

TVB dei Baci di Dama

Beantragt - 06.02.2022

Vater: Magari dei Baci di Dama - Mutter: Pandemonio dei Baci di Dama

Besitzer: Sven Schneider - Züchter: Paolo Marcoz

Richterbericht: 17 Wochen alter Rüde, gute Größe, schöne Farbe, fauve charbonniert, Gebiss im Zahnwechsel, Zangengebiss, mittelanger Kopf, gute Maske, gute Proportionen, Ziselierung muss sich noch entwickeln, gute Fanglänge, dunkle Augen, mittellange Ohren, gut getragen, ausgeglichene Winkelungen, kurzer Körper, gute Ober- und Unterlinie, vorzüglicher Kochenbau, tritt hinten und vorne aus, gutes Gangwerk, freundliches Wesen, vielversprechend

Speziale Viersen - 04.06.2022

Jugendklasse

Varietät: Malinois - Geschlecht: Rüde - Richter: Michèle Bidault, F

Kat.-NrFormwert
37fehlt

Quentin Tarantino of the beautiful black one

VDH 21/147 01362 - 18.05.2021

Vater: Samson Salomon Vitris Bohemia - Mutter: I am Akela the one and only of the beautiful black one

Besitzer: Sandra Kolb - Züchter: Ramona Matejka

Richterbericht: fehlt

Speziale Viersen - 04.06.2022

Zwischenklasse

Varietät: Malinois - Geschlecht: Rüde - Richter: Michèle Bidault, F

Kat.-NrFormwert
38v1

Whiskey Kwanah

CMKU/BOM/12599/20 - 02.10.2020

Vater: Maski du van Lappeenranta Jupu - Mutter: Lana Kwanah

Besitzer: Sven Schneider - Züchter: Zuzana Mr?áková

Richterbericht: 1 Jahr, 8 Monate alter Rüde, Komplettes Gebiss, knappe Schere, große Größe, Fauve mit weißen Flecken an der Vorbrust, eleganter Kopf, ziseliert, korrekte Maske, akzeptabler Parallelismus, dunkle Augen, mittlere Ohren, gut getragen, flache Stirn, knapper Halsabsatz, mittellanger Körper, gut gewinkelt, korrekte Vorbrust, Brust muss sich noch entwickeln, gute Kruppe, etwas schwacher Knochenbau, dreht hinten auf, Rute lustig getragen, nicht raumgreifend genug aufgezogener Rücken, guter Charakter, heute keine Anwartschaft weil es noch an Reife fehlt

Speziale Viersen - 04.06.2022

Zwischenklasse

Varietät: Malinois - Geschlecht: Hündin - Richter: Michèle Bidault, F

Kat.-NrFormwert
39sg1

Jane des chiens de travail

VDH/DKBS 21ML7214 - 07.02.2021

Vater: Don du Dragon Rouge de Jupiter - Mutter: Ginger des chiens de travail

Besitzer: Robin Bhattacharyya - Züchter: Robin Bhattacharyya

Richterbericht: 1 Jahr, 4 Monate alte Hündin, gute Größe, warmes Fauve, komlette Zange, etwas kurzer Kopf, wenig Eleganz, gute Maske, Lefzen gut, korrekter Parallelismus, es feht an Unterkiefer, gute Augenform, stehen etwas auseinander, kräftige Stirn, längliche Ohren, stehen etwas weit auseinander, kurzer Halsabsatz, langer Körper, es fehlt an Brust, knappe Winkelungen, gute Vorbrust, zu leichter Knochenbau, läuft hinten eng und kreuzt vorne, es fehlt an Schub, es fehlt etwas an Selbstsicherheit,

Speziale Viersen - 04.06.2022

Offene Klasse

Varietät: Malinois - Geschlecht: Hündin - Richter: Michèle Bidault, F

Kat.-NrFormwert
41v1
Eucleia Gaea Amazing Angel

Eucleia Gaea Amazing Angel

JR 73503 MN - 15.12.2015

Vater: Hadès du Hameau St-Blaise - Mutter: Winalmik's Black Widow

Besitzer: Stefanie Hees - Züchter: Tomislav Curcic

Richterbericht: 6,5 Jahre alte Hündin, mittelanger Körper, homogener Typ, in guter Fellkondition, einige Wellen an der Kruppe, komplette Schere, hübscher, ausdrucksvoller Kopf, gute Maske, korrekter Parallelismus, flache Stirn, guter, ziselierter Fang, fehlt etwas an Unterkiefer, schöne ausdrucksstarke Augen, gute Ohren, gut getragen, korrekter Halsabsatz, ziemlich kurzer Körper, Brust ist gut entwickelt, kein fester Rücken, gute Winkelungen, schöne Kruppe, Winkelungen passen zum Körper, hübscher Typ, gute Vorführung

  • VDH Ch.A.
  • CAC
  • BOB
Kat.-NrFormwert
40sg2

I'm Dragon des chiens de travail

VDH/DKBS 20ML7166 - 20.09.2020

Vater: Ramsack van Rockpinsch - Mutter: Excalibur des chiens de travail

Besitzer: Robin Bhattacharyya - Züchter: Robin Bhattacharyya

Richterbericht: 1 Jahr, 9 Monate alte Hündin, maximale Größe, warmes Fauve, komplette Schere, lose Lefzen, starker Kopf, kurz, gute Maske, es fehlt an Unterkiefer, korrekter Parallelismus, knapper Stopp, kräftige Stirn, sehr lange Ohren, gut getragen, weit auseinander stehend augen, etwas zu hell, korrekter Hals, langer Körper, gute Winkelung, guter Knochenbau, nicht ganz fester Rücken, lustig getrangeneRute, gute Vorbrust, sehr lebhafte Vorführung, Gangwerk schwer zu beurteilen

Speziale Viersen - 04.06.2022

Babyklasse

Varietät: Tervueren - Geschlecht: Rüde - Richter: Emanuele Borriero, I

Kat.-NrFormwert
42vv
UR The Only One des Fauves du Marais

UR The Only One des Fauves du Marais

LOSH 01347177 - 17.12.2021

Vater: Leon Vom Saargold - Mutter: Needyou des Fauves du Marais

Besitzer: Corinne Pacary und Solange Thibaut - Züchter: Corinne Pacary

Richterbericht: Knapp 6 Monate alter Rüde, komplettes Scherengebiss, langer Kopf, Stopp und Kopflinie müssen sich entwickeln, dunkle mandelförige Augen,Ziseilierung bildet sich gerade, mittelgroße Ohren gut angesetzt guter Nacken auf einem kurzen Körper, sehr gut entwickelt für sein Alter, etwas abfallende Kruppe, etwas steil in der Schulter, gute Winkelungen hinten, Katzenpfoten, sehr gute Maske, korrektes Haarkleid mit Charbonnage die sich entwickelt, lange Rute die sehr gut angesetzt ist, sehr gutes Gangwerk für ein Baby, sehr schöne Präsentation, sehr guter Charakter

  • Schönster Hund der Babyklassen
Speziale Viersen - 04.06.2022

Kastratenklassse

Varietät: Tervueren - Geschlecht: Rüde - Richter: Emanuele Borriero, I

Kat.-NrFormwert
46v1
Kalle van de Schagerwaard

Kalle van de Schagerwaard

VDH/BSD 12TV0043 - 09.02.2012

Vater: Odin Creole von Lana's Hof - Mutter: Vanessa-Nat Du Chemin des Sorcières

Besitzer: Barbara Schulz - Züchter: S.J. van Haneghem

Richterbericht: 10 Jahre, 4 Monate alter Rüde, gute Größe und Knochenstärke, komplettes Scherengebiss, flacher Schädel, guter Stopp, gerader Nasenrücken und Fang von gutem Volumen, gut ziseliert, dunkle mandelförmige Augen, mittelgroße Ohren sehr gut angesetzt, genügen Nacken, feste Oberlinie, gute Kruppe, steil in der Schulter, lange Pfoten, gute Winkelungen hinten, in der Bewegung offener Ellbogen, gute Maske, Haarkleid sable-farben mit etwas zu viel Charbonnage, Haarkleid in vorzüglicher Kondition

Kat.-NrFormwert
44v2
Gouchi

Gouchi

VDH/DKBS REG15TV01 - 07.10.2011

Vater: Eragon - Mutter: Duffy de Jerrie Black

Besitzer: Iris Jürgens - Züchter: J. Anthore

Richterbericht: 10 Jahre, 8 Monate alter Rüde, komplettes Scherengebiss, mittelgroß und mittelstarke Knochen, flacher Schädel etwas stark, guter Stopp, fast gerader Nasenrücken, dunkle mandelförmige Augen, minimale Ziselierung, mittelgroße Ohren sehr gut angesetzt, genügend Nacken auf einem kurzen Körper der sehr gut entwickelt ist, steil in der Schulter, minimale Winkelungen hinten, Katzenpfoten, es fehlt etwas an Pigmentierung, in der Bewegung sind die Ellbogen etwas offen, etwas betonte Jochbeine, schönes Haarkleid schön sable-farben gute Charbonnage, guter Charakter, sehr gute Präsentation

Kat.-NrFormwert
43v3
Boss Hoss Bowie von Bimara

Boss Hoss Bowie von Bimara

VDH/DKBS 17TV6686 - 08.07.2017

Vater: Quin de Pedra Lume - Mutter: Jaylo von der Feldstiege

Besitzer: Patricia Minkus - Züchter: Vera Giese

Richterbericht: Fast 5 Jahre alter Rüde, komplettes Zangengebiss, mittelgroß und mittlere Knochenstärke, flache Schädel, etwas rund in der Stirn, guter Stopp, gerader Nasenrücken, es fehlt etwas an Oberlippe, guter Parallelismus dunkle mandelförmige Augen, minmale Ziselierung, mittelgroße Ohren etwas weit an der Basis sehr gut angesetzt, guter Nacken, feste Oberlinie, etwas abfallende Kruppe, ausbalancierte Winkelungen, ich wünschte mir etwas längere Beine, etwas lange Pfoten, lange Rute sehr gut angesetzt, schöne rote Haarfarbe mit richtiger Charbonnage und richtiger Maske, läuft gut, aufmerksame Präsentation, sehr guter Charakter

Kat.-NrFormwert
45oB
Jacques vom Egelschütz

Jacques vom Egelschütz

VDH/DKBS 08TV5031 - 27.11.2008

Vater: Figo vom Lambertshügel - Mutter: Dunja vom Egelschütz

Besitzer: Wilhelm Hoogen - Züchter: Wilhelm Hoogen

Richterbericht: 13,5 Jahre alter Rüde, Zangengebiss nicht mehr ganz vollständig, Artest liegt vor, langer Kopf, etwas rund in der Stirn, leichter Stopp der etwas lang gezogen ist, gerader Nasenrücken, Fang von gutem Volumen, dunkle mandelförmige Augen, mittelgroße Ohren sehr gut angesetzt, abfallender Oberkopf, genügend Nacken, immer noch feste Oberlinie, etwas abfallende Kruppe, steil in der Schulter, etwas lange Pfoten, der Hund ist am heutigen Tage auf Grund seines Gesundheitszustands nicht zu beurteilen, ohne Beurteilung

  • Altester Hund der Ausstellung
Speziale Viersen - 04.06.2022

Ehrenklasse

Varietät: Tervueren - Geschlecht: Rüde - Richter: Emanuele Borriero, I

Kat.-NrFormwert
47Platz1
Ontario Blue vom Egelschütz

Ontario Blue vom Egelschütz

VDH/DKBS 13TV5980 - 04.09.2013

Vater: Diego de la Prairie de la Sommerau - Mutter: Kessy vom Egelschütz

Besitzer: Doris Herkenhoff - Züchter: W.+ B. Hoogen

Richterbericht: 8 Jahre, 9 Monate alter Rüde, Zangengebiss, langer Kopf, etwas rund in der Stirn, guter Stopp, minimale Ziselierung, es fehlt etwas an Unterkiefer, dunkle mandelförmige Augen, mittelgroße Ohren etwas breit an der Basis sehr gut angesetzt, guter Nacken auf einem kurzen Körper, sehr gut entwickelt, etwas steil in der Schulter Katzenpfoten, Haarkleid von dunkelroter Farbe in sehr guter Kondition mit idealer Charbonnage und Maske, lange Rute sehr gut angesetzt, gute Bewegung, eng hinten, sehr gute Aufmerksame Präsentation, guter Charakter

  • Schönster Hund der Ehrenklassen
Kat.-NrFormwert
48Platz2

Orry vom Egelschütz

VDH/DKBS13TV5979 - 04.09.2013

Vater: Diego de la Prairie de la Sommerau - Mutter: Kessy vom Egelschütz

Besitzer: Ulla Nellessen - Züchter: Bianca u. Wilhelm Hoogen

Richterbericht: 8 Jahre, 9 Monate alter Rüde, komplette knappe Schere, langer Kopf, flacher Schädel, leichter Stopp etwas lang, gerader Nasenrücken Fang von sehr gutem Volumen, dunkle mandelförmige Augen, gut parallele Linien, kleine Ohren die nicht in der richtigen Form und etwas trocken, guter Nacken, feste Oberlinie, gute Kruppe, etwas steil in der Schulter und minimale Winkelungen hinten, Katzenpfoten, Haarkleid von tiefroter Farbe mit sehr guter Charbonnage und sehr guter Maske, etwas eng im Brustkorb, gute Bewegungen, gute Präsentation, sehr netter Charakter

Speziale Viersen - 04.06.2022

Veteranenklasse

Varietät: Tervueren - Geschlecht: Rüde - Richter: Emanuele Borriero, I

Kat.-NrFormwert
49v1
Eragon vom Westensee

Eragon vom Westensee

VDH/DKBS 13TV5845 - 12.04.2013

Vater: Fandango du Bois du Tôt - Mutter: Daiquiri van Moned

Besitzer: Kathrin Kalischko - Züchter: Meike Krug

Richterbericht: 9 Jahre, 2 Monate alter Rüde, sehr gute Größe und Knochenstärke, langer Kopf, flacher Oberkopf, komplettes Scherengebiss, etwas langer Stopp, Nasenrücken könnte etwas gerader sein, gute Ziselierung, gute parallele Kopflinien, mittelgroße Ohren etwas breit an der Basis sehr gut angesetzt, guter Nacken, feste Oberlinie, Gute Kruppe, etwas steil an der Schulter, sehr gute Winkelungen hinten, etwas lange Pfoten, Haarkleid von tief roter Farbe mit richtiger Charbonnage und guter Maske, lange Rute sehr gut angesetzt, könnte sich mit etwas mehr Schub bewegen, sehr gute Präsentation, sehr guter Charakter

  • VDH Ch.A.Vet.
Kat.-NrFormwert
50sg2
Foley vom hohen Asgard

Foley vom hohen Asgard

VDH/DKBS 12TV5733 - 13.08.2012

Vater: Fakaiser's Karim - Mutter: C'est la vie vom hohen Asgard

Besitzer: Bettina Schröder - Züchter: Astrid Hallmann

Richterbericht: Fast 10 Jahre alter Rüde, Zangengebiss, langer Kopf, flacher Schädel, leichter Stopp, Fang von sehr gutem Volumen, dunkle mandelförmige Augen, mittelgroße Ohren etwas breit an der Basis gut angesetzt, schöner Ausdruck, guter Nacken, etwas lang in der Lende, abfallende Kruppe, steil in der Schulter, minimale Winkelungen hinten, lange Pfoten, sehr schön tiefrote Haarfarbe mit sehr guter Charbonnage, sehr viel weiß in der Maske, lustig getragene Rute, sehr gute Bewegung eng hinten

Speziale Viersen - 04.06.2022

Jüngstenklasse

Varietät: Tervueren - Geschlecht: Rüde - Richter: Emanuele Borriero, I

Kat.-NrFormwert
51vv1

Shelby du Domaine de l'Avenir

LOF 341335 - 14.11.2021

Vater: Izyd'or du Domaine de l'Avenir - Mutter: No Limit du Domaine de l'Avenir

Besitzer: Martina Conrad - Züchter: Susanne Kurrle

Richterbericht: 7 Monate alter Rüde, komplettes Scherengebiss, maskulinier Ausdruck, mittellanger Kopf, Stopp und Kopflinine müssen sich noch entwickeln, Ziselierung entwickelt sich gerade, dunkle mandelförmige Augen, etwas lose in den Lefzen, mittelgroße Ohren sehr gut angesetzt, guter Nacken auf einem Körper der für den Moment etwas lang ist, ausbalancierte Winkelungen, Katzenpfoten, Brustkorb und Vorbrust müssen sch noch entwickeln, sehr gute Maske, schöne tiefrote Farbe des Haarkleids mit beginnender Charbonnage, gutes Jüngstengangwerk, guter Charakter, gute Präsentation

  • Jüngstensieger
Speziale Viersen - 04.06.2022

Jugendklasse

Varietät: Tervueren - Geschlecht: Rüde - Richter: Emanuele Borriero, I

Kat.-NrFormwert
52v1
Bernstein Rouge vom Wanner Mond

Bernstein Rouge vom Wanner Mond

VDH/DKBS 21TV7221 - 31.03.2021

Vater: Chase de la Fureuer de la Perle Noir - Mutter: Rouge vom Egelschütz

Besitzer: Barbara Nellessen - Züchter: Birgit und Michael Kleinekorte

Richterbericht: 14 Monate alter Rüde, komplettes Scherengebiss, sehr gute Größe und Knochenstärke, fehlt estwas an Gewicht, langer Kopf, flacher Oberkopf, etwas langer Stopp, gerader Nasenrücken, Fang von sehr gutem Volumen, die Ziselierung entwickelt sich gerade, gute parallele Linien, mittelgroße Ohren etwas bretit an der Basis sehr gut angesetzt, etw lose Lefzen, guter Naken auf einem etwas kurzen Köper, etwas abfallende Krupe, aubalancierte Winkelungen, Katzenpfoten,der Brustkorb und Vorbrust üssen sich noch entwickeln, lange Rute sehr gut angesetzt, ausgreifendes Gangwerk, Haarkleid fauve farbend etwas offene Maske, stehr gue Präsentation und sehr guter Charakter,

  • VDH Ch.A.Ju.
  • Jugendsieger
Kat.-NrFormwert
54sg2
Glimbi's Mylord Odyn v. Jayla

Glimbi's Mylord Odyn v. Jayla

DK 06516 / 2021 - 26.02.2021

Vater: Eternity's Grimm JR - Mutter: Glimbi's Jayla v. Erah

Besitzer: Bärbel Brendler - Züchter: Erik Breukelman

Richterbericht: 15 Monate alter Rüde, komplettes Scherengebiss, gute Größe, mittlere Knochenstärke, noch etwas rund in der Stin, guter Stopp, gerader Nasenrücken, es fehlt etwas an Unterkiefer und Oberlippe, gute parallele Linien, braune mandelförmige Augen, Ziselierung entwickelt sich gerade, etwas dreieckig im Kopf, mittelgroße Ohren sehr gut angesetzt, guter Nacken auf einem kurzen Körper der sich noch entwickeln muss, etwa steil in der Schulter, gute Winkelungen hinten, Katzenpfoten, Haarkleid von roter Farbe, Chabonnage entwickelt sich, gute Maske, hoch getragene Rute, könnte ein ausgreifenderes Gangwerk haben, in der Bewegung offen in den Ellbogen, sehr gute Präsentation sehr guter Charakter

Kat.-NrFormwert
55sg3

Serafino du Domaine de l'Avenir

LOF 332487 - 14.04.2021

Vater: Luavjan's Milestone Milo-T - Mutter: Lady Lou du Domaine de l' Avenir

Besitzer: Sabine und Andy Jäger - Züchter: Susanne und Roland Kurrle

Richterbericht: 13 Monate alter Rüde, komplettes Scherengebiss, sehr gute Größe und gute Knochenstärke, flacher Oberkopf, guter Stopp, Kopf ist etwas hoch im Profi, etwas lose Lefzen, guter Stopp, es fehlt etwas an Unterkiefer, gute parallele Linien, dunkle mandelförmige Augen, die Ziselierung entwickelt sich gerade, mittelfgoße Ohren breit an der Basis sehr gut angesetzt, guter Nacken auf einem kurzen Körper, Brustkorb und Vorbrust müssen sich noch entwickeln, etwas steil in der Schulter etwas weich im Vordermittelfuß, Katzenpfoten, gute Winkelungen hinten, rotes Haarkleid mit sich entwickelnder Charbonnage, minimum Maske, gut angesetzte lange Rute, ausgreifendes Gangwerk eng hinte, sehr gute Präsentation, sehr guter Charkter

Kat.-NrFormwert
53sg4

Nacho de la Hacienda Pura Vida

VDH/BSD21TV0216 - 04.05.2021

Vater: Juego Peligroso du Domaine de Vauroux - Mutter: Belize de la Hacienda Pura Vida

Besitzer: Olaf Wussow - Züchter: Karoline Kemmetter

Richterbericht: 13 Monate alter Rüde, komplettes Scherengebiss, mittelgroß, genügen Knochenstärke, der Oberkopf könnte etwas flacher sein, etwas langer Stopp, Nasenrücken könne etwas gerade sein, bracuht etwas meh ziselierung, mitelgroße Ohren breit an der Basis könnten etwas höher aufgesetzt sein, guter Nacken, feste Oberlinie, etwas lang an der Lende, etwas abfallende Kruppe, steil in der Schuter gute Winkelungen hinten, lange Pfoten, schönes rotes Haakleid mit guter Charbonnage und sehr guter Maske, lange Rute sehr gut angesetzt, noch etwas eng in der Front, braucht noch für die Bewegungn Ringtraining, gute Präsentaion

Speziale Viersen - 04.06.2022

Zwischenklasse

Varietät: Tervueren - Geschlecht: Rüde - Richter: Emanuele Borriero, I

Kat.-NrFormwert
56sg1
Arko vom Goldlöckchen

Arko vom Goldlöckchen

VDH/DKBS 21TV7216 - 16.02.2021

Vater: Leon vom Saargold - Mutter: Eika von den wilden Erlen

Besitzer: Tabea-Madlen Blanke - Züchter: Lorella Knödl

Richterbericht: 15 Monate alter Rüde, komplettes Zangengebiss, mittelgroß und mittelschwere Knochen, langer Kopf, flacher Oberkopf, etwas langer Stopp, Nasenrücken sollte etwas gerader sein, es fehlt etwas an Oberlippe, guter Parallelismus, braune mandelförmige Augen, gute Ziselierung mittelgroße Ohren breit an der Basis gut angesetzt, guter Nacken, feste Oberlinie, etwas abfallende Kruppe, steil in der Schulter, gute Winkelungen hinten, Katzenpfoten, etwas weich im Vordermittelfuß, Brustkorb und Vorderbrust müssen sich entwickeln, rotes Haarkleid von richtiger Textur Charbonnage entwickelt sich, Maske sollte etwas geschlossener sein, gut angesetzte lange Rute, in der Bewegung kreuzt er die Vorderpfoten, sehr guter Präsentation, sehr guter Charakter

Speziale Viersen - 04.06.2022

Championklasse

Varietät: Tervueren - Geschlecht: Rüde - Richter: Emanuele Borriero, I

Kat.-NrFormwert
58v1
Corsini Red Affair

Corsini Red Affair

NHSB 3017302 - 01.01.2015

Vater: High clearings Harley - Mutter: Corsini Finesse

Besitzer: Jolanda Prins - Züchter: A. McLaren

Richterbericht: 7 Jahre, 5 Monate alter Rüde, komplettes Scherengebiss, gute Größe und Knochenstärke, langer Kopf, flacher Schädel, guter Stopp, gute Unterfang, sehr gut ziseliert, dunkle mandelförmig Augen, sehr viel Ausdruck, mittelgroße Ohren etwas breit an der Basis sehr gut angesetzt, sehr guter Nacken auf einem kurzen Rücken, etwas abfallende Kruppe, ausbalancierte Winkelungen, Katzenpfoten, tiefer Brustkorb etwas eng in der Front, tiefrotes Haarkleid mit idealer Charbonnage und guter Maske, gut angesetzte Rute, gute Bewegung, sehr schöne Päsentation mit viel Klasse, sehr guter Charakter

  • VDH Ch.A.
  • CAC
  • BOB
  • BOS
Kat.-NrFormwert
57v2
Still Loving Chewbacca des Fauves du Marais

Still Loving Chewbacca des Fauves du Marais

LOSH 1284079 - 09.01.2019

Vater: Gringo des Loups de La Tiarde - Mutter: Needyou des Fauves du Marais

Besitzer: Corinne Pacary - Züchter: Corinne Pacary

Richterbericht: 3 Jahre, 5 Monate alter Rüde, komplettes Scherengebiss, sehr gute Größe und Knochenstärke, langer Kopf, flacher Schädel, eleganter Stopp, gerader Nasenrücken, Fang von gutem Volumen, dunkle mandelförmige Augen, guter Parallelismus gute Ziselierung, mittelgroße Ohren die etwas dreieckiger sein könnten, sehr guter Nacken, feste Oberlinie, gute Kruppe, ausbalancierte Winkelungen, Katzenpfoten, lange Rute sehr gut angesetzt, ausgreifendes Gangwerk, schönes rotes Haarkleid mit der richtigen Charbonnage, Maske ist etwas offen, sehr gute Präsentation, sehr guter Charakter, gute Silhouette

  • VDH Ch.A. Res.
  • Res. CAC
Speziale Viersen - 04.06.2022

Offene Klasse

Varietät: Tervueren - Geschlecht: Rüde - Richter: Emanuele Borriero, I

Kat.-NrFormwert
59v1
Theo vom Egelschütz

Theo vom Egelschütz

VDH/DKBS 17TV6629 - 25.05.2017

Vater: Eragon vom Westensee - Mutter: Mona-Lisa vom Egelschütz

Besitzer: Rosa Oelke - Züchter: Wilhelm und Bianca Hoogen

Richterbericht: 5 Jahre alter Rüde, komplettes Scherengebiss, sehr gute Größe und Knochenstärke, langer Kopf, flacher Schädel, etwas langer Stopp, gerader Nasenrücken, guter Parallelismus, dunkle mandelförmige Augen, gute Ziselierung, mittelgroße Ohren breit an der Basis sehr gut angesetzt, sehr guter Nacken auf einem kurzen Körper, sehr gut entwickelt, etwas eng in der Front, ausgeglichene Winkelungen, Katzenpfoten, hübsche rote Haarfarbe mit idealer Charbonnage und guter Maske, lange Rute sehr gut angesetzt, Gangwerk könnte etwas ausgreifender sein, sehr gute Präsentation, sehr guter Charakter

  • VDH Ch.A.
Kat.-NrFormwert
62v2

Neo vom Saargold

19TV6882 - 05.01.2019

Vater: Foley vom Hohen Asgard - Mutter: Nancy du Domaine de Chodes

Besitzer: Claudia Esser - Züchter: Nicole Raber-Bock

Richterbericht: 3 Jahre,5 Monate alter Rüde, Scherengebiss es fehlt ein Incisivi, Atest liegt vor, maskuliner Ausdruck, langer Kopf, flacher Oberkopf, eleganter Stopp, gerader Nasenrücken, Fang von gutem Volumen, genügend Ziselierung mittelgroße Ohren etwas breit an der Basis sehr gut angesetzt, dunkle mandelförmige Augen, guter Nacken, ein kleinwenig zu lang in der Lende, Katzenpfoten, sehr schöne dunkelrote Haarfarbe mit korrekter Charbonnage und guter Maske, lange Rute sehr schön angesetzt, in der Bewegung hinten eng, sehr gute Präsentation, sehr guter Charakter

  • VDH Ch.A. Res.
Kat.-NrFormwert
61sg3
Charlie vom großen Eulengarten

Charlie vom großen Eulengarten

VDH/DKBS 19TV6965 - 13.06.2019

Vater: Jakito von der Feldstiege - Mutter: Opus Aeternus Magistri Banu

Besitzer: Angela Coenen - Züchter: Kerstin Nitz

Richterbericht: 3 Jahre alter Rüde, komplettes Scherengebiss, mittlere kleine Größe, langer Kopf, etwas rund in der Stirn, guter Stopp, gerader Nasenrücken, gute Ziselierung, braune mandelförmige Augen, mittelgroße Ohren breit an der Basis sehr gut angesetzt, guter Parallelismus, guter Nacken auf einem kurzen Körper, der Hunde braucht etwas mehr Substanz, ausbalancierte Winkelungen, Katzenpfoten, sehr schönes tiefrotes Haarkleid mit korrekter Charbonnage und guter Maske, für die Bewegung braucht der Hund noch etwas Ringtraining aber er hat ein gutes ausgreifendes Gangwerk, lange Rute gut angesetzt, sehr gute Präsentation und guter Charakter

Kat.-NrFormwert
60fehlt

Ares von den Weserwölfen

VDH/DKBS 20TV7110 - 27.04.2020

Vater: Radar van Hagar's Vuur - Mutter: Mia Cue vom Wartenstein

Besitzer: Jürgen und Ilka Stengel - Züchter: Arabella u. Norbert Knegendorf

Richterbericht: fehlt

Speziale Viersen - 04.06.2022

Kastratenklassse

Varietät: Tervueren - Geschlecht: Hündin - Richter: Hana Pisarcikoá, CZ

Kat.-NrFormwert
63sg1
Tessa vom Egelschütz

Tessa vom Egelschütz

VDH/DKBS 17TV6633 - 25.05.2017

Vater: Eragon vom Westensee - Mutter: Mona-Lisa vom Egelschütz

Besitzer: Birgit Frank-Wittemann - Züchter: Wilhelm und Bianca Hoogen

Richterbericht: 5 Jahre alte Hündin, mittelgroß, Scherengebiss, P2 unten rechts fehlt, langer femininer Kopf, sollte femininer sein, braune Augen, hoch angesetzte Ohren, mittellanger Hals, gute Brusttiefe, sollte mehr Vorbrust haben, feste Oberlinie, Widerrist sollte mehr akzentuiert sein, steil vorne mit vorne liegenden Schulterblättern, mittlere Winkel hinten, bewegt sich etwas gehemmt mit kurzen Schritten, vorzügliche Fellqualität und Farbe und Maske, gut präsentiert

Speziale Viersen - 04.06.2022

Veteranenklasse

Varietät: Tervueren - Geschlecht: Hündin - Richter: Hana Pisarcikoá, CZ

Kat.-NrFormwert
64v1
Dawn von Westensee

Dawn von Westensee

VDH/DKBS 12TV5634 - 05.04.2012

Vater: Fakaiser's Karim - Mutter: Daiquiri van Moned

Besitzer: Iris Herrndorff - Züchter: Meike Krug

Richterbericht: 10 Jahre, 2 Moante alte Hündin, komplette Schere, mittelgroße Hündin von vorzüglichem Typ, femininer Kopf mit schönem Ausdruck, ausdrucksvolle schwarze Augen, hoch angesetzte mittelgroße Ohren, vorzüglicher Hals, gute Brusttiefe, mittlere Vorbrust, immer noch feste Oberlinie, ausgewogene Winkelung hinten u vorne, vorzügliche Knochen, insgesamt harmonischer Körper, vorzügliches Fell, in Farbe, Textur und Maske, bewegt sich immer noch schön für ihr Alter, freundliches Temperament

  • VDH Ch.A.
  • VDH Ch.A.Vet.
  • Schönste Zuchthündin DKBS, Klubsieger TV, Schönster Hund der Veteranenklassen
Kat.-NrFormwert
65sg2
Time of wolves Avaria-Joy

Time of wolves Avaria-Joy

VDH/DKBS 14/TV6071 - 03.04.2014

Vater: Flash Tjinta from Faya's Home - Mutter: Gwenda-Joy von der Feldstiege

Besitzer: Gabi Weid - Züchter: Gabi Weid

Richterbericht: 8 Jahre, 2 Monate alte Hündin, knappe Schere, mittelgroß, steht gut im Futter, femininer Kopf der etwas dreieckig ist, vorzügliches Pigment für ihr Alter, dunkle Augen, Ohren könnten etwas höher angesetzt sein, kurzer Hals, vorzügliche Brust und Vorbrust, Oberlinie nicht mehr fest, abfallende für seine Größe sollte er einen kräftigeren Knochenbau haben, Kruppe, Unterlinie zu horizontal, wünsche mir einen besser betonten Widerrist und besserplatzierte Schultern, mittlere Winkelung vorn und hinten, bewegt sich mit kurzem Schritt und wenig Schub, etwas welliges Fell auf Rücken, gute Farbe und fast schwarzer Kopf, schöner freundlicher Charakter, gute Präsentation, mit etwas weniger Gewicht würde sie jünger aussehen

Speziale Viersen - 04.06.2022

Jüngstenklasse

Varietät: Tervueren - Geschlecht: Hündin - Richter: Hana Pisarcikoá, CZ

Kat.-NrFormwert
66fehlt

Casyka's Umoja

NHSB 3255072 - 27.10.2021

Vater: Jangho du Bois du Tôt - Mutter: Casyka's Adinda

Besitzer: Edwin Stammis - Züchter: Edwin Stammis

Richterbericht: fehlt

Speziale Viersen - 04.06.2022

Jugendklasse

Varietät: Tervueren - Geschlecht: Hündin - Richter: Hana Pisarcikoá, CZ

Kat.-NrFormwert
68v1
Aluna de Moonshara

Aluna de Moonshara

VDH/DKBS 21TV7285 - 22.06.2021

Vater: Juego Peligroso du Domaine de Vauroux - Mutter: Rania d'Aquivelt

Besitzer: Doris Herkenhoff - Züchter: Doris Herkenhoff

Richterbericht: 1 Jahr alte Hündin, komplettes gutes Scherengebiss, mittlere Größe, langer femininer Kopf, wenig Stop, könnte paralleler sein, braune ausdrucksvolle Augen, hoch angesetzte Ohren, mittellanger Hals, vorzügliche Brusttiefe für ihr Alter, mittlere Vorbrust, feste Oberlinie, in Bewegung etwas aufgezogen in der Lende, etwas abfallende Kruppe, sehr gute Winkelung vorne und hinten, bewegt sich mit gutem Schub, benötigt etwas Ringtraining, vorzügliche Felltextur und Farbe, schöne Maske, freundlicher Charakter

  • VDH Ch.A.Ju.
  • Jugendsieger
Kat.-NrFormwert
67v2

Foetsie van Moned

NHSB: 3245187 - 04.07.2021

Vater: Quite Perfect des Terre Bergeres - Mutter: Semtex van Moned

Besitzer: M. Blankevoort - Züchter: M. Blankevoort

Richterbericht: 11 Moante alte Hündin, komplettes minimales Scherengebiss mit mittleren Schneidezähnen als Zange, kleine Hündin, sehr kurzer Körper, langer femininer Kopf der mehr Substanz haben sollte, minimaler Stopp, minimal gebogener Fang, schöne dunkle ausdrucksvolle Augen, hochangesetzte lange Ohren, breit an der Basis, vorzüglicher Hals, Brust und Vorbrust für Alter ok, mittlere Winkelung vorn und hinten, lange Route, bewegt sich mit großen Schritten, in der Bewegung sieht es so aus als hätte sie kürzere Beine, lose Ellenbogen, viel Fell, könnte etwas härter in Textur sein, helles Fauve, schöne Maske, sehr ausdrucksstark aber wünsche mir mehr im klassischen Typ mit mehr Substanz im Kopf

  • VDH Ch.A.Ju. Res.
Speziale Viersen - 04.06.2022

Zwischenklasse

Varietät: Tervueren - Geschlecht: Hündin - Richter: Hana Pisarcikoá, CZ

Kat.-NrFormwert
71v1
Bijelle de lupus fidelis

Bijelle de lupus fidelis

VDH 21/08100885 - 30.01.2021

Vater: Chase de la fureur de la perle noir - Mutter: Just looks like Anuk of the beautiful Black one

Besitzer: Heike Kasparek - Züchter: Heike Kasperek

Richterbericht: 1 Jahr, 4 Monate alte Hündin, vorzügliche Größe, langer femininer Kopf mit femininem Stop, kleines bisschen gebogener Fang, vorzügliches Pigment, braune Augen, hochangesetzte Ohren, etwas lägerer Hals würde besseres Bild von Seite geben, Brusttiefe muss sich voch entwickeln, schmale Vorbrust, Schultern liegen zu weit vorne, feste und kurze Oberlinie mit abfallender Kruppe und etwas tief angesetzter Route aber gute Routenlänge, steil gewinkelt vorne, ich wünsche mir mehr Kniewinkelung, dreht Pfoten etwas aus vorn und hinten, vorzügliche Fellqualität, Farbe und Maske, leichtes Gangwerk, kreuzt vorne, freundlicher Quarakter, schöne Präsentation

  • VDH Ch.A.
Kat.-NrFormwert
70g

Onira-Chayenne vom Saargold

VDH/DKBS 20TV7157 - 11.08.2020

Vater: Leon vom Saargold - Mutter: Indira-Chayenne vom Saargold

Besitzer: Nicole Raber-Bock - Züchter: Raber-Bock Nicole

Richterbericht: 1 Jahr, 10 Monate alte Hündin, Schere 2P2 unten fehlen, minimale Größe, mittellanger Kopf mit femininem Ausdruck, Fang könnte etwas länger sein, sollte unter Augen mehr zeselliert sein, langer Stop, dunkle ausdrucksvolle Augen, hoch angesetzte etwas lange Ohren, Breit an der Basis, sehr guter Hals, Brust und Vorbrust, vorzügliche Knochen für ihre Größe, feste aber lange Oberlinie, etwas kurze Beine, sehr gute Winkelung vorn und hinten, vorzügliche Route, etwas weiche Fesseln, vorzügliches Fell in Textur und Farbe, Maske etwas verwaschen aber mit gutem Ausdruck, vorzüglicher Charakter, wegen fehlender Zähne heute ein gut

Kat.-NrFormwert
69ggd
Ke'chara's Eija

Ke'chara's Eija

VDH/DKBS 21TV7204 - 23.01.2021

Vater: Dhubai von den wilden Erlen - Mutter: Ke'chara's Chara

Besitzer: Uta Schröder und Anja Treichel - Züchter: Anja Treichel/Uta Schröder

Richterbericht: 1 Jahr, 4 Monate alte Hündin, kompl Scherengebiss, große Hündin, sie benötigt mehr Substanz im Brustkorb, mittellanger Kopf mit etwas abfallendem Schädel, sollte unter Augen besser ziselliert sein, von Seite hoher Schädel, braune Augen, hochangesetzte Ohren, vorzügliche Halslänge, Brustkorb muss sich noch entwickeln in Breite Tiefe und Volumen, feste Oberlinie mit abfallender Kruppe, steilgewinkelt vorne etwas besser hinten, bewegt sich mit kurzen Schritten, vorzügliche Felltextur, vorzügliche Maske, gute Knochen muss aber in Körper noch reinwachsen, sehr scheuer Charakter, an Grenze zur Disqualifikation, ohne Charakter zu berücksichtigen wäre es ein sehr gut aber heute aufgrund des Verhaltens ein genügend

Speziale Viersen - 04.06.2022

Championklasse

Varietät: Tervueren - Geschlecht: Hündin - Richter: Hana Pisarcikoá, CZ

Kat.-NrFormwert
72v1
Semtex van Moned

Semtex van Moned

NHSB 3097113 - 18.09.20017

Vater: Fandango du Bois du Tôt - Mutter: In Bloom van Moned

Besitzer: M. Blankevoort - Züchter: M. Blankevoort

Richterbericht: 4 Jahre, 9 Monate alte Hündin, komplette Schere, Hündin von kleiner Größe, langer ausdrucksvoller femininer Kopf mit wenig Stop, vorzügliches Pigment, schöne ausdrucksvolle dunkle Augen, hoch angesetzte Ohren, etwas tief in Basis, sehr harmonisches Bild von Seite, vorzügliche Ober und Unterlinie, sehr gute Brust und Vorbrust, gerader Rücken, könnte etwas fester sein, schöne gleichmässige Winkelung vorn und hinten, lange Route, bewegt sich mit großen Schritten aber etwas weit von vorn und hinten, vorzügliche Felltextur und Kondition Farbe und Maske, ich wünsche mir bisschen mehr Charbonnage, freundlicher Charakter, gut präsentiert

  • VDH Ch.A.
  • CAC
  • BOB
Kat.-NrFormwert
75v2
Basha von der kleinen Butze

Basha von der kleinen Butze

VDH/DKBS 16TV6568 - 31.12.2016

Vater: Orry vom Egelschütz - Mutter: Dawn vom Westensee

Besitzer: Iris Herrndorff - Züchter: Iris Herrndorff

Richterbericht: 5 Jahre, 6 Monate alte Hündin, komplette Schere, mittlere Größe und Knochen, langer femininer ausdrucksvoller Kopf, schöne parallele Kopflinien, vorzügliches Pigment, dunkle ausdrucksvolle Augen, hoch angesetzte etwas lange Ohren, vorzügliche Halsläne, Brust sollte tiefer sein, sollte mehr Vorbrust haben, fester kurzer Rücken, abfallende Kruppe, gut getragene aber etwas kurze Route, steil gewinkelt vorne etwas besser hinten, vorzügliche Felltextur auber nicht in vollem Fell heute, vorzügliche Farbe und Maske, bewegt sich ausgreifend und gutem Schub, dreht die Vorderfüße etwas aus im Stand, hat einen schönen Ausdruck wirkt jünger

  • VDH Ch.A. Res.
  • Res. CAC
Kat.-NrFormwert
74v3

Mongo Mon Becka

MET TERV113/17 - 22.12.2016

Vater: Duracell de Montmirail - Mutter: Mongo Mon Vepcka

Besitzer: Danielle Thiex - Züchter: Brigitta Bagdal

Richterbericht: 5 Jahre, 6 Monate alte Hündin, komplette Schere, Zähne sollten weniger Zahnstein haben, mittlere Größe und Knochen, langer femininer Kopf, minimaler Stop, könnte besser ziseliert sein, dunkle braune etwas runde Augen, hoch angesetzte etwas lange Ohren, Spitzen zeigen etwas nach außen, sehr guter Hals, gute Brusttiefe, mittlere Vorbrust, fester Rücken mit abfallender Kruppe, mittlere Winkelungen hinten und vorne, macht lange Schritte, tritt hinten über, steht ein bisschen offen in der Front, Fesseln könnten etwas stabiler sein, gute Felltextur und Farbe, vorzügliche Maske, freundliches Wesen, etwas reaktiv auf Reize von außen

Kat.-NrFormwert
76v4
Stefnic's Elenyia

Stefnic's Elenyia

VDH/BSD 18/TV0193 - 06.06.2018

Vater: Grimmendans Oiva - Mutter: Stefnic's Belgian Saphira

Besitzer: Claudia Gillmeister - Züchter: Nicola und Stefan Prüter

Richterbericht: 4 Jahre alte Hündin, komplette Schere, von minimaler Größe, mittlere Knochen, langer femininer Kopf, etwas spitzer Fang mit wenig Unterkiefer, minimaler Stop, dunkle ausdrucksvolle Augen, hoch angesetzte Ohren, sollten dreieckiger sein, sehr guter Hals, sehr gute Brusttiefe, zu wenig Vorbrust, feste Oberlinie, in Bewegung wenig betonter Widerrist und etwas überbaut hinten, abfallende Kruppe, vorne steil gewinkelt mit vorne liegenden Schultern, besser gewinkelt hinten, ausreichende Schrittlänge in Bewegung, dreht Ellenbogen etwas aus, vorzügliche Felltextur, gerade im Haarwechsel, sehr gute Farbe, Maske etwas verwaschen aber immer noch gutem Ausdruck

Kat.-NrFormwert
73v
Mona-Lisa vom Egelschütz

Mona-Lisa vom Egelschütz

VDH/DKBS12TV 5586 - 08.01.2012

Vater: Fledder di Scottartura - Mutter: Kessy vom Egelschütz

Besitzer: Wilhelm Hoogen - Züchter: Wilhelm Hoogen

Richterbericht: 10 Jahre, 5 Monate alte Hündin, Schere 3 Zähne fehlen nach Operation, vorzügliche Größe und Knochen, langer ausdrucksvoller Kopf mit minimalem Stop, sollte paralleler sein, dunkle ausdrucksvolle Augen, etwas klein, etwas Pigmentverlust an Lefzen, hoch angesetzte Ohren, Hals könnte etwas länger sein, vorzügliche Brust und Vorbrust, kurzer Rücken,fest genug für ihr Alter, im Lenbenbereich etwas aufgezogen, abfallende Kruppe, mittlere Winkelungen hinten und vorne, Steiler hinten, Route könnte etwas länger sein, vorzügliche Fellkondition Farbe und Maske, bewegt sich ausgreifend für ihr Alter, ordentlicher Charakter, würde etwas besser in Veteranenklasse passen

Kat.-NrFormwert
77sg
Time of wolves Calina-Joy

Time of wolves Calina-Joy

VDH/DKBS 20TV7062 - 22.02.2020

Vater: Grimmendans Laos - Mutter: Time of wolves Avaria-Joy

Besitzer: Gabi Weid - Züchter: Gabi Weid

Richterbericht: 27 Monate alte Hündin, komplette Schere, kleine Hündin mit mittleren Knochen, langer femininer Kopf, wenig Stopp, etwas gebogener Nasenrücken, dunkle ausdrucksvolle Augen, hoch angesetzte lange Ohren, sollte einen längeren Hals haben, sehr gute Brusttiefe, benötigt mehr Vorbrust, Rücken sollte fester sein, steil gewinkelt vorne, mittlere Winkelung hinten, gut getragene etwas kurze Route, gute Substanz im Körper, die Beine könnten etwas kräftiger sein um zum Körper zu passen, steht hinten etwas offen, helles Fell von hellem Fauve, haart gerade ab, vorzügliche Maske, bewegt sich mit ausgreifenden Schritten aber Gesamtbild wird etwas gestört von der nicht ganz festen Oberlinie, sollte selbstsicherer sein und das ist der Grund für das sehr gut heute

Speziale Viersen - 04.06.2022

Offene Klasse

Varietät: Tervueren - Geschlecht: Hündin - Richter: Hana Pisarcikoá, CZ

Kat.-NrFormwert
96v1
Bhavani von der kleinen Butze

Bhavani von der kleinen Butze

VDH/DKBS 16TV6569 - 31.12.2016

Vater: Orry vom Egelschütz - Mutter: Dawn vom Westensee

Besitzer: Ute Barfuß - Züchter: Iris Herrndorff

Richterbericht: 5 Jahre, 5 Monate alte Hündin, koplettes Scherengebiss, sehr gute Größe, mittlere Knochen, langer femininer Kopf, minimaler Stopp, im Verhältnis zur Kopflänge könnte der Fang etwas länger sein, dunkle ausdrucksvolle Augen, hochangesetzte Ohren, sehr guter Hals, sehr gute Brusttiefe, könnte etwas mehr Vorbrust haben, fester Rücken, abfallende Kruppe, mittlere Winkelung vorne, etwas besser hinten, bewegt sich gut mit viel Energie, vorzügliche Felltextur, Farbe und Maske, etwas Pigmentverlust an den Lefzen, vorzüglicher Charakter

  • VDH Ch.A.
Kat.-NrFormwert
91v2
Nobility's Addit to Casyka

Nobility's Addit to Casyka

NHSB 3199830 - 11.05.2019

Vater: Casyka's Biss - Mutter: Touchstones one and only at Nobility

Besitzer: Edwin Stammis - Züchter: Lindsay Meyers

Richterbericht: 3 Jahre, 2 Monate alte Hündin, komplettes Scherengebiss, sehr gute Größe, sie könnte etwas stärkere Knochen haben für Ihre Größe, langer feminierter Kopf, sehr schön ziseliert unter den Augen, dunkle ausdrucksvolle Augen, hochangesetzte Ohren etwas tief in der Basis, vorzügliche Halslänge, sehr gute Brusttiefe, Vorbrust muss sich noch entwickeln, fester Rücken, etwas steile Winkel vorne, mittlere Hinten, bewegt sich mit gutem Schub, etwas gehemmt vorne, lose Ellbogen, vorzügliche Felltextur, Farbe, Maske, vorzügliches Pigment, gut präsentiert

  • VDH Ch.A. Res.
Kat.-NrFormwert
84v3
Maya vom Saargold

Maya vom Saargold

VDH/DKBS 18TV6804 - 23.05.2018

Vater: James van de Pillendyk - Mutter: Indira-Chayenne vom Saargold

Besitzer: Julia Kell - Züchter: Raber-Bock Nicole

Richterbericht: 4 Jahre alte Hündin, knappe Schere vollständig, vorzügliche Größe, mittellanger femininer Kopf, klein bisschen gebogener Fang, Schädel sollte etwas schmaler sein, dunkle ausdrucksvolle Augen, vorzüglich hoch angesetzte Ohren, vorzüglicher Hals, vorzügliche Brusttiefe, könnte etwas mehr Vorbrust haben, Rücken könnte etwas fester sein, abfallende Kruppe, ausgewogene Winkelung hinten und vorne, bewegt sich gut, vorzügliche Felltextur, stark charbonniert, vorzügliche Maske, etwas Pigmentverlust an unteren Lefzen, freundlicher Charakter, Hündin mit schöner substanz im Körper

Kat.-NrFormwert
78v4
Jenna von den Modocs

Jenna von den Modocs

VDH/DKBS 20TV7072 - 12.03.2020

Vater: Izyd'Or du Domaine de l' Avenir - Mutter: A Sky Full of Stars Alta Escuela

Besitzer: Birgit Siegel - Züchter: Kerstin Knaus

Richterbericht: 2 Jahre, 3 Monate alte Hündin, komplettes Scherengebiss, mittlere Größe, sehr gute Knochen, mittel langer Kopf, wenig Stopp, abfallender Schädel, braune Augen, kleine Ohren aber tief angesetzt, vorzügliches Pigment, sehr guter Hals und Brusttiefe, Vorbrust muss sich noch entwickeln, feste Oberlinie, abfallende Kruppe, mittlere winkelung vorne besser hinten, dreht die Vorderpfoten aus, bewegt sich vorne etwas gehemmt, gute Schrittlänge hinten, lose Ellbogen, vorzügliche Fellqualität Farbe und Maske, freundliche Präsentation

Kat.-NrFormwert
82v
Time of Wolves Akina-Joy

Time of Wolves Akina-Joy

VDH/DKBS 14TV6073 - 03.04.2014

Vater: Flash Tjinta from Faya`s Home - Mutter: Gwenda-Joy von der Feldstiege

Besitzer: Gaby Müller - Züchter: Gabi Weid

Richterbericht: 8 Jahre, 2 Monate alte Hündin, komplettes Scherengebiss, mittelgroße Hündin, sehr gute Knochen, langer femininer Kopf, minimaler Stop, gebogener Nasenrücken, wenig Muskulatur am Schädel über den Augen, dunkle ausdrucksvolle Augen, lange Ohren könnten besser angesetzt sein, etwas breit an der Basis, sehr guter Hals, benötigt mehr Vorbrust, noch fester Rücken für ihr Alter, mittlere Winkelung vorne, betonter hinten, Fesseln sollten fester sein, gute Schrittlänge hinten etwas gehemmt vorne, lose Ellenbogen, ein bißchen welliges Fell am Rücken, sehr gute Farbe, vorzügliche Maske und Pigment, vorzüglich präsentiert

Kat.-NrFormwert
90v

Ronja des Famonadyns

LOF 321818/8 - 15.04.2020

Vater: Neil Armstrong du Clan Macval - Mutter: Nina Ricci des Famonadyns

Besitzer: Nicole Raber-Bock - Züchter: Jungers Gwendola

Richterbericht: 2 Jahre, 2 Monate alte Hündin, komplettes knappes Scherengebiss, vorzügliche größe, langer femininer Kopf, etwas gerundeter Schädel, dunkle ausdrucksvolle Augen, hochangesetzte Ohren, Sie mag sie nicht gerne zeigen, sehr guter Hals, vorzügliche Brusttiefe, wenig Vorbrust, fester gerader Rücken, steile Winkelung vorne mit weit vorne liegender Schulter, sehr gute Winkelung hinten, bewegt sich mit guter Schirttlänge hinten etwas kurze Schritte vorne, lose Ellbogen von vorne, Fell ist im Wechsel, sable Farbe mit ein paar gelben Schatten, vorzügliche Maske

Kat.-NrFormwert
95v

Agina des deux diadèmes

VDH/DKBS 20TV7107 - 13.05.2020

Vater: Akela vom großen Eulengarten - Mutter: Adel von Azkaria

Besitzer: Laura Müller - Züchter: Florence Stahl

Richterbericht: Gut 2 Jahre alte Hündin, komplettes Scherengebiss, mittlere Größe, langer feminier Kopf, etwas gebogener Nasenrücken und leicht gerundeter Schädel, braune ausdrucksvolle Augen, hochangesetzte Ohren etwas lang und breit an der Basis, gute Halslänge etwas steil angesetzt sollte besser bemuskelt sein, vorzügliche Brusttiefe, sehr gute Vorbrust, gerade etwas weiche Oberlinie, mittlere Winkelungen vorne und hinten, dreht die Vorderpfoten etwas aus, bewegt sich mit guter Schrittlänge aber etwas lose Ellbogen von vorne, vorzügliche Fellkondition, vorzügliche Farbe und Maske, vorzügliches Pigment, mit einem etwas besserem Hals könnte sie sich besser präsentieren

Kat.-NrFormwert
89sg

Boème von Azkaria

VDH/DKBS 18TV6754 - 20.03.2018

Vater: Hook des Légendes Lorraines - Mutter: Eternity's Dior

Besitzer: Florence Stahl - Züchter: Thierry Dourin

Richterbericht: 4 Jahre, 3 Monate alte Hündin, komplettes Scherengebiss, mittlere Größe, vorzügliche Knochen, mittellanger Kopf, nicht ganz elegant wegen der fehlenden Ziselierung, dunkle ausdrucksvolle Augen, hochangesetzte etwas lange Ohren mit etwas nach außen zeigenden Spitzen, vorzüglich Pigment, sehr guter Hals, vorzügliche Brusttiefe, mittlere Vorbrust, fester gerader Rücken, sehr gute Winkelung hinten mittlere vorne, dreht etwas die Vorderpfoten aus, bewegt sich gut von der Seite, dreht die Ellbogen aus, vorzügliche Felltextur, Farbe, ausgewaschene Maske, Hündin mit guter Substanz im Körper, ich wünsche mir einen besseren Kopf und besseren Charakter

Kat.-NrFormwert
92sg
Anique von den Weserwölfen

Anique von den Weserwölfen

VDH/DKBS 20TV7114 - 27.04.2020

Vater: Radar van Hagar's Vuur - Mutter: Mia Cue vom Wartenstein

Besitzer: Anne Lebus - Züchter: Arabella u. Norbert Knegendorf

Richterbericht: 2 Jahre, 1 Monate alte Hündin, Komplette Schere, vollständiges Scherengebiss, mittlere Größe, kräftige Hündin mit kräftigem kurzen Kopf, etwas rundem Oberkopf, gerader Fang könnte etwas länger sein, Kopf sollte etwas paralleler sein und besser ziseliert unter den Augen, dunkle ausdrucksvolle Augen, hochangesetzte Ohren, vorzügliche Halslänge, sehr gute Brusttiefe und vorzügliche Vorbrust, fester langer Rücken, ausgewogene Winkelung vorne und hinten, bewegt sich sehr gut von der Seite mit viel Energie, Fell ist im Wechsel, Sehr gute Farbe mit etwas mehr Charbonnage, vorzügliche Maske, vorzüglicher Charakter und Präsentation, vorzügliches Pigment, die Hündin sollte eleganter im Kopf und kürzer im Körper sein aber sie hat sehr gute Qualitäten in Brust und Charakter

Kat.-NrFormwert
93sg
Amazing San von den Weserwölfen

Amazing San von den Weserwölfen

VDH/DKBS 20TV7115 - 27.04.2020

Vater: Radar van Hagar's Vuur - Mutter: Mia Cue vom Wartenstein

Besitzer: Arabella Knegendorf - Züchter: Arabella Knegendorf

Richterbericht: 2 Jahre, 1 Monat alte Hündin, komplettes Scherengebiss, mittlere Größe und Knochen, mittellanger Kopf, grader Fang, nicht ganz parallele Kopflinie sollte besser ziseliert sein unter den Augen, dunkle Augen, hochangesetzte große Ohren breit an der Basis, sehr guter Hals, flacher Widerrist, vorzügliche Brusttiefe, sie könnte eine bessere Vorbrust haben wenn die Schulter weiter hinten liegen würde, feste aber lange Oberlinie, steil gewinkelt vorne, betonte Winkelung hinten, sehr leichtes Gangwerk aber die Schrittlänge ist nicht harmonisch vorne und hinten, Fell im Wechsel, vorzügliche Farbe und Maske, vorzügliches Pigment, schönes Temperament, steht vorne breit, wegen ihres Charakters ein sehr gut

Kat.-NrFormwert
85sg

Ruby du Domaine de la Sûre

LOL R/032/20 - 05.05.2020

Vater: Just in Blue de la Belgerie - Mutter: Mongo Mon Becka

Besitzer: Danielle Thiex - Züchter: Thiex Danielle

Richterbericht: Gut 2 Jahre alte Hündin, komplettes Scherengebiss, mittlere Größe und Knochen, langer femininer Kopf, kleines bisschen gebogener Nasenrücken, dunkle ausdrucksvolle Augen, vorzügliches Pigment, hoch angesetzte lange Ohren mit nach außen steigenden Spitzen, es fehlen die Haare an den Ohren, sehr guter Hals, vorzügliche Brust und sehr gute Vorbrust, fester Rücken, abfallende Kruppe, steile Winkelungen vorne, sehr gute hinten, Schrittlänge hinten etwas kurz, vorne mit viel Aktion, vorzügliche Farbe und Maske, Fell gerade im Wechsel, das Fell ist nicht lang genug und es fehlen typische Merkmale für einen Tervueren, gut präsentiert, heute ein sehr gut wegen dem nicht ganz typischen Tervueren Fell

Kat.-NrFormwert
79g

A'Juna von den Weserwölfen

VDH/DKBS 20TV7113 - 27.04.2020

Vater: Radar van Hagar's Vuur - Mutter: Mia Cue vom Wartenstein

Besitzer: Rena Ratzke - Züchter: Arabella u. Norbert Knegendorf

Richterbericht: 2 Jahre, 1 Monat alte Hündin, komplettes Scherengebiss, kräftige Hündin von mittlerer Größe, kurzer schwerer Kopf, spezielle der Schädel, runder Oberkopf, gerader aber etwas kurzer Fang, etwas wenig ziseliert, helle braune Augen, tief angesetzte Ohren, breit an der Basis, die Außenseite der Ohren sind etwas weich (gefaltet), verzügliche Halslänge, vorzügliche Brust und Vorbrust, fester aber langer Rücken, steht etwas kurz auf den Beinen, sehr gute Winkelungen vorne, etwas Überwinkelt hinten dadurch nicht ganz ausbalanciert, bewegt sich mit Schub und sehr ausgreifend, die Vorhand ist von vorne noch etwas lose, vorzügliche Farbe, sehr gute Maske, ein bisschen unsicher beim Zähne zeigen, auf Grund des etwas schweren Kopfes und der Ohren verliert sie an Eleganz

Kat.-NrFormwert
80g
Unda vom Egelschütz

Unda vom Egelschütz

VDH/DKBS 18TV6871 - 23.11.2018

Vater: Gentle vom hohen Asgard - Mutter: Onita di Scottatura

Besitzer: Wilhelm Hoogen - Züchter: Wilhelm Hoogen

Richterbericht: 3 Jahre, 7 Monate alte Hündin, komplette Schere, mittlere Größe und Knochen, langer femininer kopf, abfallender Schädel, wenig Stop, braune etwas weit eingesetzte Augen was den Gesamteindruck stört, hoch angesetzte Ohren mit etwas runder Spitze und tief in der Muschel, vorzügliche Oberlinie mit langem Hals, sehr gute Brusttiefe aber weniig Vorbrust, fester Rücken, steil gewinkelt vorne, mittlere Winkelung hinten, bewegt sich gzt, vorzügliche Felltextur Farbe und Maske, ist sehr gestresst im Ring, sie könnte vorzüglich haben wenn sie nicht so gestresst wäre deshalb heute ein gut

Kat.-NrFormwert
86g

Pyrite du Masque d'Obsidienne

LOF 307489 - 10.02.2019

Vater: Isac du Crépuscule de Loups - Mutter: Vigilia Sacre Maya

Besitzer: Aurel Islinger - Züchter: Lucy Fluckiger

Richterbericht: 3 Jahre, 4 Monate alte Hündin, komplettes Scherengebiss, kleine Hündin, mittlere Knochen, langer ausdruckvoller femininer Kopf, fast ohne Stop und ein bisschen gebogenen Nasenrücken, schöne dunkle ausdrucksvolle Augen, hoch angesetzte Ohren, vorzügliches Pigment, Hals sollte etwas länger sein, vorzügliche Brusttiefe, sehr gute Vorbrust, kurzer Rücken nicht fest genug, stark abfallende Kruppe, sehr gute Winkel vorne und hinten, bewegt sich vorne ein bisschen gehemmt, hinten in Ordnung, lose Ellenbogen von vorne, vorzügliche Felltextur und Kondition, vorzügliche Farbe, etwas ausgewaschene Maske die den Ausdruck aber nicht stört, benötigt mehr Selbstsicherheit, die Hündin könnte ein vorzüglich bekommen, aber da sie sich im Ring sehr scheu zeigt also ein gut

Kat.-NrFormwert
88g

Adel von Azkaria

VDH/DKBS 17TV6598 - 08.02.2017

Vater: Hook des Légendes Lorraines - Mutter: Eternity's Dior

Besitzer: Florence Stahl - Züchter: Thierry Dourin

Richterbericht: 5 Jahre, 4 Monate alte Hündin, komplettes Scherengebiss, vorzügliche Größe, femininer Kopf, minimaler Stop, braune Augen, hoch angesetzte Ohren, sehr guter Hals, gute Brusttiefe, wenig Vorbrust, fester rücken, abfallende Kruppe, mittlere Winkelung vorne und hinten, Hinterbeine stehen oft zu weit unter dem Körper was sie überbaut aussehen lässt, die Route wird permanent unter dem Bauch getragen, bewegt sich ganz gut, könnte sich besser präsentieren mit weniger Stress im Ring, Fell im Wechsel, vorzügliche Farbe, die Hündin könnte vorzüglich bekommen wenn sie sich besser präsentieren würde und nicht so gestresst wäre deshalb heute ein gut

Kat.-NrFormwert
83oB

Aoife des deux diadèmes

VDH/DKBS 20TV7106 - 13.05.2020

Vater: Akela vom großen Eulengarten - Mutter: Adel von Azkaria

Besitzer: Eliesabeth Nehring - Züchter: Florence Stahl

Richterbericht: 2 Jahre alte Hündin, Hund kann leider nicht gerichtet werden da es nicht möglich ist die Zähne anzuschauen

Kat.-NrFormwert
94oB

Anuga des deux diadèmes

VDH/DKBS 20TV7109 - 13.05.2020

Vater: Akela vom grossen Eulengarten - Mutter: Adel von Azkaria

Besitzer: Ursula Schmidle - Züchter: Florence Stahl

Richterbericht: Gut 2 Jahre alte Hündin, der Hund kann leider nicht gerichtet werden, da die Zähne nicht beurteilt werden können

Kat.-NrFormwert
81fehlt

Orelia vom Saargold

VDH/DKBS 20TV7158 - 11.08.2020

Vater: Leon vom Saargold - Mutter: Indira-Chayenne vom Saargold

Besitzer: Frank Blanke - Züchter: Nicole Raber-Bock

Richterbericht: fehlt

Kat.-NrFormwert
87fehlt

Bijou vom Königsfelsen

VDH/DKBS 20TV7022 - 03.01.2020

Vater: Foley vom hohen Asgard - Mutter: Kamea vom Wildweibchenstein

Besitzer: Vanessa Horn - Züchter: Doris Stradinger

Richterbericht: fehlt


Insgesamt 96 Teilnehmer
Die DKBS Ausstellungsergebnisse sind urheberrechtlich geschützt. Keine Veröffentlichung ohne Genehmigung.